info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Endeavour Silver Corp. |

Endeavour Silver startet großes Minenexpansionsprogramm bei El Cubo; Erhöhung der Zielvorgaben bei der Produktion und Senkung der Zielvorgaben bei den Kosten für 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Endeavour Silver startet großes Minenexpansionsprogramm bei El Cubo;
Erhöhung der Zielvorgaben bei der Produktion und Senkung der Zielvorgaben bei den Kosten für 2015

Vancouver, Kanada - 17. März 2015 - Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK) hat in seinem Bergbaubetrieb El Cubo im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato ein großangelegtes Expansionsprogramm gestartet. Das Unternehmen plant, in den nächsten vier Monaten die Produktionsleistung im Betrieb El Cubo von derzeit 1.550 Tonnen pro Tag (t/d) auf 2.200 t/d zu steigern.

Das Material für die zusätzliche Produktionsmenge von 650 t/d bei El Cubo wird in erster Linie aus dem Abbaubereich V-Asunción gefördert, in dem sich mächtigere Mineralisierungszonen, die sich für den Abbau im Long-Hole-Verfahren eignen, vorkommen. Weiteres Material kommt aus dem Abbaubereich Santa Cecilia, der schmälere, aber stärker mineralisierte Erzgänge aufweist. Die Verarbeitung erfolgt in Endeavours Anlage Bolañitos, die sich in 18 Kilometern Entfernung im selben Distrikt befindet; die Anlage hat noch freie Kapazitäten und hat ähnliche Verarbeitungskreisläufe wie El Cubo. Die Produktion bei Bolañitos wird mengenmäßig verringert, um mehr Verarbeitungskapazität für das Erz aus El Cubo zu haben.

Der Hauptgrund für die Minenexpansion liegt darin, bei El Cubo die Betriebskosten zu senken und freien Cashflow zu generieren, indem die verfügbare Anlagenkapazität bei Bolañitos genutzt wird. Damit wird El Cubo in Bezug auf die Metallproduktion zum größten Minenbetrieb des Unternehmens. Endeavour erhielt vergangene Woche die Kooperationszusage der Bergarbeitergewerkschaft für El Cubo. Es wurde ein Arbeitsvertrag unterzeichnet, der die Minenexpansion ermöglicht und zu einer kurz- wie auch langfristigen Machbarkeit des Minenbetriebs beiträgt.

Geändertes Produktionsziel

Das Unternehmen hat seine Silberproduktionsschätzung für 2015 um 11 % nach oben korrigiert und geht von einem Bereich zwischen 6,3 und 7,0 Millionen Unzen aus. Wie in der Tabelle ersichtlich, wird das Produktionsziel für Gold um 27 % auf einen Bereich zwischen 60.000 und 66.000 Unzen angehoben, die Silberäquivalentproduktion wird aus aktueller Sicht in einem Bereich zwischen rund 10,4 und 11,6 Millionen Unzen (bei einem Silber-Gold-Verhältnis von 70 : 1) liegen.

Mine--Ag (Mio.Unzen) Au (Tsd.Unzen) Ag-Äqu. (Mio.Unzen)- Tonnen/Tag (t/d)

Guanaceví - 3,1-3,3- 6,0-7,0- 3,5-3,8- 1.200-1.300
Bolañitos - 1,1-1,3- 22,0-24,0 2,6-3,0-- 1.100-1.200
El Cubo- 2,1-2,4- 32,0-35,0 4,3-4,8-- 1.350-2.200

Gesamt-- 6,3-7,0- 60,0-66,0 10,4-11,6-- 3.650-4.700

Geänderte Betriebskosten

Die konsolidierten Cash-Produktionskosten, abzüglich Gold- und Nebenprodukte, dürften im Jahr 2015 voraussichtlich zwischen 9 und 10 $ pro Unze Silber liegen. Die konsolidierten Cash-Kosten für Silber und Gold auf Basis der kombinierten Produkte dürften voraussichtlich zwischen 13 und 14 $ bzw. zwischen 900 und 975 $ pro Unze ausmachen. Die geringeren Zielvorgaben hinsichtlich der Cashkosten ergeben sich größtenteils aus den geringeren Einheitskosten bei El Cubo bedingt durch eine Produktivitätssteigerung im Zusammenhang mit der Minenexpansion.

Die nachhaltigen Gesamtkosten (All-in sustaining costs/AISC) abzüglich Gold- und Nebenprodukte laut Standard des World Gold Council werden nun für das Jahr 2015 zwischen 16,00 und 17,50 $ pro Unze Silber prognostiziert. Obwohl die Minenexpansion bei El Cubo höhere Investitionen in die Minenerschließung erfordert, war es der Unternehmensführung möglich, einige kleinere Investitionsprojekte zu reduzieren, um die AISC zu optimieren. Bei Ausgrenzung nicht zahlungswirksamer Posten wie z.B. Kompensationszahlungen auf Aktienbasis sollten die AISC abzüglich Gold und Nebenprodukte auf 15,50 bis 17,00 $ pro Unze Silber zurückgehen.

Auf Basis der kombinierten Produkte sollten die AISC voraussichtlich zwischen 18,00 und 19,00 $ pro Unze Silber bzw. zwischen 1.150 und 1.200 $ pro Unze Gold liegen. Die direkten Betriebskosten werden auf einen Bereich zwischen 87 und 90 $ pro Tonne geschätzt.

Geändertes Investitionsbudget

Endeavour plant für das Jahr 2015 zur Unterstützung der Minenexpansion bei El Cubo eine Projektinvestition in Höhe von 36,5 Millionen $; dies entspricht einer Steigerung von 3,8 Millionen $ gegenüber der Originalschätzung. Von den Gesamtaufwendungen entfallen 30,0 Millionen $ auf die Minenerschließung, Infrastruktur und Exploration, 4,3 Millionen $ auf die Anlageninfrastruktur, Geräte/Maschinen und Abraumentsorgung und 2,2 Millionen $ auf sonstige Aufwendungen. Die Investition in die Minenerschließung betrifft den Zugang zu den Reserven und die Umwandlung von Ressourcen in Reserven. Bei Endeavour basieren Reservenschätzungen nicht auf den Bohrlöchern, sondern nur auf dem Untertagebaubetrieb.

Das Unternehmen hat für El Cubo gegenüber der ursprünglichen Schätzung von 15,0 Millionen $ das Budget auf 18,7 Millionen $ erhöht. Die Investitionen in andere Betriebsstätten bleiben unverändert: 4,9 Millionen $ bei Bolañitos, 12,5 Millionen $ bei Guanaceví und 0,4 Millionen $ für betriebliche Posten, die allesamt aus dem für 2015 prognostizierten Cashflow getätigt werden.

Bradford Cooke, CEO von Endeavour Silver, meint dazu: Wir haben unsere Investitionserweiterung für die ersten beiden Jahre und die Turnaround-Planung für den Betrieb El Cubo im Dezember erfüllt, aber angesichts der weiterhin sinkenden Edelmetallpreise war klar, dass wir mehr tun müssen, um El Cubo zu einer produktionsfähigen Mine zu machen. Die aktuelle Minenexpansion wird zu einer weiteren Senkung der Betriebskosten führen und sollte bewirken, dass aus dem Betrieb El Cubo ein freier Cashflow generiert werden kann.

Unser geändertes Produktionsziel für 2015 entspricht annähernd unserer Leistung im Jahr 2014 und unser neues AISC-Kostenziel entspricht ebenfalls der Leistung im Jahr 2014, trotz der deutlich niedrigeren Werte beim Goldertrag. Die Unternehmensführung sucht nach wie vor nach Optimierungsmöglichkeiten in jeden einzelnen Abbaubetrieb, um die finanzielle Performance des jeweiligen Betriebs zu verbessern.

Ein Beispiel dafür sind unsere Stromkosten bei Bolañitos. In den letzten drei Jahren haben wir eine 15 km lange 34 kVA-Stromleitung errichtet, um eine Verbindung mit dem Hochspannungsnetz herzustellen und die gemieteten Dieselgeneratoren, die derzeit in der Anlage Bolañitos in Verwendung sind, zu ersetzen. Die neue Stromleitung ging Anfang März in Betrieb und die Dieselgeneratoren wurden außer Betrieb gesetzt. Durch diese Maßnahmen sollten die Stromkosten bei Bolañitos im Jahr 2015 sinken.

Über Endeavour Silver - Endeavour ist ein mittelständisches Silberbergbauunternehmen mit dem Ziel, seine Produktion, seine Reserven und seine Ressourcen in den Betrieben in Mexiko zu steigern. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 konnte Endeavour zehn Jahre hintereinander steigende Zahlen im Silberbergbau verbuchen. Mit seinen drei Silber-Gold-Bergbaubetrieben in Mexiko in Verbindung mit dem strategischen Erwerb von Projekten bzw. Explorationsaktivitäten sollte es für Endeavour nicht schwer sein, sein Ziel zu erreichen und einer der führenden Silberproduzenten zu werden.

Kontaktdaten - Weitere Informationen erhalten Sie über:
Meghan Brown, Director Investor Relations
Tel (gebührenfrei): (877) 685-9775
Tel: (604) 640-4804
Fax: (604) 685-9744
E-Mail: mbrown@edrsilver.com
Website: www.edrsilver.com

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1995 sowie zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. In den hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind unter anderem auch Aussagen über Endeavours erwartete Leistung im Jahr 2015, über das geplante Minenexpansionsprogramm bei El Cubo, über die überarbeiteten Produktionsschätzungen und über den zeitlichen Ablauf und die Ergebnisse der verschiedenen Aktivitäten enthalten. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Endeavour und seinen Betriebsstätten wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: Änderungen auf nationaler und regionaler Regierungsebene, Gesetze, Steuern, Regulierungsmaßnahmen, politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, Risiken und Gefahren bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Risiken beim Erhalt der nötigen Lizenzen und Genehmigungen, Probleme mit den Besitzrechten, Risiken bei der Umsetzung der Minenexpansion und der Erreichung des geänderten Produktionsziels, sowie Faktoren, die im Abschnitt Risikofaktoren des aktuellen Formulars zur Jahresberichterstattung (40F) bei der SEC und bei den kanadischen Regulierungsbehörden beschrieben sind.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem der fortlaufende Betrieb in den Abbaustätten des Unternehmens, keine wesentlichen Änderungen bei den Rohstoffpreisen, ein Abbaubetrieb bzw. eine Herstellung von Bergbauprodukten entsprechend den Erwartungen des Managements, das erwartete Produktionsergebnis und andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu wesentlich anderen Ergebnissen führen können als erwartet, beschrieben, geschätzt oder beabsichtigt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen oder Informationen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Endeavour Silver Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1531 Wörter, 11073 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Endeavour Silver Corp. lesen:

Endeavour Silver Corp. | 03.11.2016

Endeavour Silver meldet Finanzergebnisse des dritten Quartals 2016 und heutige Telefonkonferenz um 11 Uhr (PDT) bzw. 14 Uhr (EDT)

Endeavour Silver meldet Finanzergebnisse des dritten Quartals 2016 und heutige Telefonkonferenz um 11 Uhr (PDT) bzw. 14 Uhr (EDT) Vancouver (Kanada), 3. November 2016. Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK; TSX: EDR) http://www.commodity-tv.net/c/mid,35...
Endeavour Silver Corp. | 01.11.2016

Endeavour Silver schließt den Kauf von der Parral Liegenschaften von Silver Standard ab

Endeavour Silver schließt den Kauf von der Parral Liegenschaften von Silver Standard ab Vancouver, Kanada - 1. November 2016 - Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK - http://www.commodity-tv.net/c/mid,35493,Invest_2016_Stuttgart/?v=296119) gi...
Endeavour Silver Corp. | 24.10.2016

Endeavour Silver setzt die Definition der hochgradigen Silber-Gold-Gangmineralisierung im Konzessionsgebiet Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco fort

Endeavour Silver setzt die Definition der hochgradigen Silber-Gold-Gangmineralisierung im Konzessionsgebiet Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco fort Vancouver, Kanada - 24. Oktober 2016 - Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK, TSX: DER http:...