info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAG Industrial Services GmbH |

FAG Detector III – das neue Multitalent für die zustandsbezogene Instandhaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mobile Schwingungs- und Temperaturüberwachung sowie Auswuchten mit einem System – Bedienerfreundliches Gerät zur frühzeitigen Fehlerdetektion – Aufzeichnung von bis zu 1.600 Messpunkten je Inspektionsrunde

Mit dem FAG Detector III hat die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) Anfang Juli 2006 einen wahren Alleskönner zur Instandhaltung rotierender Bauteile zu einem attraktiven Preis auf den Markt gebracht. Das neue Gerät bietet die weiterentwickelte Möglichkeit der mobilen Zustandsüberwachung (Messung von Temperatur und Schwingung). Darüber hinaus verfügt es über die Option des statischen und dynamischen Auswuchtens.

Durch den erweiterten Speicher können im Rahmen der Zustandsüberwachung jetzt bis zu 1.600 Messpunkte und parallel bis zu 270 Zeitsignale pro Inspektionsrunde erfasst werden. Lagerschäden, Unwuchten und Ausrichtfehler werden daher noch zuverlässiger erkannt. Durch die Auswucht-Funktion können darüber hinaus detektierte Unwuchten direkt auf einfache Weise beseitigt werden. Typische Einsatzgebiete sind die Überwachung von elektrischen Motoren, Lüftern, Ventilatoren und Pumpen.

Durch sein geringes Gewicht eignet sich der mobile Detector III insbesondere zur Überwachung von weiträumigen Anlagen, in denen bei einer Inspektionsrunde viele Messpunkte angesteuert und lange Wege zurückgelegt müssen. Nach Festlegung der Messrunde leitet das System den Inspekteur von Messpunkt zu Messpunkt. Das erleichtert den ausführenden Mitarbeitern, exakt die gleichen Messpunkte zu nutzen. Damit und durch regelmäßige und möglichst kurze Zeitabstände zwischen den Inspektionen werden die Messungen vergleichbar.

Aufgrund seiner Bedienerfreundlichkeit lässt sich der Umgang mit dem mobilen Überwachungssystem schnell erlernen. Dank der integrierten Lagerdatenbank, in der bereits etwa 20.000 Lagertypen verschiedener Hersteller hinterlegt sind, können Analysen schnell und zuverlässig durchgeführt werden. Die Auswertung der Messwerte selbst erfordert tiefer gehendes Fachwissen und kann entweder durch einen F’IS Schwingungsexperten oder nach einer umfassenden Schulungsphase durch F’IS auch vom Personal des Kunden vorgenommen werden.

Wie alle Condition Monitoring-Systeme der Herzogenrather Instandhaltungsspezialisten hilft auch der FAG Detector III, sich anbahnende Lagerschäden frühzeitig zu erkennen und damit die Instandhaltung sowie die Beschaffung von Ersatzteilen planbar zu machen. Auf diese Weise lassen sich teure Produktionsausfälle sowie mögliche kostspielige Folgeschäden weitgehend vermeiden. Das Upgrade des erfolgreichen Vorgängermodells FAG Detector II auf das neue Überwachungssystem ist möglich.


FAG Industrial Services GmbH (F’IS)
Die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) mit Hauptsitz in Herzogenrath bei Aachen bietet herstellerneutral Dienstleistun¬gen, Serviceprodukte und Schulungen rund um die Instandhaltung an. Sie hilft ihren Kunden, Instandhaltungskosten zu sparen, Anlagenverfügbarkeit zu optimieren und unvorhergesehene Maschinenstillstände zu vermeiden. Die F'IS verantwortet für die Marken INA und FAG das weltweite Servicegeschäft der Schaeffler Gruppe. Diese erzielte mit ihren Marken INA, LuK und FAG im Jahr 2005 mit rund 60.000 Mitarbeitern an 180 Standorten weltweit einen Umsatz von knapp 8 Milliarden Euro.

Kontakt
FAG Industrial Services GmbH
Christiane Reimer
Marketing & Communication
Tel. +49 (0)2407 9149-47
Fax +49 (0)2407 9149-88
Email: reimer_c@fis-services.de




Web: http://www.fis-services.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3334 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAG Industrial Services GmbH lesen:

FAG Industrial Services GmbH | 08.10.2007

F’IS optimiert Spannung und Ausrichtung von Riementrieben

Der FAG Top Laser SMARTY2 misst und korrigiert die Parallelität von Antrieb und Scheiben wesentlich schneller und genauer als herkömmliche Methoden. Dank seiner neuen optional erhältlichen digitalen Anzeige von Abweichwerten in Echtzeit werden Rie...
FAG Industrial Services GmbH | 10.05.2007

Infrarot-Thermografie zur vorbeugenden Instandhaltung

Mit der Infrarot-Thermografie bietet die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine weitere Dienstleistung zur frühzeitigen Fehlerdetektion und planbaren Instandhaltung. Durch diese Technik werden frühzeitig Anomalien ...
FAG Industrial Services GmbH | 14.03.2007

Mobile Schwingungsmessung & RFID: Einfach, intelligent und zuverlässig

Die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) bietet ihr mobiles Überwachungsgerät FAG Detector III ab April 2007 mit moderner RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) an. Durch Einsatz eines Transponders bzw. Tag...