info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orchideengarten Karge |

Internationale Orchideenwelt 2015 entführt vom 26. - 29. März in fremde Welten aus tropischen Blüten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


www.orchideengarten.de

Dresdner Ostern mit der Internationalen Orchideenwelt 2015 wird zu einem Highlight für Blumenliebhaber. Orchideengarten Karge aus Dahlenburg zeigt dabei ein Blütenmeer, dass seinesgleichen sucht...

 

 



Normalerweise findet man in einer Orchideen Ausstellung eine Vielzahl von Orchideen, so natürlich dargestellt wie möglich. Der Besucher soll sich vorstellen können, wie die Pflanzen im tropischen Regenwald oder auf steinigen Felswänden wachsen und gedeihen.

 

Einen komplett anderen Ansatz bietet in diesem Jahr der Stand des Orchideengartens Karge. In riesigen Damenschuhen wird ein Blütenmeer aus Paphiopedilen gezeigt. Knallrot die Farbe der dekorativen High Heels und alle erdenklichen Schattierungen der Orchideenblüten zur Untermalung obendrauf. Wieviele Frauenschuhe passen in diese Damenschuhe fragt sich der Betrachter sicherlich.

 

Einige! Der grösste der drei Dekorationselemente ist 2,20 hoch!

 

Zusätzlich dürfen sich Orchideenfreunde wie in einem Meer aus Blüten fühlen. Der Eingang zum Stand wird aus einer Pergola bestehen, die über und über mit Cymbidium Blüten bestückt  ist, mehr als 2000 Blüten werden allein dafür eingesetzt.

 

Orchideengarten Karge bringt viele Schaupflanzen mit nach Dresden, von denen einige über 30 Jahre alt und dementsprechend imposant anzuschauen sind.

Es lohnt sich also ganz besonders, in das Blütenmeer einzutauchen und sich kurz vor Ostern wie in den Tropen zu fühlen.

 

Der Orchideengarten gilt seit jeher bei Orchideen- und Pflanzenliebhabern als attraktives Reiseziel. Die Schau- und Gewächshausanlagen stehen grundsätzlich jedem Besucher zum Stöbern, Staunen und Entdecken offen. Die fachkundigen Mitarbeiter sind gerne mit Rat und Tat für jeden da. Zwischen den über 1000 verschiedenen Orchideenarten gilt es, die Schönste zu entdecken!

 

 



Web: http://www.Orchideengarten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nelly Saalfeld (Tel.: +49 (0) 5851 266), verantwortlich.


Keywords: Orchidee, Orchideen, Orchideengarten, Garten, Pflanzen, Natur, Pflege, Orchideenausstellung, Orchideenliebhaber

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 2005 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orchideengarten Karge

Orchideengarten Karge in Dahlenburg - Immer eine gute OrchIDEE!

Vor fast 120 Jahren begann die erste von inzwischen vier Generationen der Familie Karge in Dahlenburg mit dem Aufbau einer Gärtnerei. Seit 60 Jahren werden dort Orchideen kultiviert. Die größte Pflanzenfamilie der Welt, deren Vertreter überall auf der Welt zu Hause sind, fühlt sich seitdem auch in Norddeutschland heimisch. Die Gewächshausfläche hat sich seit dem ständig erneuert, vergrößert und modernisiert.
Dem Besucher stehen 14 Gewächshäuser täglich offen.

Auf über 6500 m² Schaufläche, können Besucher üppig blühende Schaupflanzen und besondere Raritaeten entdecken. Inmitten tropischer Pflanzen- und Blütenpracht, kann man, getreu dem Motto, botanische Vielfalt entdecken.

Für den Orchideenanfänger wird eine Vielzahl von Orchideenarten angeboten, die in ihrer Pflege einfach und problemlos sind. Das Angebot ist abwechslungsreich, und geht über die bekannten und beliebten Phalaenopsis-Hybriden weit hinaus. Auch Orchideenliebhaber
die aus ganz Europa nach Dahlenburg kommen, finden hier botanische Schaetze und Besonderheiten. Einzigartig in Deutschland sind die Kulturflächen für die epiphytisch wachsenden Orchideen. Sie wachsen ganz ohne Erde und Topf.

Deren Farbenpracht reicht von knallrot über hellrosa bis hin zu einem Tintenblau, welches man vorher in der Natur noch nicht zu sehen bekommen hat.

Bei Führungen durch die Anlagen erfährt der Besucher auch spannende Einzelheiten über die moderne Kulturtechnik von Gewächshausanlagen.

Insgesamt über 1000 verschiedene Arten werden in den Gewächshäusern mit Sorgfalt professionell kultiviert. Diese Artenvielfalt ist in Deutschland einzigartig und wird weltweit prämiert und honoriert. Der Orchideengarten Karge erhielt mehrere große goldene Medaillen auf der Bundes-Gartenschau (IGS) in Hamburg, der größten und bedeutendsten Pflanzenschau Deutschlands.

Wer das Besondere, das Exotische sucht ist, im Orchideengarten immer herzlich willkommen!

Fachkompetenz und Produktvielfalt auf höchstem Niveau und familiäre Gastfreundschaft sind in diesem Betrieb genauso selbstverständlich wie sehr gute Qualität zu moderaten Preisen.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orchideengarten Karge lesen:

Orchideengarten Karge | 17.02.2016

Orchideenschau in Bern vom 18. - 21. Februar 2016 mit Orchideen, die schon Konfuzius kannte

Jeder, der Orchideen liebt, kennt die Gattung Cymbidium. Aber nur die wenigstens wissen, dass diese Orchideen schon vor 2500 Jahren in China kultiviert und gezüchtet wurden. Zu Zeiten des Philosophen Konfuzius wurden bestimmte Cymbidium-Arten zu m...
Orchideengarten Karge | 27.01.2016

Faszination Orchideen im Botanischen Garten Potsdam mit aussergewöhnlicher Lycaste aus dem Orchideengarten Karge

Exotische Blüten im tiefsten Winter faszinieren nicht nur den Orchideensammler immer wieder. Der Botanische Garten Potsdam und Orchideenzüchter aus ganz Deutschland zeigen ihre floralen Schätze und bieten sie auch zum Verkauf an.   Orchideengar...
Orchideengarten Karge | 14.07.2015

5 Grosse Goldmedaillen auf der Bundesgartenschau 2015

Dezente, luxuriöse, zart duftende, verspielte und elegante Orchideen mit üppiger Blütenfülle wurden geschmackvoll und aufwändig arrangiert in der St.Johanniskirche in Brandenburg und in der St.Laurentiuskirche in Havelberg.   Beide Hallensch...