info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GTEN AG |

Netzwerk-Log-Dateien sicher im Griff

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


GTEN baut sein Security-Produktspektrum für Netzbetreiber und ISPs durch neue forensische Analyse-Software weiter aus


München, 5. Juli 2006 – GTEN, eine Division der DATAKOM, Marktführer im Hinblick auf Technologien für die Verbrechensbekämpfung bei Netzbetreibern und Ermittlungsbehörden sowie im Bereich IT-Sicherheitslösungen, stellt mit dem Universal Log Profiler ein neues forensisches Analysetool für Netzbetreiber und ISPs vor. Die forensischen Analysefunktionen der Software ermöglichen dabei die Korrelation über alle Arten von Log-Dateien und Systeme unterschiedlicher Hersteller hinweg. Damit erhalten Netzbetreiber und ISPs eine umfassende und vereinheitlichte Sicht über alle Log-Datenfelder von allen im Netz befindlichen Geräten, um so einfach und schnell forensische Untersuchungen durchführen zu können.

Paul Hoffmann, Vorstand der GTEN AG, kommentiert: „Mit dem Universal Log Profiler erhalten die Administratoren von Netzbetreibern und ISPs ein leistungsfähiges Hilfsmittel, um sicherheitsrelevante und verdächtige Meldungen sowie Vorgänge im Netzwerk zu untersuchen. Die Software ist sogar in der Lage, Firewalls gegen Intrusion Detection Systeme, Intrusion Prevention Systeme oder andere Netzwerksysteme zu prüfen. Mit dieser Software erhalten Netzbetreiber und ISPs die derzeit kosteneffizienteste Lösung auf dem Markt, wenn es um die Log-Datei-Analyse geht.“

Im Gegensatz zu anderen Produkten, die Log-Dateien entweder „normalisieren“ oder primär nur auf Alarmmeldungen reagieren, ist der Universal Log Profiler in der Lage, jegliche Größenrestriktionen bei Log-Dateien zu beseitigen und erhöht die Fähigkeit, Netzwerk-Attacken oder Ereignisse zu identifizieren sowie zu analysieren. Die Software scannt automatisch jegliche Log-Daten und bereitet sie zur Analyse auf (100 Standardreport bereits enthalten). Somit sind die Administratoren in der Lage, eigene Scan-Szenarien zu erstellen, um automatisch nach allen Arten von Bedrohungen oder Ereignissen zu suchen. Alle Sicherheitsverstöße erzeugen einen automatischen Alarm, der durch eine sofortige Email-Benachrichtigung gemeldet wird. Durch einen einfachen Mausklick kann der Administrator sich dann die relevanten Log-Einträge anzeigen lassen.

Zur Analyse zieht der Universal Log Profiler die gesamte Log-Datei heran. Dank der leistungsstarken Visualisierungsfunktionen, der proprietären Datenbank, der Direktsuchfunktionen und der grafischen Benutzerführung (GUI) können Administratoren selbst größte Log-Dateien ohne jeglichen Programmieraufwand oder Scripting analysieren.

Der Universal Log Profiler unterstützt die marktführenden Betriebsysteme wie Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Linux, Solaris, FreeBSD, NetBSD, OpenBSD HP Unix, AIX sowie Irix. Die Software unterstützt zudem die folgenden Browser: Microsoft Internet Explorer (ab Version 6), Netscape (ab Version 7) und Mozilla.

Universal Log Profiler erfüllt durch die Bereitstellung des besten verfügbaren Produktes zur forensischen Log-Datei-Analyse und –Untersuchung die Anforderungen der Untersuchung von Log-Dateien, wie sie durch Sarbanes-Oxlex, HIPAA, Cal SB 1386 und Basel „x“ gefordert werden.

Über GTEN AG:
Die GTEN AG entwickelt und verkauft Lösungen zur Überwachung von Telekommunikation für Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen und für Ermittlungsbehörden auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen. „Intelligence for a better world“ ist unser Motto für diesen Produktbereich. Darüber hinaus bietet GTEN IT-Security und IT-Forensic Produkte und Services für Unternehmen und Organisationen an, die von Beratung über Implementation, Schulung und Untersuchungen vor Ort helfen, sich gegen Innentäter, Wirtschaftsspionage und andere Anomalien zu schützen, diese aufzuspüren und gesetzliche Bestimmungen (KonTraG, Sarbanes Oxley, Basel II, EU-Direktiven) zu erfüllen. NetworkSecurity for customer heißt hier unsere Devise. GTEN ist ein Spinn-off-Unternehmen der 1986 gegründeten DATAKOM (DATAKOM.de), die mehr als 10.000 Installationen erfolgreich auf dem Markt implementiert hat.

Weitere Informationen:
GTEN AG
Oskar-Messter-Straße 16
D-85737 Ismaning

Ansprechpartner:
Thomas Fischer
E-Mail: Thomas.Fischer@gten.com
www.gten.com
Tel. +49 (0) 89 / 99 65 25-70
Fax +49 (0) 89 / 99 65 25-76


Web: http://www.gten.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3516 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GTEN AG lesen:

GTEN AG | 31.08.2006

Ab sofort 2 Wochen Bandbreitenmanagement kostenlos testen

Die Erfahrung der GTEN-Berater zeigt, dass die Verantwortlichen in Unternehmen die überzeugenden Ergebnisse aus dieser Testphase oft gar nicht glauben können. An dieser Stelle setzt GTEN P2P-Control an. Nachdem der Ist-Zustand professionell ermitte...
GTEN AG | 28.07.2006

10-Gb-Ethernet-Netzwerkstrukturen sicher betreiben und intelligent managen

Die Umstellung auf 10-GbE-Netzwerke bietet den Subscribern wesentliche Vorteile wie beispielsweise schnellere Breitband-Connectivity, Zugang zu Multimedia-Applikationen und eine höhere Bandbreite für Online-Spiele, stellt aber an die Netzwerkadmini...
GTEN AG | 05.05.2006

GTEN stellt neue Lösung gegen DDoS-Attacken vor

Im Bereich der Internet-Kommunikation und speziell im VoIP-Umfeld, stellen DNS-Server ein besonderes Ziel für Hacker dar. Durch den Angriff auf DNS-Infrastrukturen können Webseiten, VoIP-Anrufe und kritische Daten negativ beeinflusst werden. Da DNS...