info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cyprium Mining Corporation |

Cyprium Mining Corporation meldet Schuldenfinanzierung in Höhe von 4,5 Millionen US$ und sichert Vorkaufsrecht für weitere 3,5 Millionen US$

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-
Cyprium Mining Corporation meldet Schuldenfinanzierung in Höhe von 4,5 Millionen US$ und sichert Vorkaufsrecht für weitere 3,5 Millionen US$

NICHT FÜR DIE VERBREITUNG UND VERÖFFENTLICHUNG IN NACHRICHTENDIENSTEN DER USA

Montreal (Québec), 3. März 2015. Cyprium Mining Corporation (TSX-V: CUG) (http://bit.ly/1K5v2Lb) (Cyprium oder das Unternehmen), ein Bergbauunternehmen aus Kanada mit Betrieben im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua, freut sich bekannt zu geben, dass es beabsichtigt, eine nicht vermittelte Privatplatzierung von Anleihen im Wert von insgesamt 4.500.000 US$ (die Anleihenfinanzierung) durchzuführen. Außerdem werden die Zeichner der Anleihenfinanzierung über einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten nach dem ersten Abschluss der Anleihenfinanzierung das Vorkaufsrecht für bis zu 3.500.000 US$ der zukünftigen Schulden- oder Eigenkapitalfinanzierungen des Unternehmens haben.

Die Nettoeinnahmen aus der Anleihenfinanzierung werden von Cyprium in seine Betriebe in Chihuahua (Mexiko) investiert, um Folgendes zu finanzieren:

- Betriebskapitalanforderungen für Cypriums Toll-Mining-Geschäft

- Aufrüstung der Aldama-Verarbeitungsanlage und/oder Errichtung einer neuen Toll-Mining-Anlage

- Vorbereitung des Minenstandortes, Rampenerrichtung und Beginn der Produktion bei Las Cristinas

- Betriebskapital für Bergbaubetriebe bei Las Cristinas

- Partielle Finanzierung einer Verarbeitungsanlage für das Bergbauprojekt Las Cristinas

- Allgemeines Betriebskapital

Das Unternehmen wird im Rahmen der Anleihenfinanzierung dreijährige Anleihen (die Anleihen) im Wert von insgesamt 4.500.000 US$ emittieren. Die Anleihen werden einen Jahreszinssatz von 12,5 Prozent aufweisen, der ab 30. September 2015 vierteljährlich berechnet wird und im Nachhinein zu bezahlen ist. Die Anleihen werden in drei Tranchen emittiert, wobei 1.000.000 US$ unmittelbar nach dem Abschluss, 2.000.000 US$ nach dem ersten weiteren Abschluss und 1.500.000 US$ nach dem letzten weiteren Abschluss emittiert werden. Die weiteren Abschlüsse sind für den 31. März 2015 bzw. den 30. September 2015 vorgesehen.

André St Michel, President und CEO von Cyprium, sagte: Die heute gemeldete Finanzierung in Höhe von 4,5 Millionen US$ wird es uns ermöglichen, beträchtliche Investitionen in unsere beiden bestehenden Projekte im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua zu tätigen. Chihuahua, wo sich unsere Bergbaubetriebe befinden, weist beträchtliche Wachstumsmöglichkeiten auf, weshalb wir uns bereits darauf freuen, in diesen Bundesstaat zu investieren. Er sagte außerdem: Chihuahua verfügt über 300 kleine Minen in unterschiedlichen Entwicklungsstadien, und wir sind bestrebt, eng mit der bundesstaatlichen Regierung zusammenzuarbeiten, um Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren, die sowohl für Cyprium als auch für kleine lokale Bergleute von Vorteil sind.

Alain Lambert, Chairman von Cyprium, sagte: Diese beträchtliche Finanzierung unterstützt unser Geschäftsmodell, insbesondere angesichts der aktuellen Marktlage. Diese Finanzierung wird es Cyprium ermöglichen, beträchtliche Fortschritte bei der Weiterentwicklung seines gemischten Produktions- und Explorationsgeschäftsmodells zu erzielen. Er fügte hinzu: Die Finanzierung kommt sowohl der Erschließung des Kupferprojektes Las Cristinas als auch dem Wachstum unseres Toll-Mining-Geschäfts im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua zugute. Es muss auch darauf hingewiesen werden, dass die heute gemeldete Finanzierung unseren Prinzipien entspricht, die Verwässerung für unsere Aktionäre so gering wie möglich zu halten.

Björn Paffrath, CEO der SC Strategy Consult AG aus der Schweiz, sagte: Unser Netzwerk an Investoren ist weiterhin bestrebt, Unternehmen mit starken Aktiva und erfahrenen Management-Teams zu identifizieren, die auch finanziell am Unternehmen beteiligt sind und einen kurzfristigen Cashflow erzielen möchten. Cyprium Mining und sein Management-Team erfüllen und übertreffen diese entscheidenden Kriterien. Angesichts der aktuellen Finanzierung sind wir der Auffassung, dass sich Cyprium Mining in einer guten Position befindet, um seine Ziele zu erreichen. Ein weiteres Unternehmen mit ähnlichen Eigenschaften, das unser Netzwerk gegründet hat und weiterhin unterstützt, ist Inca One Gold Corp. (TSX-V: IO). Wir sind davon überzeugt, dass Cyprium Mining angesichts unserer laufenden finanziellen Unterstützung an den Erfolg dieses Unternehmens anknüpfen kann.

César Duarte, Gouverneur des Bundesstaates Chihuahua, sagte: Chihuahua kann in der Bergbaubranche eine langjährige Erfolgsbilanz vorweisen. Wir sind stolz, mit Cyprium Mining zusammenzuarbeiten, um beträchtliche Investitionen in unseren Bundesstaat zu tätigen, die zur Schaffung von mehreren Hundert direkten und indirekten Arbeitsplätzen sowie zum Kauf von lokalen Waren und Dienstleistungen zum Wohl aller Bewohner unseres Bundesstaates führen werden. Cyprium Mining steht nun in einer Reihe mit größeren kanadischen Bergbauunternehmen wie Agnico Eagle Mines Ltd. oder Goldcorp Inc., die kürzlich in Chihuahua investiert haben. Er sagte außerdem: Wir begrüßen die Gelegenheit, mit Cyprium Mining zusammenzuarbeiten und sie bei ihrer Geschäftsentwicklung im Bundesstaat Chihuahua zu unterstützen. Die geplanten Investitionen in Höhe von 4,5 Millionen US$ in Chihuahua durch Cyprium Mining verdeutlicht das Vertrauen der Investoren in unsere lokale Bergbaubranche.

In Zusammenhang mit der Anleihenfinanzierung wird das Unternehmen eine variable Renditenvereinbarung (die variable Renditenvereinbarung) unterzeichnen, der zufolge das Unternehmen 3,00 US$ pro trockene Tonne (die variable Rendite) bezahlen wird, die vom Unternehmen bei der Aldama-Anlage sowie in Zusammenhang mit anderen Produktionskapazitäten verarbeitet wurde, für die die Einnahmen aus der Anleihenfinanzierung verwendet werden, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, jedweder Produktionskapazitäten, für die die Einnahmen hinsichtlich der Inbetriebnahme der Mine Las Cristinas und der Errichtung der geplanten Verarbeitungsanlage für das Bergbauprojekt Las Cristinas verwendet werden. Das variable Renditenabkommen wird auch nach der Rückzahlung der Anleihen, einschließlich etwaiger Rückzahlungen des Unternehmens gemäß den entsprechenden Bedingungen, fortbestehen und am zehnten (10.) Jahrestag des Beginns der kommerziellen Produktion bei der Aldama-Anlage oder beim Bergbauprojekt Las Cristinas enden. Cyprium muss die variable Rendite bis zum ersten Abschlussdatum anwachsen lassen, doch keine variable Rendite muss bezahlt werden, solange die 4,5 Millionen US$ gemäß der Anleihenfinanzierung nicht zur Gänze an das Unternehmen ausbezahlt wurden. In diesem Fall muss das Unternehmen die variable Rendite bezahlen, die zwischen dem ersten Abschlussdatum und dem letzten weiteren Abschlussdatum nach der Zahlung der letzten weiteren Auszahlung angefallen ist. Nach dem fünften (5.) Jahrestag des Beginns der kommerziellen Produktion bei der Aldama-Anlage oder beim Bergbauprojekt Las Cristinas hat Cyprium die Option, den Kapitalwert der variablen Rendite unter bestimmten Umständen auszuzahlen.

Die Verpflichtungen des Unternehmens im Rahmen der Anleihenfinanzierung werden auch mit einem allgemeinen Sicherheitsabkommen für das Eigentum des Unternehmens, das von den Tochtergesellschaften des Unternehmens, Cypriumex S.A. de C.V. und von Coyame Copper S. de R.L. de C.V., garantiert wird, sowie mit allgemeinen Sicherheitsabkommen für das Eigentum von Cypriumex S.A. de C.V. und Coyame Copper S. de R.L. de C.V. gesichert.

Am oder nach dem zweiten Jahrestag des entsprechenden Abschlussdatums und vor dem Fälligkeitsdatum hat das Unternehmen die Option, die Anleihen zu tilgen.

Das Unternehmen muss an SC Strategy Consult AG (der Vermittler) eine Vermittlungsprovision in Höhe von acht Prozent der Bruttoeinnahmen aus der Anleihenfinanzierung entrichten. Das Unternehmen wird an den Vermittler auch 3.605.769 Aktien-Warrants mit einem Ausübungspreis von 0,13 $ pro Aktie über einen Zeitraum von drei Jahren emittieren.

Bevor der Käufer Zahlungen an Cyprium leistet, müssen zunächst bestimmte Bedingungen der Anleihenfinanzierung erfüllt werden. Vor dem ersten Abschluss oder jedem weiteren Abschluss muss Cyprium den Käufer über jedwede geplante Änderung der aktuellen Zusammensetzung des Board of Directors von Cyprium informieren, die das Management den Aktionären von Cyprium bei der nächsten Jahreshauptversammlung zur Abstimmung vorlegt. Außerdem muss Cyprium dem Käufer vor dem ersten Abschlussdatum die Entschädigungsabkommen zwischen dem Unternehmen und dem Chief Executive Officer des Unternehmens sowie dem Chairman des Board of Directors des Unternehmens zur Prüfung vorlegen. Die Zahlungen hängen davon ab, ob die entsprechenden Bedingungen für den Käufer zufriedenstellend erfüllt wurden. Vor dem letzten weiteren Abschlussdatum müssen alle unabhängigen Directors von Cyprium Stammaktien von Cyprium im Wert von mindestens 7.500 $ erworben haben (entweder über den Kassenstand oder auf dem Sekundärmarkt).

Der Abschluss der Anleihenfinanzierung unterliegt der Umsetzung der endgültigen Transaktionsdokumente und der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange. Gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen unterliegen sämtliche Wertpapiere, die im Rahmen der Anleihenfinanzierung emittiert werden, einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag nach dem Emissionsdatum solcher Wertpapiere.

Cyprium gibt auch seine Absicht bekannt, bis 31. März 2015 eine Privatplatzierung von bis zu 2.000.000 Einheiten (die Einheiten) zu einem Preis von 0,14 $ pro Einheit (Bruttoeinnahmen von bis zu 280.000 $) (das Angebot) durchzuführen. Jede Einheit wird aus einer (1) Stammaktie des Unternehmens (eine Stammaktie) und einem (1) Aktien-Warrant des Unternehmens (ein Warrant) bestehen. Jeder Warrant kann innerhalb von zwei (2) Jahren ab dem Emissionsdatum zu einem Preis von 0,28 $ ausgeübt werden, um eine Stammaktie zu erwerben.

Cyprium könnte Vermittler engagieren, die in Zusammenhang mit dem Angebot als Vertreter von Cyprium fungieren. In diesem Fall könnten Vermittlungsprovisionen in Höhe von bis zu acht Prozent der Einnahmen aus dem Angebot zu entrichten sein, für die eine solche Partei verantwortlich zeichnet. Dies unterliegt jedoch der Einhaltung der geltenden Wertpapiergesetze. Die Vermittler und Vertreter könnten auch Warrants für den Kauf von bis zu acht Prozent der im Rahmen des Angebots verkauften Einheiten erhalten, wobei jeder Warrant seinen Besitzer berechtigt, innerhalb von 18 Monaten nach dem Abschluss des Angebots eine Einheit zu einem Preis von 0,14 $ zu erwerben. Die Nettoeinnahmen aus dem Angebot werden als allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Alain Lambert
Chairman of the Board, Emmanuel Olympitis
Tel.: (514) 219-7988

Unternehmenskommunikation Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger, CEO
Email: info@resource-capital.ch
Webseite: www.resource-capital.ch


Die angebotenen Wertpapiere von Cyprium wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 registriert und dürfen auch nicht innerhalb der USA oder im Namen von US-amerikanischen Staatsbürgern ohne US-Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den US-Registrierungsanforderungen angeboten oder verkauft werden. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot für den Verkauf von Wertpapieren in den USA dar.

Abgesehen von historischen Informationen enthält diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten in sich bergen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen hinsichtlich des Abschlusses der Anleihenfinanzierung oder Cypriums Fähigkeit, die erforderlichen Genehmigungen der TSX Venture Exchange zu erhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten sich erheblich unterscheiden. Cyprium wird diese zukunftsgerichteten Aussagen nicht aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach diesem Datum eintreten. Detailliertere Informationen über potenzielle Faktoren, die Auswirkungen auf die Finanzergebnisse haben könnten, sind in den Dokumenten enthalten, die von Cyprium von Zeit zu Zeit mit den kanadischen Wertpapierbehörden veröffentlicht werden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cyprium Mining Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1593 Wörter, 12704 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cyprium Mining Corporation lesen:

Cyprium Mining Corporation | 22.09.2016

Cyprium Mining: Inhaber der Schuldverschreibungen von Cyprium Mining genehmigen Verlängerung des Fälligkeitstermins bis zum 28. Februar 2019

- Inhaber der Schuldverschreibungen von Cyprium Mining genehmigen Verlängerung des Fälligkeitstermins bis zum 28. Februar 2019 Allen anderen auf der Versammlung der Schuldverschreibungsinhaber vorgelegten Belange wurde ebenfalls zugestimmt Montre...
Cyprium Mining Corporation | 31.08.2016

CYPRIUM MINING beruft aussordentliches Treffen der Anleihegläubiger für den 21. September 2016 ein

CYPRIUM MINING beruft aussordentliches Treffen der Anleihegläubiger für den 21. September 2016 ein Montreal, Quebec - (31. August 2016) Cyprium Mining Corporation (Cyprium oder das Unternehmen) (TSX-V: CUG - http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,...
Cyprium Mining Corporation | 22.08.2016

Cyprium Mining gibt Analysenergebnisse von Zinkoxid-Material mit durchschnittlich 30,2 % Zn bekannt

CYPRIUM MINING GIBT ANALYSENERGEBNISSE VON ZINKOXID-MATERIAL MIT DURCHSCHNITTLICH 30,2 % ZN BEKANNT Montreal, Quebec - (22. August 2016). Cyprium Mining Corporation (Cyprium oder das Unternehmen) (TSX-V: CUG und CUG.DB - http://rohstoff-tv.net/c/mi...