info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brüninghoff GmbH & Co. KG |

Büro- und Verwaltungsgebäude für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Brüninghoff auf der fair4business in Neumünster

Speziell für die mehrgeschossige Planung und Ausführung von Büro- und Verwaltungsgebäuden hat Brüninghoff für den Mittelstand eine wirtschaftliche Hybrid-Lösung entwickelt. Vorgestellt wird diese am 11. und 12. März auf der fair4business in Neumünster. Als Premiumpartner der Messe präsentiert sich Brüninghoff auch mit einem ausführlichen Fachvortrag zu der zukunftsfähigen Ausrichtung von Gebäudeplanung, -bau und -nutzung.



Als Branchentreff für den B2B-Sektor im Norden hat sich die Fachmesse "fair4business" etabliert. Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung stehen Nachhaltigkeitsthemen wie neue Branchentrends, Personalentwicklung und Energiesparen. In diesem Kontext stellt Brüninghoff eine neuartige Bauweise speziell für Büro- und Verwaltungsimmobilien vor. Sie setzt auf einen intelligenten Verbund vorgefertigter Bauteile aus Holz und Beton und basiert auf festgelegten Tragwerksberechnungen. Das Ergebnis ist ein wirtschaftliches und zugleich zukunftsorientiertes Konzept – attraktiv für mittelständische Unternehmen und Investoren sowie Architekten. Entstanden ist dieser Entwurf der intelligenten Hybridbauweise im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojektes ibuilding. Dazu hat Brüninghoff die Aspekte Planungssicherheit, Funktionalität und Nachhaltigkeit bei der Erstellung und Nutzung eines Bauvorhabens beleuchtet und in ein ganzheitliches Konzept überführt. Dabei stehen die Anforderungen des Mittelstands stets im Fokus der Betrachtung. Mit dieser zukunftsorientierten Ausrichtung von Bauprozessen und Gebäuden befasst sich Brüninghoff-Geschäftsführer Frank Steffens auch in seinem Fachvortrag am zweiten Messetag. Er wirft dabei einen umfassenden Blick auf Baukultur, Qualität und nachhaltigen Einsatz von Rohstoffen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Frank Steffens (Tel.: +49 28 67 / 97 39 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 2269 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brüninghoff GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brüninghoff GmbH & Co. KG lesen:

Brüninghoff GmbH & Co. KG | 10.11.2016

Festes Fundament für den Maschinenbau

Die gute Auftragslage der BOMA Maschinenbau GmbH machte einen Standortwechsel nebst Neubau im münsterländischen Borken notwendig. Realisiert wurde die Produktionsstätte mit Büro als schlüsselfertiges Projekt durch Brüninghoff. Das bauausführen...
Brüninghoff GmbH & Co. KG | 08.09.2016

Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Um für die Mitarbeiter die Kinderbetreuung in der Ferienzeit zu erleichtern, hat Brüninghoff ein eigenes Programm ins Leben gerufen: Bei den sogenannten Forscherferien erleben Kinder eine abwechslungsreiche Zeit mit altersgerechten Aktivitäten und...
Brüninghoff GmbH & Co. KG | 08.09.2016

Industriebau für Recyclingspezialisten

Hallenkonzepte müssen sowohl unter technischen und konstruktiven als auch architektonischen Gesichtspunkten auf die spätere Nutzung intelligent abgestimmt sein. Eine maßgeschneiderte Lösung realisierte Brüninghoff für die i-met GmbH - ein Unter...