info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Anmathe Beteiligungs AG |

Anmathe Beteiligungs AG nimmt neue Geschäftstätigkeit auf - Gesellschaft erwirbt erste Cannabis-Lizenz für Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anmathe Beteiligungs AG nimmt neue Geschäftstätigkeit auf -
Gesellschaft erwirbt erste Cannabis-Lizenz für Europa

Die Gesellschaft hat heute ein zunächst bis 2019 befristetes Lizenzabkommen mit einem der führenden Cannabis-Drinks-Produzenten aus den USA für den gesamteuropäischen Absatzraum geschlossen.

Dieser Vertragsschluss stellt einen ersten bedeutenden Meilenstein auf dem Weg der vollständigen operativen Neuausrichtung des Unternehmens dar, die im Rahmen einer in der zweiten Aprilhälfte einzuberufenden Hauptversammlung auch Ausdruck in einer Anpassung der Satzung, einer Änderung der Firmierung und zu beschließenden Kapitalmaßnahmen finden wird.

Trotz noch restriktiver gesetzlicher Rahmenbedingungen in Europa prognostiziert die Verwaltung für 2016 aus der Nutzung und Verwertung der Lizenz bereits mittlere sechsstellige Umsätze bei einer erwarteten Bruttomarge von ca. 45%. Die Produkte sind unter bestimmten Voraussetzungen bereits jetzt zum Verkauf in Europa zugelassen.

Ziel der Verwaltung ist der schrittweise Aufbau eines Marken- und Lizenzportfolios starker Brands aus der Cannabiswirtschaft, um von der mehr und mehr von einer breiten politischen Mehrheit in großen Teilen Europas forcierten Liberalisierung der Cannabisgesetzgebungen als einer der First Mover überproportional zu profitieren. Es ist davon auszugehen, dass noch im ersten Halbjahr 2015 weitere Lizenzabkommen eingegangen werden können, deren Umsatzpotential für 2016 auf etwa 2 Mio. EUR anzusetzen ist.

Aktuell werden Verhandlungen mit einem potentiellen kanadischen Lizenzgeber geführt. Der Vorstand ist zuversichtlich, auch diese Gespräche in Kürze erfolgreich beenden zu können.

Die Gesellschaft erwartet darüber hinaus bereits für das laufende Geschäftsjahr aus dem erwähnten ersten Lizenzvertrag signifikante Umsätze und ein mindestens ausgeglichenes Gesamtergebnis.

André Müller
Vorstand

Anmathe Beteiligungs AG
Wickepointgasse 13
A-4611 Buchkirchen

Handelsgericht Wels, FN 81411y

www.anmathe.com
a.mueller@anmathe.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anmathe Beteiligungs AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2054 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Anmathe Beteiligungs AG lesen:

Anmathe Beteiligungs AG | 01.10.2015

Anmathe Beteiligungs AG heisst jetzt Cannabrands AG - Firmenänderung und Barkapitalerhöhung eingetragen

Cannabrands AG: Firmenänderung und Barkapitalerhöhung eingetragen Salzburg, 01.10.2015. Mit Wirkung zum 01.10.2015 hat das Landesgericht Salzburg die Eintragung zur Änderung der Firma von Anmathe Beteiligungs AG in Cannabrands AG und zur Sitzverl...
Anmathe Beteiligungs AG | 13.07.2015

Anmathe AG: Canny mit erfolgreicher Markteinführung

Anmathe AG: Canny mit erfolgreicher Markteinführung Buchkirchen, 13.07.2015. Canny, ein mit Hanfblütenaroma veredeltes Biermischgetränk, feierte auf der Fachmesse Cannabis XXL am vergangenen Wochenende eine sehr erfolgreiche Markteinführung. In...
Anmathe Beteiligungs AG | 07.07.2015

Anmathe AG: Künftige Tochter CannyDrinks gewinnt Vertriebspartner für 5 Bundesländer Absatzprognosen deutlich über Plan

Anmathe AG: Künftige Tochter CannyDrinks gewinnt Vertriebspartner für 5 Bundesländer Absatzprognosen deutlich über Plan Buchkirchen, 07.07.2015. Die künftige Tochter der Anmathe AG, CannyDrinks, hat heute einen erfahrenen Vertriebspartner für ...