info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIGme Ltd. |

migme bringt sein Künstlerengagementmodell mit Mega Models 3 nach Nepal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


migme bringt sein Künstlerengagementmodell mit Mega Models 3 nach Nepal

18. März 2015

Highlights:

- Ausweitung des Künstlerengagementmodells nach Nepal über Reality-TV-Show Mega Models 3

- Teilnehmer, Inhalte und Fans von Mega Models 3 zu migme hinzugenommen, um Interaktion und Beteiligung zu fördern

- Aktivitäten in Nepal unterstützen Strategie von migme durch das Engagement von Künstlern, Nutzer zu halten und neue zu gewinnen.

- migme-Plattform ermöglicht neben SMS Abstimmung durch virtuelle Geschenke und exklusive Abstimmung über Wildcard-Teilnehmerin

- Beispiel für ein Modell für den Einstieg in andere südasiatische Märkte wie Indien, ein Schwerpunktland für das Unternehmen


migme Limited (migme oder das Unternehmen) freut sich die Ausdehnung seines Künstlerengagementmodells nach Nepal über das Sponsoring der Reality-TV-Show Mega Models 3 des Fernsehsenders Image Channel bekanntzugeben.

In der kommenden Staffel von Mega Models 3 (www.mm3.tv) werden angehende Modells um die Chance wetteifern, im August zur nächsten Siegerin gekürt zu werden. Das Casting beginnt im April und die erste Folge soll im Mai ausgestrahlt werden, wo dann die Zuschauer in Nepal auch für ihre Favoriten abstimmen können.

In Zusammenarbeit mit Image Channel wird migme die Modells, Unterhaltungsinhalte und Fans der beliebten Sendung zur migme-Plattform bringen und somit die größere Interaktion und Beteiligung aller Parteien ermöglichen.

Die Teilnehmerinnen werden eine wertvolle Fangemeinde auf der migme-Plattform aufbauen und mit dieser Neuigkeiten, Klatsch, Mode, Videos, Fotos und vieles mehr austauschen können, ähnlich wie auch die Künstler in Indonesien migme nutzen. Im Gegenzug werden sie eine Umsatzbeteiligung an den virtuellen Geschenken und Waren erhalten, die ihnen von den Fans beschert werden.

Das Sponsoring in Nepal wird die Strategie von migme, durch das Engagement von Künstlern, Nutzer zu halten bzw. neue zu gewinnen, weiter unterstützen.

Wir haben bei der Umsetzung unserer aktuellen Maßnahmen zum Engagement von Künstlern in Indonesien gute Fortschritte erzielt und freuen uns darauf, diese Strategie nach Nepal und in andere Märkte auszudehnen, so Steven Goh, CEO von migme.

Im Februar haben sich die indonesischen Künstler Cita Citata und Mikey, die beide auf migme eine größere Fangemeinde als auf anderen sozialen Plattformen haben, beispielsweise über aktuelle Themen ausgetauscht, was auch die Kommunikation der Nutzer und den Austausch virtueller Geschenke erheblich förderte. Die Geschichte fand schließlich in den lokalen Massenmedien großen Widerhall.

Mit der Erweiterung des konventionelleren Reality-TV-Modells auf die migme-Plattform werden die Zuschauer in der Lage sein, neben SMS auch mithilfe von virtuellen Geschenken abzustimmen. Zudem wird eine weitere Teilnehmerin über eine Wildcard in die Top 16 des Wettbewerbs aufgenommen werden. Die Abstimmung für diese Wildcard-Teilnehmerin steht migme-Nutzern exklusiv zu (www.migwildcard.com).

Wir freuen uns ungemein, Mega Models 3 auf der migme-Plattform willkommen zu heißen, sagte Herr Goh. Die Arbeit mit interaktiven Sendungen wie dieser, für die wir eine zeitgemäße Lösung anbieten, hat sich in Ostasien als Geschäftsmodell bewährt. Wir möchten diesen Erfolg nun auf andere Märkte übertragen.

Wir erwarten die Reichweite unserer neuen Modelle, Unterhaltungsinhalte und Fangemeinden für weitere publikumsbildende Aktivitäten ausbauen zu können. Dies ist ein bedeutender erster Schritt für den Eintritt in andere südasiatische Märkte, insbesondere Indien, was für uns hohe Priorität hat.


Medienkontakte
Australien/Asien -
Luke Forrestal -
Mobil: (+61) 411 479 144 -
lforrestal@canningspurple.com.au -

USA / Asien
Timothy Johnson
Mobil: (+1) 408 499 7617
tim.j@mig.me

migme Limited ABN 43 059 457 279
13/36 Johnson Street, Guildford, Western Australien 6055
Postanschrift; PO Box 566, Belmont, Western Australia, 6984
Telefon: +61-8-9378 1188

Über migme Limited

migme Limited (ASX:MIG I WKN:A117AB) ist ein globales Unternehmen für digitale Medien, das sich auf Wachstumsmärkte spezialisiert hat. Mit der Haupt-Plattform migme, LoveByte und alivenotdead, einer Website für Künstlermanagement, sind wir im Bereich Social Entertainment aktiv. Das in Australien registrierte und börsennotierte Unternehmen hat seinen Firmensitz in Singapur sowie Niederlassungen in Malaysien, Indonesien, Taiwan und Hongkong.

Weitere Informationen finden Sie auf http://company.mig.me

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MIGme Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 704 Wörter, 4770 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIGme Ltd. lesen:

MIGme Ltd. | 25.08.2016

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 %

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 % - Umsatz von 15 Millionen $ - ein Plus von 393 % gegenüber dem vorhergehenden Vergleichszeitraum; - Anstieg der Zahl der mon...
MIGme Ltd. | 19.08.2016

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch - migme erhöht sein Kapital um 10 Millionen $; 2 Millionen $ wurden vor kurzem beim strategischen Aktionär Meitu platziert und 8 Millionen $ stammen von den Investoren Foxconn, MNC und Malcolm S...
MIGme Ltd. | 02.08.2016

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren - Neue Allianz mit Mobile-Only Accelerator MOX und der MOX-Plattform von SOSV bietet potenziellen Zugang zu über 135 Milli...