info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heilung durch Hypnose |

Krebs - Wir müssen nicht erst sterben, um Heilung zu erfahren!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Warum führen Nahtoderfahrungen zu einer Spontanheilung und in welchem Bezug zum Heilungsprozess stehen die hiermit verbundenen Gefühle? Können wir diese Gefühle auch im Leben simulieren, um zu heilen?

Christiane Aigner ist medizinische Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin Psychotherapie. Sie beschäftigte sich lange mit dem Phänomen der Spontanheilung nach einer Nahtoderfahrung, um die Geheimnisse eines solchen Erlebnisses zu entschlüsseln. Parallelen, wie das Fühlen von bedingungsloser Liebe, Freiheit, Geborgenheit und eine Verbundenheit mit allem was existiert, ließen sie erkennen, wie intensiv sich diese Gefühle auf den Selbstheilungsprozess des menschlichen Körpers auswirken.

Sie entwickelte eine Therapie, in der zuerst die Ursache einer Erkrankung aufgedeckt und verarbeitet wird, um danach durch starke positive Gefühle den Selbstheilungsprozess zu aktivieren. Sie müssen wissen, dass in der Hypnose alles möglich ist, sobald der Proband mit ihr einverstanden ist und sich auf den Prozess einlässt.

Alle ihre Patienten durchliefen eine Wandlung, die sich mit Worten nicht erklären lässt. Menschen, die keine Nahrung mehr bei sich behalten konnten, hatten wieder Appetit. Menschen, die mit dem Leben abgeschlossen hatten, fanden neuen Lebensmut. Menschen, die so schwach waren, dass sie am Leben in der Umwelt nicht mehr teilnehmen konnten, fanden die Kraft zurückzukehren. Bei allen Patienten stellte sich nach dieser Therapie Frieden im Herzen ein.

Um diese Vorgänge zu verstehen und wissenschaftlich zu belegen, suchte Christiane Aigner in der Psychologie, Wissenschaft, Philosophie und Spiritualität nach Antworten, die sie auch erhielt. Um diese Antworten den Menschen nicht vorzuenthalten, schrieb Aigner das Buch "Krebs – Wir müssen nicht erst sterben, um Heilung zu erfahren!".

Sie erkannte, dass wir die größte Chance auf Heilung haben, wenn unsere Wissenschaften nicht in einer Rivalität zueinander stehen, sondern wenn alles Wissen miteinander verbunden wird.

In ihrem Buch beschreibt sie alles einfach und verständlich und nutzt Fälle aus ihrer Hypnosepraxis, um diese Therapie darzustellen. Mehr darüber erfahren Sie unter www.heilung-durch-hypnose.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Aigner (Tel.: 02352333771), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2375 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema