info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Monatsfee.de |

Zwei junge Frauen starten mit neuer Geschäftsidee durch: Monatsfee.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit einer neuen Idee bieten Joanna Nottebrock und Anke Oey aus Hannover Frauen einen monatlichen Online-Abonnement-Service, der die lästigen Tage erleichtert und sogar versüßt.

Immer mal wieder vergisst man sie beim Einkaufen, muss panikartig bei der Nachbarin klingeln oder die Mittagspause vorziehen, um zur nächsten Drogerie zu laufen. Tampons. "Unser notwendiges Übel in der Woche des Monats, in der uns eh schon nicht gut geht. All das wollen wir in Zukunft nicht mehr. Das muss doch irgendwie einfacher gehen", dachten sich Anke und Joanna im Sommer diesen Jahres. Nach vielen Recherchen und dem Überreden ihrer Ehemänner stand der Beschluss, den Abonnement-Service Monatsfee für die sicheren Tage zu gründen.



Ab sofort ist es möglich bei Monatsfee.de den persönlichen Bedarf online und unkompliziert zu bestellen. Mit Monatsfee können Frauen sich Ihre Tampons individuell zusammenstellen und regelmäßig nach Hause liefern lassen. Kein Vergessen mehr, ab sofort sind sie einfach da. Monatsfee bietet jedoch noch mehr: Mit jeder Lieferung erhalten die Kundinnen Kleinigkeiten zum Versüßen der "Week-of-hell".



Die Gründerinnen hoffen mit Monatsfee Frauen einen Teil des Stresses im Zusammenhang mit Ihrer Periode abzunehmen. Sie haben die volle Kontrolle, können Lieferzyklus und Zusammenstellung jederzeit anpassen. Und die "Süßis" helfen zusätzlich ein wenig.



Service und Qualität garantiert



Monatsfee setzt ausschließlich auf Produkte der Marke o.b.®. Damit ist eine sehr hohe Produktqualität sichergestellt. Bei Fragen zu Produkten, Liefern etc. ist das Team am besten per E-Mail zu erreichen. Es beantwortet alle Anfragen in der Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Anregungen sind erwünscht und der Service wird natürlich kontinuierlich verbessert bzw. den Wünschen entsprechend angepasst. In den FAQs sind die am häufigsten gestellten Fragen bereits zusammengefasst.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Joanna Nottebrock (Tel.: 0511 16581758), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2289 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema