info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Pershing Gold findet immer mehr sehr hochgradige Goldabschnitte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die im Januar 2015 gebohrten Löcher, in denen ebenfalls Abschnitte mit mehreren Unzen Gold pro Tonne enthalten sind, scheinen eine weitere bahnbrechende Entdeckung zu sein und es ist zu vermuten, dass die Lagerstätte ,Relief Canyon' im Rahmen zukünftiger Kernbohrungen noch deutlich erweitert und hochgestuft werden kann.



Im Rahmen des Anfang 2015 gestarteten Bohrprogramms konnte Pershing Gold (WKN: A1JV51 / ISIN: US7153021057 - http://bit.ly/1zf1gSg -) wieder hervorragende Bohrergebnisse veröffentlichen. Die Kernbohrungen, die auf der ,Relief Canyon'-Mine in Pershing County (Nevada) niedergebracht wurden, entdeckten wieder neue Goldabschnitte mit teilweise extrem hohen Gehalten. Im Bohrloch RC15-279 schnitt Pershing über eine Länge von 0,5 m ein Erzgehalt von 123,9 Gramm pro Tonne Gold, der in einer 11,3 m langen Strecke mit 5,069 Gramm pro Tonne eingebettet ist.

 

Ein weiteres stark mineralisiertes Bohrloch ist RC15-283, indem ein 10,7 m langer Abschnitt mit 9,886 Gramm pro Tonne Gold geschnitten wurde. Innerhalb dieser Bohrung schnitt das Unternehmen noch weitere hochgradige Strecken über 3,9 m mit 25,367 Gramm pro Tonne Gold, sowie einen weiteren Teilabschnitt über 1,0 m mit 84,319 Gramm pro Tonne Gold.

 

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Quelle: Pershing Gold

 

Stephen D. Alfers, Chairman und CEO von Pershing Gold zeigte ich sehr erfreut über die neuen Bohrergebnisse und kommentierte diese so:

"Mit diesen 14 veröffentlichten Bohrergebnissen schließen wir unser Winterbohrprogramm 2014-2015 bei ,Relief Canyon' ab, das in Summe 134 Kernlöcher umfasste. Anhand dieser Ergebnisse kann Pershing Gold die große Bedeutung der aus mehreren Unzen bestehenden Goldmineralisierung im Zielgebiet ,North' belegen. ,Relief Canyon' wird nicht mehr als niedriggradige Goldlagerstätte gesehen, sondern zunehmend als Lagerstätte mit mehreren Mineralisierungsschichten und einem Kern aus extrem hochgradiger Goldmineralisierung wahrgenommen. Wir planen die zukünftigen Bohrungen im Nahbereich der Durchschneidungen, um die Verläufe und letztendlich das Ausmaß dieser wichtigen Strukturzonen besser definieren zu können."

 

Alle Bohrlochabschnitte mit extrem hohen Mineralisierungswerten befinden sich in der unteren Zone bzw. in den ,Jasperoidzonen', die sich unterhalb der Hauptzone der Lagerstätte befinden. Bereits in den 1980er Jahren fanden hier Förderaktivitäten statt. Pershing Gold hat im Rahmen seiner im Jahr 2013 niedergebrachten Bohrungen erstmals die Bedeutung der unteren Zone erkannt und zusätzlich die ,Jasperoidzonen' entdeckt. Viele der Löcher, die im Laufe des Jahres 2014 und Anfang 2015 bei ,Relief Canyon' gebohrt wurden, haben zur weiteren Abgrenzung der unteren Zone und der ,Jasperoidzonen' beigetragen, die westlich, östlich, und südlich des Zielgebietes ,North' nach wie vor offen sind.

 

Die im Januar 2015 gebohrten Löcher, in denen ebenfalls Abschnitte mit mehreren Unzen Gold pro Tonne enthalten sind, scheinen eine weitere bahnbrechende Entdeckung zu sein und es ist zu vermuten, dass die Lagerstätte ,Relief Canyon' im Rahmen zukünftiger Kernbohrungen noch deutlich erweitert und hochgestuft werden kann.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: 015155515639), verantwortlich.


Keywords: Pershing Gold, Nevada, Relief Canyon, Mine

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3620 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 25.01.2017

Virginia City – Kamele und Gold

Berühmt wurde Nevada durch die Entdeckung der Comstock Erzader im Jahre 1859 in Virginia City. Die Folge war ein Silberrausch. Zwischen 1860 und 1880 wurden rund 6,3 Millionen metrische Tonnen Silber- und Golderz abgebaut. Die Comstock-Mine war auc...
Swiss Resource Capital AG | 24.01.2017

Große Chancen für Gold und Silber durch neuen Präsident

So ist Gold seit 1974 in den Einweihungsjahren durchschnittlich 15 Prozent nach oben gegangen. Denn das erste Jahr eines neuen US-Präsidenten ist meist eine Zeit der erhöhten Unsicherheiten und Risiken. Nach Obamas Amtsantritt etwa stieg der Goldp...
Swiss Resource Capital AG | 24.01.2017

2017 – Das Jahr des Feuerhahns

Feng Shui ist in Hongkong eine wichtige Sache. So lassen etwa große Unternehmen sich bei der Planung von Büro- und Wohnhäusern von Feng-Shui-Meistern beraten. Ebenso wie die Analysten von CLSA, einem führenden Makler- und Investmentkonzern.   D...