info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gastronomie Magazin |

Temperaturvorteil in der Gastronomie!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zu einem guten Lokal geht neben dem guten Essen, auch eine einladende und angenehme Atmosphe. Angemessene Dekoration und freundliche Bedienkrte sind dabei ausschlaggebend. Doch was viele vergessen, ist die Temperatur. ...



Zu einem guten Lokal geht neben dem guten Essen, auch eine einladende und angenehme Atmosphe. Angemessene Dekoration und freundliche Bedienkrte sind dabei ausschlaggebend. Doch was viele vergessen, ist die Temperatur. Dabei ist es wichtig den richtigen Mittelpunkt zwischen warm und kalt zu finden. Sowohl zu kalte als auch zu warme Restaurants verscheuchen Kunden, denn wenn der Kper sich nicht wohl flt, kann das Essen nicht gut schmecken. Deshalb ist es besonders wichtig, eine angenehme und konstante Temperatur zu schaffen, um das Ambiente zu vervollstdigen. Um dies zu erreichen, benigt man die richtigen Gastronomie Gere. Eine hervorragende Ltung verspricht eine konstante und zuverlsige Temperatur. Wichtig dabei ist, dass die Ltung er ein Heizregister verft, um die Temperatur unabhgig von den Umweltfaktoren konstant zu halten. Dieser Heizregister (http://www.gastroplus24.de/Be-und-Entlueftung/Heizsysteme) sollte er einen Einstellbereich der Temperatur verfen, um die Temperaturen einzuschrken bzw. auf einem konstanten Niveau zu halten. Dazu empfehlen wir die Schutzart IP 30, damit der Heizregister sicher und zuverlsig arbeiten kann. Optimal we es, wenn man den Heizregister je nach Bedarf an und ausschalten kann, um den Energieverbrauch mlichst gering zu halten. Ein gutes Beispiel f einen guten Heizregister we der Heizregister MBE, TK1. Dieser besitzt die Aunma 80 x 80 x 30 mm und verft er einen elektrischen Anschluss von 230 V / 16 A. Zudem hat der Heizregister eine Schutzart von IP 30. Es ist mlich die gewschte Temperatur er einen Regler einzustellen und man kann ihn je nach Bedarf an und ausschalten. Mit diesem Heizregister kann man eine angenehme Temperatur schaffen und den Kunden an angenehmen Gefl versprechen. Sobald das richtige Ambiente geschaffen ist, kann man er die richtigen Gastronomie Gere (http://www.gastroplus24.de/) nachdenken, um hochwertige Gerichte zubereiten zu knen. Es gibt Unmengen von Gastronomie Gere und f jedes Gericht gibt es die passenden Gere. Da jedoch oftmals nicht genug Platz f alle Gastronomie Gere vorhanden ist, ist es wichtig Gere zu wlen die flexibel einsetzbar sind. Pizzaen sind beispielsweise zu weit aus mehr fig als nur Pizzen zu backen. Es ist mlich Flammkuchen, Toasts oder Tortenben zu backen. Man sollte sich genend Zeit nehmen und mit Bedacht die Gastronomie Gere wlen, um zuszliche Kosten zu sparen. Zusammengefasst geht zu einem guten Restaurant eine gute Atmosphe, in welcher sich die Kunden wohl flen und natlich leckeres Essen. Ein Restaurant sollte nicht nur der Ort zum essen sein, sondern auch ein Ort zum relaxen und Spahaben. Deshalb sollte auch auf die kleinen Details wie Temperatur und Dekoration geachtet werden. Denn die kleinen Dinge machen das Restaurant letztendlich perfekt. Das Gastronomie Magazin beschtigt sich tlich mit neuen Trends und aktuellen Angeboten in der Gastronomiebranche. Im Magazin findet man Informationen zu den Themen Gastronomie Ltung, Khentechnik, Pizzatechnik und vieles mehr. Kontakt Gastronomie Magazin Manuel Fischer Essener Stra 5 45899 Gelsenkirchen 0209 1575634 marie.schneider@gmx.de http://www.deutschland-gastronomie.de



Web: http://www.deutschland-gastronomie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuel Fischer (Tel.: 0209 1575634), verantwortlich.


Keywords: Heizregister, Gastronomie Geräte

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 3172 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gastronomie Magazin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gastronomie Magazin lesen:

Gastronomie Magazin | 21.05.2015

Umlufthauben, die Alternative zur Abluft.

Bei einer Gastronomie Lüftungsanlage liegt der erste Gedanke bei einer Abluftreinigungsanlage, welche die Abluft nach außen Leitet und somit die Küchenabluft entfernt. Dazu gehören Rohrwege und ein Airbox Ventilator an der Außenfassade. Wenn Roh...
Gastronomie Magazin | 20.05.2015

Fettabscheider für die Gastronomie

Ein Restaurant oder eine Großküche verursacht zwangsläufig fetthaltiges Schmutzwasser, welches wiederum in unser Abwasser fließt und es zusätzlich verschmutzt. Um dies zu verhindern, ist es Betrieben mit gewerblicher Essensausgabe vorgeschrieben...
Gastronomie Magazin | 11.05.2015

Saladetten für die Gastronomie

Entscheidet man sich auswärts essen zu gehen, steht man unmittelbar vor der Entscheidung in welches Restaurant man gehen soll. Eine sehr einfache und gewöhnliche Frage und dennoch ist es oftmals schwieriger als man glaubt. Restaurants müssen heutz...