info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
alumni-clubs.net e.V. |

20. acn Konferenz von 8.-10. Mai 2015 an der Universität Potsdam

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Forum für Alumni-Management, Career Service, Fundraising und Hochschulmarketing

Sehr geehrte Damen und Herren,



wir laden Sie herzlich zur 20. acn Konferenz vom 8. bis 10. Mai 2015 an die Universität Potsdam ein. Die Konferenz richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Alumni-Management, Career Service, Fundraising sowie Marketing und Kommunikation an Universitäten, Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in D-A-CH. Sie ist mittlerweile die größte themenübergreifende Veranstaltung zum Beziehungsmanagement an Hochschulen im deutschen Sprachraum.



Es ist uns eine große Ehre, dass Frau Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, die Konferenz mit einem Grußwort eröffnen wird.

Wir sind stolz und glücklich, dass es wiederum wie in den Vorjahren gelungen ist, eine renommierte Institution als gastgebende Hochschule zu gewinnen, und wir freuen uns darauf, dass der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph.D., in die Konferenz einführen wird.

Das Programm ist, wie bereits in den letzten Jahren, breit und themenübergreifend angelegt und richtet sich an die Verantwortlichen in den zuständigen Aufgabenbereichen. Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch aus anderen europäischen Ländern, stellen ihre Best-Practice-Ansätze vor und freuen sich auf den Diskurs mit Ihnen.

Highlights für den Fundraising-Themenkomplex sind sicherlich Erfahrungsberichte erfahrener Praktiker aus Belgien, Großbritannien und der Schweiz. Thematisiert werden insbesondere auch Stiftungen als Fundraising-Instrument und das "Alumni-Fundraising".

In besonderer Weise an die strategisch Verantwortlichen für die Bereiche Fundraising, Alumni und Beziehungsmanagement richtet sich ein Workshop zum Thema "The Advancement Model: building the Connections between Alumni Engagement, Communication and High Performance Fundraising in Publicly supported Universities" mit John Glier, Chicago, am Freitag, 8. Mai, 9:30 Uhr. Hierzu möchten wir Sie ganz besonders einladen. Der Workshop bietet die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit einem der weltweit erfahrensten Berater von Universitäten im Bereich des Philantropic Management.



Über das Themenfeld Career Service referieren Praktiker aus skandinavischen Ländern und den Niederlanden. Zudem wird in weiteren Workshops die Situation in Deutschland beleuchtet bzw. die Situation in den D-A-CH Ländern mit den skandinavischen Ländern verglichen.

Natürlich wird auch dem Netzwerken Raum geschenkt – in den Pausen, an den Abenden und insbesondere am Samstagabend bei der Schlösserrundfahrt zu Schiff, zu der Sie acn anlässlich des 20-jährigen Jubliläums dieser Konferenz herzlich einlädt.



Informationen und Anmeldung 20. acn Konferenz Potsdam



Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende und den Austausch mit Ihnen in Potsdam.



alumni-clubs.net ist der gemeinnützige Dachverband der Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) und repräsentiert Hochschulen, Alumni-Vereine, außeruniversitäre Forschungs-einrichtungen, universitäre Fördergesellschaften oder hochschulnahe Institutionen. Der Verband hat das Ziel, die Beziehungspflege zu den Alumni als strategisches Instrument an ihren Institutionen zu positionieren und zu stärken. alumni-clubs.net vernetzt im deutschsprachigen Raum das für die Beziehungspflege wichtige Alumni-Management mit den Feldern Career Service und Fundraising sowie Marketing und Kommunikation. Dies erfolgt im internationalen, vor allem aber im europäischen Austausch. Zurzeit sind über 280 Alumni-Organisationen aus dem deutschsprachigen Raum (D-A-CH) Mitglieder bei alumni-clubs.net. Knapp 500 Institutionen sind im Internetverzeichnis des Verbands registriert.



Christian Kramberg, Vorsitzender Dominik Kimmel, stv. Vorsitzender





Dear colleagues,



it is our great pleasure to invite you to the 20th acn-conference from 8 to 10 May 2015 at the University Potsdam. The conference is a platform of exchange for all who are engaged in the advancement of universities and non-university research institutions. The acn-conference has become the leading annual event in the German speaking world for relationship management - be it alumni management, fundraising, career services or related fields.

The programme is broad-based like in the previous years and caters for Newcomers to advancement as well as "old hands". Speakers from D-A-CH as well as from other European countries present their best practices and are looking forward to discussing them with you.

Fundraising:

Highlights of the Fundraising-stream are certainly the English-language workshop "The Advancement Model: building the Connections between Alumni Engagement, Communication and High Performance Fundraising in Publicly supported Universities" by John J. Glier on Friday, 8 th May, 9.30 a.m., the report of our experienced colleagues from Belgium and UK on "Successful fundraising – how to make it a reality" on Saturday, 9 th May.. How foundations can be used in Fundraising and the assessment of "Alumni-Fundraising" complete this spectrum of topics.

Career Service

Experienced colleagues from Scandinavian countries and the Netherlands will discuss their experiences, especially the connectivity of alumni management and career education. Further workshops assess the situation in Germany respectivly compare the situation in the German speaking countries with Scandinavian countries.



A further focus, of course, is networking with your colleagues. There will be enough time for that – whether during the breaks or in the evenings. Especially on Saturday evening on board a ship when acn invites you to a tour of castles and palaces to celebrate the 20th anniversary of the conference.



Please find the conference flyer with the detailed programme and registration information here:



information and programme 20.th acn conference Potsdam



We are looking forward to a stimulating weekend and the exchange with you in Potsdam,



Christian Kramberg, Chairman of the Board Dominik Kimmel, Deputy Chairman


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Kramberg (Tel.: +49 6205 2873-89), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 866 Wörter, 6660 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von alumni-clubs.net e.V. lesen:

alumni-clubs.net e.V. | 01.05.2015

TU Hamburg-Harburg (TUHH) gewinnt Alumni-Preis "Premium D-A-CH" 2015

Der Alumni-Preis "Premium D-A-CH" 2015 geht an die TUHH. Damit würdigt der Verband alumni-clubs.net (acn) das exzellente Zusammenspiel von Alumni-Management und Fundraising unter dem Dach "TU & YOU". Die mit 10.000 Euro dotierte und von Universum Co...
alumni-clubs.net e.V. | 13.03.2015

Auslobung 2015 des Alumni-Preises "Premium D-A-CH"

Start zum Alumni-Preis "Premium D-A-CH" 2015 Nach drei Jahren Alumni-Preis in Folge und einer einjährigen Pause eröffnete 2014 alumni-clubs.net, Verband der Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum e.V., mit dem Alumni-Preis "Premium D-A-CH...
alumni-clubs.net e.V. | 04.05.2014

Preisträger des Alumni-Preises 'Premium D-A-CH' 2014 ist die TU Berlin

Der Alumni-Preis "Premium D-A-CH" 2014 geht an die Technische Universität Berlin (TU Berlin). Damit würdigt der Verband alumni-clubs.net (acn) ein Konzept exzellenter Zusammenarbeit der Bereiche Alumni und Career Service. Die mit 10.000 Euro dotie...