info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Tusch, Manege frei für die Tierquälerei"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Deutschland gehört zu den Ländern, in denen es erlaubt ist, dass Tiere im Zirkus auftreten dürfen, wo sie in engen Käfigen gehalten werden und auf ihre abendliche Showeinlage warten.

Offenbar spielt Tierschutz hierzulande nur eine sehr untergeordnete Rolle. Man braucht nicht einmal in den Zirkus zu gehen, um sich anzuschauen, wie Tiere von Menschenhand gequält werden. Da reicht schon ein Blick in so manchen Pferdepensionsstall. Da werden immer noch Pferde bis zu 23 Stunden in engen Boxen gehalten, in Hyperflexion geritten und keinen scheint es zu stören. Wer mit 10 km/h zu viel über die Strasse brettert, der bekommt einen Bußgeldbescheid, wer Tiere quält, dem passiert nichts. Ist das nicht absurd?

Pferdeliebhaberin Angelika C. Schweizer, die selbst zwei Pferde hat und von der Europäischen Pferdeakademie in Iffezheim als Experte für horsemanship ausgezeichnet ist, sieht viel von diesem Leid, setzt sich unermüdlich für Pferde in Not ein. Es sind Viele und es werden immer mehr. Mit ihrem Buch "Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?" will sie wachrütteln, Missstände aufdecken. Schweizer klagt an und zeigt gleichzeitig anhand ihrer sehr engen Beziehung zu ihrer Stute Etienne, was es heißt Verantwortung für ein Pferd zu übernehmen, ihm Liebe, Vertrauen und Respekt entgegenzubringen und dabei auch einmal die eigenen Interessen in den Hintergrund zu stellen. 

Das Buch ist Hardcover, hat 176 Seiten und kostet EUR 19,90. Es ist im Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältich. Auch als ebook.

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.


Keywords: Tiere, Tierschutz, Tiere in Not

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1587 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...