info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ETCF e.V. |

ETCF verleiht Server-based Award: Reseller, Systemhäuser und Fachhändler können sich ab sofort für die Teilnahme anmelden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 04.07.2006 – Die erste Verleihung des Server-based Awards auf der CeBIT 2006 war ein voller Erfolg – nun vergibt das European Thin Client Forum (ETCF) die Auszeichnung zum zweiten Mal. Im Rahmen der LIVE Solution Days zeichnet das ETCF am 04., 05. und 07. September 2006 in München, Frankfurt und Berlin Reseller, Systemhäuser und Fachhändler, die Server-based-Computing Projekte realisiert haben, aus. An allen drei Veranstaltungsorten werden zunächst Regionalsieger gekürt, aus denen in Berlin die finalen Gewinner hervorgehen.

Die Jury bewertet die eingereichten Projekte anhand eines unabhängigen, herstellerneutralen Kriterienkatalogs. Besonderer Wert wird dabei auf die finanziellen und zeitlichen Einsparungen gelegt, die durch die Umstellung auf Server-based Computing realisiert worden sind. Aber auch die Art und Weise der Umsetzung, z.B. der Arbeitsaufwand und die Einbindung der Mitarbeiter, sowie die Optimierungen im laufenden Betrieb werden in die Betrachtung einbezogen. Dazu gehören unter anderem die Berücksichtigung der Gegebenheiten im Unternehmen bei der Konzeptionierung und die Flexibilität bei der Anpassung der Lösung auf Kundenwünsche.



Neu: Vier Wettbewerbskategorien sorgen für differenzierte Bewertung
Zwei große Neuerungen werden bei der Neuauflage des Server-based Awards eingeführt: die Auszeichnung von Regionalsiegern an den einzelnen Veranstaltungsorten der Roadshow und die Einführung von verschiedenen Wettbewerbskategorien. Letzteres dient vor allem dazu, die Vergleichbarkeit der Projekte zu gewährleisten. Die Kategorien richten sich dabei nach der Größe der Unternehmen, in denen die Projekte verwirklicht wurden: Es wird unterschieden zwischen Lösungen in kleinen und Kleinstunternehmen, mittleren Unternehmen sowie Großunternehmen. Eine Sonderkategorie gibt es für Server-based Computing Umgebungen in öffentlichen Einrichtungen wie Verwaltungs- und Bildungseinrichtungen sowie Non-Profit Organisationen, da hier andere Lizenzmodelle gelten und daher gerade bei den Kosteneinsparungen andere Dimensionen erreicht werden.

Server-based Computing: Trend und Herausforderung zugleich
Mit der Verleihung des Server-based Awards möchte das ETCF auf das außerordentliche Engagement von Resellern, Systemhäusern und Fachhändlern im Bereich Server-based Computing aufmerksam machen. Denn: Obwohl Server-based Computing im Trend liegt – der Markt wächst jedes Jahr im zweistelligen Bereich –, ist das Thema für den Handel nach wie vor eine besondere Herausforderung. Bei dem Verkaufsgespräch reicht es nicht, die neuesten Funktionen aufzuzählen, wie es bei dem Geschäft mit PCs der Fall ist. Die Argumentation läuft vor allem über betriebswirtschaftliche Betrachtungen, Sicherheitsaspekte und die Einbeziehung spezifischer Kundenanforderungen. Dazu ist eine umfangreiche Analyse der Begebenheiten vor Ort ebenso nötig wie umfassende Kenntnisse der technologischen Möglichkeiten.

Teilnahme leicht gemacht
Die Anmeldung zum Server-based Award LIVE Solution Days 2006 ist ab sofort bis zum 14. August 2006 möglich: Unter www.etcf.de steht dafür ein Online Anmeldeformular zur Verfügung. Dort finden Interessierte auch weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen.



Über das European Thin Client Forum e.V.
Das ETCF ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, das Leistungsspektrum und den ökonomischen Nutzen von Thin Client-Technologie sowie die Interessen und Ziele der Thin Client Community aktiv zu unterstützen und zu fördern. Dazu gehört insbesondere die Verstärkung der Wahrnehmung der Thin Client-Gemeinschaft gegenüber meinungsbildenden Multiplikatoren und in der Öffentlichkeit. Darüber hinaus dient das ETCF als Plattform für einen intensiven Informations- und Wissensaustausch der akkreditierten Mitglieder sowie zur Ermittlung schlüssiger Marktkennzahlen im Thin Client-Umfeld.


Ihr Ansprechpartner
Franziska Wolschk
Isartalstraße 49
80469 München
Tel.: +49 89 759 003 126
Fax: +49 89 759 003 211
E-Mail: wolschk@etcf.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 4081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ETCF e.V. lesen:

ETCF e.V. | 02.04.2007

Centracon ist Preisträger des Server Based Awards

Centracon realisierte gemeinsam mit der GAD ein neues bankspezifisches Anwendungsverfahren mit der Bezeichnung „bank21“, das den etwa 470 angeschlossenen Kreditinstituten eine neue Bankenplattform mit allen notwendigen Bausteinen für den reibungsl...
ETCF e.V. | 12.10.2006

Das ETCF auf der Systems 2006

München, 11. Oktober 2006 – Vom 23. bis 27. Oktober präsentiert sich das European Thin Client Forum (ETCF), Europas erster und einziger Lösungsverband für Thin Clienting und Server-based Computing, auf der SYSTEMS in München. Am Gemeinschaftsst...
ETCF e.V. | 25.09.2006

ETCF: Server-based Computing gewinnt an Bekanntheit

München, 25. September 2006 – Während sich der Verkauf von PCs und Notebooks in jüngster Zeit als eher schleppend erweist, glänzt das Thin Client Geschäft mit jährlich zweistelligen Wachstumsraten. Der Bekanntheitsgrad von Anbietern für Thin ...