info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEPP Galabau |

SEPP Welt des Gartens startet mit neuer Webseite ins Frühjahr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In neuem Gewand zeigt sich die Onlinepräsenz unter www.sepp-garten.de. Technisch, optisch und inhaltlich in neuer Ausstattung sind alle Infos aus der Welt des Gartens jetzt bequem online verfügbar.

Ganz aktuell präsentiert sich SEPP Galabau mit einem neuen Onlineauftritt. Übersichtlich und klar strukturiert zeigt sich die neue Onlinepräsenz in einem frischen neuen Design – mit umfangreichen Informationen rund um Garten, Teich und Natur. Ob es ein naturnaher Teich sein soll, eine individuell gestaltete Gartenanlage oder ein Gartenpflege-Paket, auf den neuen Seiten lässt man gern den Blick schweifen und sich von den Ideen inspirieren.



Das Konzept von SEPP Welt des Gartens basiert auf dem Leitsatz "Natur planen, Natur gestalten, Natur genießen". Innovation und Kompetenz für alle Themen rund um den Garten, das ist das erklärte Ziel und der Anspruch des Fachbetriebs. Dass dieser Anspruch auch gelebt wird, das sieht man an den vielen Referenzprojekten, die es in den neuen Bildergalerien zu entdecken gibt.



Aushängeschild des Unternehmens ist die professionelle Teichpflege, die Reinigung und Pflege von Schwimm- und Zierteichen. Im Vordergrund stehen nach einer Wasseranalyse Pflegearbeiten, Pflanzenrückschnitte, Prüf- und Instandsetzungsmaßnahmen der Teichtechnik und das Einbringen von Pflegemitteln. Ob Umbau, Erweiterung, Renovierung oder die Installation von Pumpen und Unterwasserbeleuchtungen: eine gewissenhafte Prüfung, umfassende Beratung und zuverlässige Umsetzung ist für Jürgen Sepp das A und O.



Ein weiterer erklärter Spezialbereich ist die Gartenpflege. In verschiedenen Servicepaketen von der Basis- über die Medium- bis zur Genießer-Ausstattung bietet SEPP Galabau professionelle Teichpflege für jeden Bedarf. Je nach Bedarf unterstützt das Team von SEPP Galabau punktuell bei den saisonalen Tätigkeiten wie Düngen, Rasen- und Pflanzenschnitt oder bietet auch einen kompletten Rundumservice.



Schwimmteiche und Naturpools sind die Leidenschaft von Jürgen Sepp, für die er aus langjähriger Praxiserfahrung das TEICHMANUFAKTUR-Schwimmteichsystem entwickelt hat. Eine vollautomatische Funktionsweise von der voll Pumpensteuerung bis zur Wassernachspeisung bietet das innovative Schwimmteichsystem, das individuell nach den örtlichen Gegebenheiten und Kundenwünschen gebaut und programmiert wird. Grundgedanke des Konzepts ist die Wasseraufbereitung mit der Natur als Vorbild, verbunden mit intelligenter Technik.



Außerdem zum umfangreichen Angebot in der Welt des Gartens in Jettingen-Scheppach zählen Sonnensegel der Marke Soliday. Durch die umfangreiche Auswahl an qualitativ hochwertigen Beschattungen, die passgenau für jedes Objekt konzipiert und konstruiert werden, lassen sich auch große Flächen attraktiv in Szene setzen.



Im Bereich Garten- und Landschaftsbau hat sich der Fachbetrieb durch Inszenierungen mit Holz, Stein, Licht und Wasser bereits überregional einen Namen gemacht. Von der Tockenmauer als Blickfang über die Bewässerungsanlage bis zum beheizten Swimmingpool: Mit SEPP Galabau werden Ihre Wünsche Wirklichkeit.



Über all das hinaus ist Jürgen Sepp zertifizierter Sachverständiger für Schwimmteiche. Der "Teichdoc" hilft mit seinem Fachwissen über Zier- und Schwimmteiche. Er prüft Wasser und zeigt die Optimierungsmöglichkeiten auf und macht auf Wunsch jeden Problemteich wieder zum Schmuckstück.



Eine hohe Verfügbarkeit aller Dienstleistungen im Großraum Ulm, Augsburg, Heidenheim, Allgäu ist für SEPP Galabau selbstverständlich. Überzeugen Sie sich selbst vom exzellenten Service und informieren Sie sich unter www.sepp-garten.de über das vielfältige Angebot.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jürgen Sepp (Tel.: 08224 96 69 07-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4014 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema