info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Group Technologies AG |

Vertriebspartnerschaft mit Accel Frontline:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


GROUP Technologies erweitert internationale Präsenz


Eisenach, 29. Juni 2006 – GROUP Technologies erweitert seine internationale Präsenz durch ein Vertriebsabkommen mit dem asiatischen IT-Dienstleister Accel Frontline Limited. Die iQ.Suite von GROUP Technologies, eine modulare Lösung für E-Mail Lifecycle Management (ELM), ist dadurch jetzt auch in Indien für Unternehmen jeder Branche und Größe verfügbar.

„Die Erweiterung unserer Präsenz um Asien ist ein wichtiger Schritt im Hinblick auf die Etablierung unserer Technologieplattform als Standard-ELM-Komponente in Geschäftsanwendungen jeder Art“, erklärt Joerg Ott, Chief Executive Officer von GROUP Technologies. „Mit Accel Frontline haben wir einen Partner in Indien gefunden, der das technische Know-how und die nötigen Branchenkenntnisse für die Umsetzung unserer Strategie hat.“

E-Mails können mit der iQ.Suite von GROUP Technologies vom Zeitpunkt ihres Entstehens oder Eintreffens im Unternehmensnetz geschützt, gefiltert und klassifiziert, verwaltet, für Geschäftsprozesse genutzt, archiviert und nach Ablauf der für sie geltenden Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dafür liefert die Software integrierte Module etwa für Spam- und Virenabwehr, Verschlüsselung, automatische Weiterleitung sowie die Übergabe von E-Mails an Geschäftsapplikationen, Compliance- und Archivierungssysteme. Als Technologie-Plattform lässt sich die Lösung über offene Schnittstellen und unabhängig vom zugrunde liegenden Messaging-System in Applikationen etwa für Enterprise Content Management, CRM, ILM, Compliance oder ERP integrieren.

„Durch die Partnerschaft mit GROUP Technologies erweitern und optimieren wir unser Portfolio“, so N R Panicker, Chairman & CEO, Accel Frontline Ltd. „Mehr und mehr wichtige Unternehmensdaten liegen heute in Form von E-Mail vor, da ist ein durchgängiges Management der elektronischen Post mit Funktionen für Sicherheit und Verwaltung bis hin zur Archivierung ein absolutes Muss. Die Integration der Technologie von GROUP Technologies in die IT-Infrastrukturen unserer international operierenden Kunden hilft diesen, ihre E-Mail-Daten zuverlässig zu schützen, effizient zu nutzen und nach internationalen Richtlinien zu archivieren.“


Weitere Informationen:

P-Age die Presse-Agentur GmbH
Ursula Schemm
Fürstenrieder Str. 275
D-81377 München
Tel.: +49-(0)89-790 860-18
Fax: +49-(0)89-790 860-10
E-Mail: ursulas@p-age.de
Internet: http://www.p-age.de

GROUP Technologies AG
Kirstin Fischer
Hospitalstraße 6
D-99817 Eisenach
Tel.: +49-(0)3691-7353-12
Fax: +49-(0)661-964299-619
E-Mail: kirstin.fischer@group-technologies.com
Internet: http://www.group-technologies.com


Über Accel Frontline Ltd

Accel Frontline Ltd ist ein Anbieter von IT-Lösungen für Unternehmen und spezialisiert auf IT Infrastruktur-Management, Unternehmenssoftware und Services für Business Process Outsourcing. Accel Frontline hat eine strategische Partnerschaft mit Frontline Technologies Corporation Limited in Singapur geschlossen.

Neben seiner starken Präsenz in Indien hat Accel Frontline Ltd Tochtergesellschaften in Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA. Accel ist ISO 9001:2000 zertifiziert. Die Software-Prozesse der Gesellschaft entsprechen SEI CMMi Level 5.

Internet: www.accelfrontline.in


Über die GROUP Technologies AG

GROUP Technologies AG ist einer der weltweit führenden Anbieter einer offenen Plattform für
E-Mail Lifecycle Management (ELM). Die Gesellschaft adressiert den immer größer werdenden Bedarf von Unternehmen, die E-Mail-Kommunikation zentral in die Geschäftsprozesse einzubinden, um das Unternehmenswissen zentral verfügbar zu machen. Dabei werden sowohl rechtliche als auch organisatorische Aspekte abgedeckt. Dies führt zu einer hohen Sicherheit und effizienten Organisation des E-Mail-Managements und damit zu einer höheren Servicequalität und Kundenzufriedenheit. Die Plattform verbindet Anwendungen und Technologien zu einem durchgängigen Workflow.

Die an die Plattform anzubindenden Module der Gesellschaft unter der Marke iQ.Suite reichen von der E-Mail-Verschlüsselung, Virenschutz und Anti-Spam über E-Mail-Klassifizierung bis hin zur sicheren Archivierung. Zu den Kunden der Gesellschaft zählen zahlreiche renommierte Unternehmen, wie ABN AMRO, Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken und Miele. Über 2.000 Kunden und mehr als sechs Millionen Anwender schützen und organisieren sich mit den Lösungen von GROUP Technologies.

Die GROUP Technologies AG verfügt über Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, England, Schweden, Finnland und USA. In Deutschland ist die Gesellschaft an Standorten in Eisenach, Karlsruhe, Fulda, Braunschweig und Dresden tätig. Der Vertrieb der Lösungen erfolgt international sowohl direkt als auch über Partnerunternehmen.

Internet: http://www.group-technologies.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jennifer Margulies, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Group Technologies AG lesen:

Group Technologies AG | 26.10.2006

Management Team erweitert

Herbert Reder bringt umfassende Erfahrung in Steuerung und Leitung von Vertrieben in IT-Unternehmen und deren Partnerstrukturen mit. Er ist Spezialist für die Umsetzung von Vertriebsstrategien. Reder wechselt von dem Ettlinger IT-Dienstleister S4P s...
Group Technologies AG | 27.09.2006

GROUP Technologies auf der SYSTEMS 2006

Mit der Ausstellung am Stand der windream GmbH unterstreicht GROUP Technologies die konsequente Fortführung des Konzepts, externe Archivierungsanwendungen an die iQ.Suite anzubinden. Zuletzt wurden dazu Schnittstellen geschaffen zu den Storage-Syste...
Group Technologies AG | 22.08.2006

E-Mails revisionssicher archivieren

iQ.Suite Store wurde erstmals auf der DMS Expo 2005 gezeigt und liegt jetzt in der erweiterten Version 3.4 vor. Die Software steuert nach individuellen Regeln alle Prozesse für die gesetzeskonforme, automatische Archivierung von E-Mails und Anhänge...