info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Privatklinik Vitalitas |

Privatklinik Vitalitas bietet mit ihrer chirurgische Abteilung viele Möglichkeiten für ästhetische Operationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neustadt 04.03.2015. Das Expertenteam der Privatklinik Vitalitas kann jahrelange Erfahrung auf vielfältigen Gebieten vorweisen, darunter Fettabsaugung, Lidstraffung und Brustvergrößerungen.

Die chirurgische Abteilung der Privatklinik Vitalitas bietet viele Möglichkeiten für ästhetische Operationen. Das Expertenteam kann jahrelange Erfahrung auf vielfältigen Gebieten vorweisen, darunter Fettabsaugung, Lidstraffung und Brustvergrößerungen.



Fettabsaugung in der Privatklinik Vitalitas



Viele Menschen sind mit ihrem Gewicht unzufrieden. Nahezu jede zweite Frau beklagt sich über ein paar Gramm zu viel an ihren Problemzonen. Wenn Training und eine reduzierte Ernährung nicht mehr ausreichen, um die unnötigen Pfunde an Hüften und Unterbauch purzeln zu lassen, kann eine Fettabsaugung noch Erfolge zeigen. Die sogenannte Liposuktion gilt im Allgemeinen als komplikationsarme und für den Patienten sichere Operation, allerdings nur, wenn sie von einem ausgebildeten und fachkundigen Ärzteteam durchgeführt wird.



Lidstraffung in der Privatklinik Vitalitas



Durch eine Lidstraffung erlangen viele Gesichter ihre positive Ausstrahlung zurück. Hierbei werden überschüssige Haut und Fettpölsterchen im Bereich um die Augen abgetragen. Dies führt zu einem frischeren und jüngeren Gesamteindruck. Erfahrene ästhetische Chirurgen können Komplikationen bei einer Lidoperation fast komplett ausschließen. Neue Methoden und Techniken ermöglichen darüber hinaus eine reibungslose und schnelle Genesung, da weniger Schwellungen und Blutergüsse entstehen.



Brustvergrößerung in der Privatklinik Vitalitas



Eine Brustvergrößerung kann für eine Frau mehr Weiblichkeit und damit mehr Selbstvertrauen bedeuten. Die Brustaugmentation, wie eine Brustvergrößerung im Fachjargon genannt wird, erzeugt ein attraktives Dekolleté und femininere Rundungen. Bei chirurgischen Eingriffen dieser Art ist vor allem das verwendete Implantat entscheidend. Es soll nicht nur ansprechend aussehen und sich natürlich anfühlen, ein gutes Implantat ist vor allem ein sicheres Implantat. Genau deshalb sollte man sich nur von Fachärzten behandeln lassen die wissen, welche Materialien eine höchstmögliche Sicherheit garantieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau U. Weber (Tel.: 06321-9297542), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema