info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FotoFinder Systems GmbH |

handyscope für iPhone 6: Mobile Hautkrebsdiagnostik mit dem Smartphone

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit dem Siegeszug des iPhones gab es auch einen Entwicklungsschub in der Hautkrebsdiagnostik: FotoFinder erfand den handyscope Aufsatz, der erstmals ein Smartphone in ein digitales Handdermatoskop verwandelte. Das sichere Aufnehmen und Speichern von dermatoskopischen Bildern ist nun auch mit dem iPhone 6 möglich.

 

Mit dem aktuellen handyscope werden Hautläsionen bis zu 20fach vergrößert aufgenommen, am angenehm großen iPhone-Bildschirm betrachtet und gespeichert. Mit dem TwinLight Modus für Immersion und Polarisation wechseln Anwender bequem mit einer Umschalttaste zwischen den beiden Modi, entsprechend der persönlichen Arbeitsweise und der Art der Läsion.

 

Bilder können mit oder ohne Kontakt zur Läsion aufgenommen werden. Der offene Spezialtubus erleichtert die Untersuchung von erhabenen Muttermalen, Basalzellkarzinomen oder Gefäßstrukturen. Einzigartig beim handyscope für iPhone 6 ist eine spezielle Aussparung im Gehäuse, wodurch das Gerät jederzeit geladen werden kann. Außerdem können Ärzte das iPhone optional mit einem Monitor verbinden und dort gemeinsam mit dem Patienten die Untersuchung verfolgen.

 

Bereits seit 2010 unterstützt handyscope Ärzte bei der Diagnose von Hautkrebs. Der neu designte Aufsatz wird mit der kostenlosen, passwortgeschützten handyscope App genutzt. Ärzte können eine Aufnahme am Bildschirm einfrieren, speichern, bewerten und verwalten. Des Weiteren können sie die Aufnahmen mit Patientendaten und Kommentaren verknüpfen sowie mithilfe des virtuellen Patienten in der App die Lokalisierung zuordnen.

 

handyscope ist nicht nur ein kompaktes digitales Handdermatoskop, es bietet angemeldeten Nutzern auch Zugriff auf die FotoFinder Hub-Plattform, den gesicherten Webspeicher für handyscope Bilder. Bild- und Patientendaten werden drahtlos von der App mit der persönlichen Datenbank synchronisiert. Der Direktzugriff auf zuvor in den FotoFinder Hub hochgeladene Bilder für den einzelnen Patienten ist nun einfach innerhalb der App möglich. Online stehen weitere Funktionen zur Verfügung, zum Beispiel der Bildvergleich oder ein Zweitmeinungs-Service durch Dermatoskopie-Experten.

 

In der Haarsprechstunde kann das handyscope in Verbindung mit der FotoFinder Trichoscale Software für das digitale Trichogramm genutzt werden.

 

Über FotoFinder Systems

Das bayerische Familienunternehmen entwickelt medizinische Bildsysteme seit 1991. Schwerpunkt ist die Hautkrebsdiagnostik durch Automatisches Total Body Mapping und digitale Dermatoskopie. Daneben werden FotoFinder Bildsysteme auch in der Ästhetik verwendet. Niederlassungen in Italien, Spanien und den USA sowie ein globales Netz von Distributoren ermöglichen eine weltweite Präsenz. Gefertigt wird ausschließlich am Produktionsstandort in Deutschland.

www.fotofinder.de

 

 

iPhone ist eine Marke von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern.

 



Web: http://www.fotofinder.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Valeska Marquardt (Tel.: +49 (0)8563 97720-0), verantwortlich.


Keywords: Hautkrebs, Dermatologie, Smartphone, handyscope, FotoFinder

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3073 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FotoFinder Systems GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FotoFinder Systems GmbH lesen:

FotoFinder Systems GmbH | 22.11.2016

Spezialkamera für Hautkrebs- und Haardiagnostik

Mithilfe der neuen Spezialkamera können hochauflösende klinische und auflichtmikroskopische Bilder in Full-HD erstellt werden. FotoFinder medicam 1000 bildet Hautstrukturen noch detaillierter und schärfer ab als alle Vorgänger- und Wettbewerbsmod...
FotoFinder Systems GmbH | 28.01.2016

Neue Technologie für die Haardiagnostik

Mit FotoFinder Trichovision sind Ärzte in der Lage, die Ursache von Haarausfall schnell und ohne schmerzhaftes Ausreißen oder Abrasieren von Haaren festzustellen. Mithilfe der Spezialkamera können hochauflösende klinische und auflichtmikroskopisc...
FotoFinder Systems GmbH | 29.07.2015

FotoFinder Einweihung

Die Gründerfamlilie Mayer gab ein Eröffnungsfest in den neuen Räumen und rund 150 Gäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt, darunter MdL Reserl Sem, Regierungspräsident Heinz Runwald, Bürgermeister Josef Hasenberger, Landrat...