info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PFIFF Vertriebs GmbH |

Technische Innovation par excellence: Lastentransport-Zweirad CARRIER mit Bosch-Mittelmotor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwere Teile von A nach B / Cargobikes von PFIFF und PFAU TEC


Mit dem CARRIER haben die PFIFF Vertriebs GmbH und PFAU TEC ein robustes E-Lastentransport-Zweirad auf den Markt gebracht, das neue Maßstäbe setzt, wenn es um den einfachen und schnellen Transport schwerer Teile geht. CARRIER ist das bereits fünfte Mitglied der PFIFF-Transporter-Familie, mit denen sich bis zu 60 Kilogramm Zuladung mühelos in Bewegung bringen lassen.



In Lagerhallen oder auf Messegeländen gehören Roller und Klappräder mittlerweile zum gewohnten Bild. Aber was tun, wenn man nicht nur sich selbst, sondern auch Lasten über das Gelände bewegen will? Dafür hat die PFIFF Vertriebs GmbH zusammen mit den Experten von PFAU TEC mittlerweile fünf Lösungen entwickelt: Den Lastenroller CHUKUDU, die Lastenräder KULI und PORTER, das Lastendreirad JUMBO sowie – ganz neu – das E-Lasten-Transport-Zweirad CARRIER.

Eines von mehreren überzeugenden Argumenten von CARRIER: Das Lastentransport-Zweirad besitzt direkt vor dem Lenker einen großen Transportkorb in niedriger Höhe und erlaubt so, selbst große Kartons oder sperrige Gegenstände sicher zu transportieren.

Technisch ausgefeilt bis ins kleinste Detail: Neben stabiler Bauweise und leistungsstarker V-Brake-Bremse punktet das CARRIER mit einem robusten Bosch-Mittelmotor „Active Line“, serienmäßig 400 Wh-Akku und Freilaufsystem inklusive. Und obwohl es ein E-Bike ist, kann CARRIER ohne Werkzeug auseinander gebaut und flexibel transportiert werden.

Sehr praktisch auch das umfangreiche Zubehör: Eine Kindersitzhalterung erweitert die Einsatzmöglichkeiten ebenso wie spezielle Gepäcktaschen oder eine Aluminium-Box, um empfindliche Gegenstände von A nach B zu bringen.

Dass das CARRIER durch jede Normtür passt, versteht sich bei PFIFF und PFAU TEC von selbst. Und natürlich sind auch Aluminiumfelgen, Pulverbeschichtung und LED-Scheinwerfer Standard. Beim Design des Lastentransport-Zweirads hat man schließlich laut den PFIFF-Geschäftsführern Theodor Buschermöhle und Martin Schroedter ein „besonderes Augenmerk auf klare Linien und klassisches Schwarz gesetzt“ – und so ein Transportmittel geschaffen, das auch Ästheten anspricht.

Mehr Informationen unter www.pfiff-vertrieb.de

Pressekontakt:
Martin Schroedter
Geschäftsführer PFIFF Vertriebs GmbH
Wilhelmstraße 49
49610 Quakenbrück
Telefon: 05431/900600
E-Mail: martin.schroedter@pfiff-vertrieb.de

***
Die PFIFF Vertriebs GmbH baut, vertreibt und vermarktet Rahmenkonstruktionen in Lizenz und in enger Kooperation mit der PFAU-Tec GmbH aus Quakenbrück, die sich mit therapiegeeigneten Dreirädern für Kinder und Erwachsenen einen Namen gemacht hat. PFAU-Tec Produkte werden während ihrer Entwicklung und der Produktion auf einem eigens hierfür entwickelten Prüfstand nach den härtesten Kriterien auf ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüft – und sind trotz der einmaligen Teilbarkeit des Rahmens für bis zu 145 kg Belastung geprüft und zugelassen.



Web: http://www.pfiff-vertrieb.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Krebs (Tel.: 016094741365), verantwortlich.


Keywords: Pfiff, PFAU TEC, Lastenrad, Carrier, Lastendreirad

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2766 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PFIFF Vertriebs GmbH

Die PFIFF Vertriebs GmbH baut, vertreibt und vermarktet Rahmenkonstruktionen in Lizenz und in enger Kooperation mit der PFAU-Tec GmbH aus Quakenbrück, die sich mit therapiegeeigneten Dreirädern für Kinder und Erwachsene einen Namen gemacht hat. PFAU-Tec Produkte werden während ihrer Entwicklung und der Produktion auf einem eigens hierfür entwickelten Prüfstand nach den härtesten Kriterien auf ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüft – und sind trotz der einmaligen Teilbarkeit des Rahmens für bis zu 145 kg Belastung geprüft und zugelassen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PFIFF Vertriebs GmbH lesen:

PFIFF Vertriebs GmbH | 15.08.2012

COMFORT: Ein Dreirad von PFIFF, das Fahrkomfort neu definiert

Technische Innovationen, Made in Germany. COMFORT verbindet die Vorteile mehrerer unterschiedlicher Fahrzeugtypen zu höchstem Fahrkomfort. Eine flexible, nach hinten verlagerte Sitzposition sorgt wie auch der hohe Lenker für individuelles wie maxim...
PFIFF Vertriebs GmbH | 12.03.2012

PFIFF und PFAU-Tec auf der Messe „Fahrrad“ in Essen: Neue Dreiräder, die den Bedarf und den Geschmack treffen

Die Veranstalter sprachen von einer „runden Sache“ – für die PFIFF Vertriebs GmbH war die Messe „Fahrrad“ in Essen drei Tage lang (1. bis 3. März) vor allem der Beweis, dass man mit den neuen und modifizierten Modellen genau die Ansprüche und...
PFIFF Vertriebs GmbH | 27.02.2012

Agile – die stimmige Symbiose aus Dreirad und Handbike

Bei Fachhändlern, Medien wie Nutzern gilt PFIFF als ausgewiesener Experte für Dreirad-Mobilitätslösungen. Dazu hat man sich einen Namen gemacht als Anbieter der Handbikes FREEBEE – und sorgte 2011 mit dem Sesseldreirad ScooterTrike für Furore. ...