info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Creative* Executive Beratung PR & Kommunikation |

Patrick Ensign übernimmt Marketing & Werbung der toplink-Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Darmstadt 06. März 2015 - Patrick Ensign (40), langjähriger Marketingprofi in internationalen Konzernen, verantwortet seit kurzem den Bereich Marketing & Werbung der toplink-Gruppe in Darmstadt.

Die toplink-Gruppe ist ein hochspezalisierter Kommunikationsdienstleister. Als CMO (Chief Marketing Officer) steuert Ensign zudem die gesamte Öffentlichkeitsarbeit der toplink GmbH, der neuen toplink systems GmbH sowie des Brands "myTelco". Ensign bringt Erfahrung mit aus der Arbeit bei Audi of America, diversen Startups in den USA und Kia Motors Europe, wo er für die unterschiedlichen Marketing-Strategien in 16 europäischen Ländern verantwortlich zeichnete. Zu seinen Schwerpunkten – u.a. bei Firmen wie Nintendo of Europe und Blackberry – gehören Brand Management, Multichannel-Marketing, Advertising und strategische Marketing-Planung. Mit seiner Arbeit gewannen Patrick Ensign und seine Teams international renommierte Marketing Awards wie den "Cannes Advertising Lion", "Superbrands Germany", den "Euro Effi Award" und den "Brand Impact Award". Die Aufgabe bei toplink beschreibt er als extrem herausfordernd in einem der stärksten und innovativsten Wachstumsbranchen überhaupt: "Der Telekommunikationsmarkt wandelt sich dramatisch. Ausgearbeitete Cloud-Lösungen werden künftig den Business-Bereich prägen. Nicht mehr die Technik steht im Vordergrund, sondern die Fähigkeit von Unternehmen, Kommunikation optimal für ihre Geschäftsprozesse zu nutzen. Diesen Wandel zu begleiten, hat mich sehr gereizt."




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Klaus-Ulrich Moeller (Tel.: 06136.763266), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1638 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema