info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AWAG FAHNEN e. K. |

Ich sehe was - was Du nicht siehst? Werbechancen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LCD-Stelen in neuesten Formen und Ausführungen liefern bewegte Bilder dort, wo es am günstigsten ist und wo die potentiellen Kunden am besten erreicht werden: am POS (Point of Sale)!

Die Ergebnisse der Werbepsychologie sind in diesem Bereich eindeutig: Gerade direkt am Verkaufsort ist die Wirksamkeit von Werbeansprache am effektivsten. Alois Wagner, Geschäftsführer von AWAG Fahnen http://www.awag.de : "Wer direkt vor oder in einem Geschäft Infos zu den angebotenen Produkten erhält, der greift eher zu. So einfach ist das. Daher haben wir die innovativen LCD Stelen in unser Angebot aufgenommen, denn damit kann jedes Unternehmen sofort und unmittelbar seinen Umsatz anzukurbeln."



Schnöde Werbeplakate waren gestern. Heute erreicht man die Kunden am wirksamsten mit bewegten Bildern und konkreten Botschaften. Im Eingangsbereich eines Kaufhauses eignen sich diese Werbeträger optimal, um die Kunden schnell und unkompliziert auf die neuesten Angebote aufmerksam zu machen. Die Stelen mit ihren integrierten Displays zeigen ihre Werbung in bewegten Bildern und erhöhen so wirksam die Auffälligkeit und den Impact ihrer Botschaften. Neben fest installierten Stelen, die u.a. auch im Eingangsbereich von Unternehmen einen guten Eindruck machen, gibt es auch mobile Varianten, die Sie mit zu Messen oder anderen Veranstaltungen nehmen können. So ist auch auswärts stets die ganze Aufmerksamkeit der Kundschaft sicher. Neben klassischen Filmen können über die LCD Stelen auch Präsentation, einzelne Bilder oder Grafiken, aber auch Texte präsentiert werden. Denkbar sind darüber hinaus auch verschiedene Einsatzmöglichkeiten in öffentlichen Gebäuden wie Bahnhöfen, Flughäfen oder Autohäusern.



Die Formvielfalt dieser Stelen ist dabei riesig. Sie reicht von einer Indoor Stele SL2 mit einem eher kleinen 18,5 Zoll Bildschirm, die jedoch gleichzeitig als Aufsteller bzw. Ablage für Werbematerial oder Prospekte dient. Deutlich größer ist die Stele SL 14 mit einem 42 Zoll Display. Auch dieses Modell verfügt über Ablageflächen für Flyer und Werbeprospekte und ist daher vor allem für den Einsatz auf Messen geeignet. Darüber hinaus gibt es fest installierbare Stelen mit ganzflächigem Display in einer Größe von ebenfalls 42 Zoll. Auch beiderseitige Displays sind möglich. Die Lebensdauer dieser Anlagen beträgt mindestens 50.000 Stunden, so dass sowohl Betreiber als auch Kundschaft lange Nutzen und Spaß an diesem Gerät haben werden.



Unter http://www.awag.de ist das komplette Angebot an lieferbaren LCD Stelen zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Wagner (Tel.: 0049 / 9901 / 948 70-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2865 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AWAG FAHNEN e. K.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AWAG FAHNEN e. K. lesen:

AWAG FAHNEN e. K. | 18.08.2015

Werbung, die aus dem Koffer springt - Karton Pop-Ups

Jeder kennt Banner und Bannerwerbung, nicht jeder kennt auch Pop-Up Banner. Diese Form der Werbung, die ein wenig aussieht wie ein Indianerpfahl, ist in vielerlei Hinsicht die Litfaßsäule zum Mitnehmen. Tatsächlich arbeitet diese Art der Werbung b...
AWAG FAHNEN e. K. | 18.08.2015

Sich einfach mal unter "Werbung" stellen

Das Problem ist hinreichend bekannt. Man versuche nur eine Gartenparty abseits des absoluten Hochsommers zu planen. Schnell kommt die Komponente 'Wetter' ins Spiel. Wird es vielleicht doch ein bisschen regnen? Doch während sich so mancher Außenwerb...
AWAG FAHNEN e. K. | 18.08.2015

Stille Nacht und ein leuchtender Baum "von der Stange"

Nicht nur sprichwörtlich ist Weihnachten das Fest des Lichtes und wird derart von Menschen auf der ganzen Welt betrachtet und begangen. Während es für die Innenbeleuchtung mittlerweile schon viele und auch günstige Möglichkeiten gibt, wird die A...