info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Caledonia berichtet über die Umsetzung des überarbeiteten Investitionsplans

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Caledonia Mining


 „Wir sind mit den laufenden Umsetzungen des überarbeiteten Investitionsplans zufrieden"



Wie bereits Anfang November 2014 angekündigt plant Caledonia Mining (ISIN: CA12932K2020 / TSX-V: CAL - http://bit.ly/1BdZ0tg -) in die Erweiterung der simbabwischen ,Blanket'-Goldmine, an der Caledonia zu 49 % beteiligt ist, 23 Mio. USD zu investieren. Dazu wird ein als ,Tramming Loop' bezeichnetes Grubenbahn-Kreissystems in 750 m Tiefe installiert, durch das der Gesteinstransport innerhalb der Mine effizienter werden soll. Die Transportmenge soll mit Hilfe der ca. 800.000,- USD teuren Anlage auf dieser Ebene von bislang 400 auf 1.000 Tonnen pro Tag gesteigert werden. Bis Ende Januar wurden bereits 384 m der gesamten 800 m langen Strecke verlegt, womit das Unternehmen im Zeitplan liegt und Caledonia an deren Fertigstellung bis Ende Juni 2015 festhält.

 

Auch der Blindschacht Nr. 6 muss bis zum Erreichen seiner endgültigen Tiefe von 930 m nur noch 60 m abgeteuft werden. Die für diesen Schacht benötigten Förderkapseln wurden bereits installiert und in Betrieb genommen. Der komplette Blindschacht Nr. 6 soll bis Ende Juli fertiggestellt werden.

 

Auch die Vorbereitung für den geplanten zusätzlichen, bis zu 1.080 m tiefen Zentralschacht laufen auf Hochtouren. Bereits im kommenden Juli soll mit den Abteuf-Arbeiten begonnen werden und die beiden benötigten Doppeltrommel-Förderkapseln mit einer Leistung von 3.100 kW, die für die Förderung bis in eine Tiefe von 2.000 m ausreichend sind, wurden gekauft. Das Unternehmen rechnet hierbei mit einer Bauzeit von bis zu zwei Jahren. Da ein bereits vorhandener Schacht zum Abtransport des anfallenden Aushubs genutzt werden kann, besteht hier nicht ganz so hoher Termindruck.

 

Steve Curtis, Caledonias Chief Executive Officer, zeigte sich ebenfalls erfreut über die erreichten Fortschritte und kommentierte sie so: "Wir sind mit den laufenden Umsetzungen des überarbeiteten Investitionsplans zufrieden und freuen uns darauf, den Markt und unsere Aktionäre über die weiteren Fortschritte auf dem Laufenden zu halten."

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: 015155515639), verantwortlich.


Keywords: Caledonia Mining, Gold, Simbabwe, Zimbabwe, Dividende

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2129 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016

Pershing Gold sichert sich weitere Finanzierung für 'Relief Canyon'

Der angehende US-Edelmetallproduzent Pershing Gold (ISIN: US7153022048 - NASDAQ / TSX: PGLC - https://www.youtube.com/watch?v=3SiN7IfasfM&t=17s -) kann für die geplante Wiederinbetriebnahme seiner 'Relief Canyon'-Mine im Nordwesten Nevadas ab...
Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016
Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016

Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen

Der Goldproduzent Caledonia Mining (ISIN: JE00BD35H902 / TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält...