info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ofischer communication |

Typo3-Workshop - Internetagentur gibt ihr Wissen weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Beispielhaftes Konzept für einen Typo3-Workshop zur Einführung das Content Management System


Die professionelle Nutzung von Content Management Systemen wird in Marketing und PR immer wichtiger. Insbesondere ist zeitnahe Umsetzung von Änderungen gefordert, ebenso die sichere Handhabung regelmäßig auftretender Veränderungen. Dabei geht es beispielsweise um Online-Personalanzeigen, News, Messetermine und natürlich Fotos. Damit CMS-Nutzer von Typo3 für solche meist überschaubaren Änderungen nicht immer einen Dienstleister bemühen müssen, hat die Typo3- und Internetagentur ofischer einen Einführungs-Workshop mit Seminarelementen konzipiert.



Teil 1: generelle Einführung in das Content Management System (CMS) Typo3, ca. 1,5 Stunden

1. Einweisung: Einführung ins Typo3-Backend (wo ist was?)
2. Einweisung: Eingabefelder Backend-SEO (nicht zur Bearbeitung! --> Warnen!)
3. Einweisung: Einrichtung eines Redaktionsusers (darf nicht alles, dafür kann auch nicht so viel kaputt gehen)
4. Übung: Verwendung der Seiten-Ansicht vs. der Listen-Ansicht
5. Übung: Kopieren einer Unterseite
6. Übung: Aktivierung/Deaktivierung von Unterseiten

Teil 2: Startseite (Home), Unterseiten und ihre Inhaltselemente, ca. 4 Stunden

1. Einweisung: Aufbau von Unterseiten mit redaktionellen Elementen und Bildern
2. Übung: Erstellung zwei neuer Untersites mit Typo3-Assitent mit mehreren Fotos/Bildern und Bildunterschriften
3. Übung: Einführung in unterschiedliche Inhaltselemente (Text, Überschrift, Bild, Bildunterschrift)
4. Übung: unterschiedliche Formatierungsmöglichkeiten der Inhaltselemente
5. Übung: Formatierung von Bildern im Text (z.B. Größe, rechtsbündig, Rahmen)
6. Übung: Einführung besondere Elemente (Spalten, Trenner etc.)
7. Übung: Nutzung der Seitenvorschau

Teil 3: die Newsextension zur Verwaltung von aktuellem Content, ca. 1,5 Stunden. Mit Diskussion.

1. Einweisung: die Newsextension als Contentverwaltung für aktuelle Nachrichten
2. Übung: Aufbau von zwei News mit mehreren Fotos/Bildern und Bildunterschriften
3. Diskussion: Aktivierung Datum vs. Aktualitätsproblematik (Häufigkeit vo inhaltlichen Updates)

Teil 4: Sitenavigation, Übersetzungsansicht, Links auf Typo3-IDs, der Fileadmin, ca. 1 Stunde

1. Einweisung: komplexe Navigationsstruktur
2. Der Typo3-Cache: wozu? Verschiedene Caches differenziert leeren.
3. Einweisung und Übung: Übersetzungsansicht (Sprachenansicht). Herausforderung: Zurückfinden in die Standard-Layoutansicht.
4. Übung: Links in Typo3 anlegen (keine harten Links)
5. Einweisung und Übung: Konzept Fileadmin. Bilder, PDFs und Dateien aktiv managen - mit Ordnersystematik.



Web: http://www.ofischer.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Lübke (Tel.: +49 228 976356-0), verantwortlich.


Keywords: typo3,SEO,Workshop,Internet,agentur

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 2161 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ofischer communication lesen:

ofischer communication | 23.09.2016

Erfolgreiche Pressearbeit: ofischer gibt Textworkshop beim VDMA

Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor? Sie schreiben eine Pressemitteilung über ein Produkt Ihres b2b-Unternehmens und warten auf Resonanz der Medien. Doch diese bleibt aus. Woran liegt das? „Meist daran, dass die Autoren grundsätzliche Rege...
ofischer communication | 06.09.2016

CSR-Agentur für professionelle b2b-Kommunikation zur Corporate Social Responsibility

Doch nicht nur die Berichtspflicht macht die Kommunikation zu ihren CSR-Aktivitäten für B2B-Unternehmen obligatorisch. CSR-Berichte schaffen regelrecht Wettbewerbsvorteile: Denn industrielle Einkäufer achten mittlerweile zunehmend auf soziales und...
ofischer communication | 02.09.2016

Workshops und Seminare zum b2b-Marketing beim Fachverband Werkzeugindustrie (FWI): ofischer vermittelt die wichtigsten Marketingtools

Im FWI-Kompetenzforum b2b-Marketing geht es um aussagefähigen Artikelbeschreibungen über Public Relations mit kleinem Budget hin zur Suchmaschinenoptimierung und den Geheimnissen des Onlinemarketings.Interaktion statt Frontalunterricht: Teilnehmer ...