info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Balticproducts - Handelshus Flygel & Partner AB |

Balticproducts führt wieder Präparate mit Milchsäurebakterien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Schon im Jahre 2009 konnte das Team von balticproducts.eu ein in Finnland ansässiges Unternehmen bei der Registrierung seiner Milchsäure basierten Präparate mit den in Deutschland üblichen Pharmazentralnummern (PZN) unterstützen.



Nachdem dieses Unternehmen sich gänzlich vom deutschen Markt zurück zog, war es an der Zeit für Balticproducts nach Alternativen Ausschau zu halten und diese wurden interessanterweise in Schweden gefunden. Dort gibt es Tatsache noch Unternehmn die Made in Sweden produzieren, was ja für einige urschwedische Marken heute nicht so selbstverständlich ist.

Dass Milchsäurebakterien der Darmgesundheit und damit des menschlichen Wohlbefindens dienen erkannten in der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts Forscher um den finnischen Nobelpreisträger Artturi Ilmari Virtanen (1895 - 1973). Virtanen gelang es bereits     im Jahre 1924 Kulturen mit Milchsäurebakterien dauerhaft in Trockenpräpareten zu lagern. Damit war der Grundstein für weitere Forschungen gelegt.

Ab Anfang der 1950er stellten in Turku tätige Wissenschaftler fest, dass bei Versuchen mit Pelztieren, dass deren Mortalitätsrate merklich sank und interessanterweise die in Umgebung der Käfige der Tiere befindliche Fauna um so besser gedieh, wenn diese regelmäßig als Nahrungsergänzung Milchsäurebakterien gereicht bekamen.

Heute sind die auf die Forschungen A.I. Virtanens zurück gehenden Trockenpräparate mit Milchsäurebakterien eine gut Möglichkeit selbst die eigene Darmgesundheit zu regulieren und damit das Wohlbefinden zu steigern. So kann auch bei richtiger Anwendung recht einfach eine Gewichtsreduktion erreicht werden. Ist es doch heute kein Geheimnis mehr, dass es auch einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und der Besiedelung der Darmflora gibt.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team von balticproducts.eu sehr gern zur Verfügung.



Web: http://balticproducts.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gunter Flügel (Tel.: 01721803667), verantwortlich.


Keywords: Milchsäurebakterien, Darmgesundheit

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1693 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema