info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontron AG |

Kontron stellt Triton Panel Mount Computer für Rugged-Umgebungen vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die vielseitig einsetzbaren, zuverlässigen und auch im Sonnenlicht ablesbaren Displays mit versiegeltem Gehäuse wurden speziell für die Öl- und Gasbranche entwickelt


Eching, 03.07.2006 ? Der neue Triton PM™ Panel Mount Computer von Kontron bietet Innovationen im Technologie- und Sicherheitsbereich, die speziell für die Anforderungen der Öl- und Gasindustrie und andere Branchen mit EX-Zonen. Der zum Einbau als Bedienpanel konzipierte Industriecomputer bietet hohe Prozessorleistung, Gefahrenzonen-Schutz Tauglichkeit sowie zahlreiche andere Features für den Einsatz unter extremen Einsatzbedingungen. Es besteht die Option, das Display in Gehäusen oder Konsolen mit höchsten Sicherheitszertifizierungen einzusetzen.

Das Triton PM ist mit seiner Intel? Pentium® M Prozessortechnologie, einer Bildschirmdiagonale von 15 Zoll und der vollen Ablesbarkeit auch bei Sonnenlicht eine zuverlässige, kosteneffiziente und anwenderfreundliche Lösung für Dienstleister in der Öl- und Gasbranche. Leistungsmerkmale des neuen Triton PM:
• Intel Pentium M-Prozessor mit 1,6 GHz für erhöhte Leistungsfähigkeit und Funktionalität
• NEMA 4-Schutz gegen mechanische Einwirkungen von außen (herunterfallender Schmutz, heranwehender Staub, Wasser, Eis)
• Geeignet für Betriebstemperaturen zwischen 0 °C und +50 °C und extreme Vibration
• Glas-auf-Glas-Widerstandstechnologie von höchster Qualität (für größere Berührungsgenauigkeit, verbesserte Optik und maximale Langlebigkeit)
• Rugged Aluminiumgehäuse

Das Triton PM kann durch Einbau in Gehäusen und Konsolen mit C1D2/Zone 2-Zertifizierung eingesetzt werden, so dass Systemintegratoren mit dem Triton PM Geräte für Extrembedingungen entwickeln können.

Die Triton-Produktreihe ist im Rahmen der Offshore- und landbasierten Öl- und Gasgewinnung ideal geeignet für die Bohrlochvermessung, die Instrumentierung von Bohranlagenetagen und die Messung von Spülungseigenschaften. Durch sein einzigartiges modulares Design bietet das Display eine überragende Zuverlässigkeit und schnelle Vortort-Instandsetzungsoptionen und damit höchste Verfügbarkeit.

Das Triton PM befindet sich ab sofort in Serienproduktion.


Web: http://www.kontron.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ellen Stüdgens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 164 Wörter, 1472 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontron AG lesen:

Kontron AG | 28.11.2013

Kontrons neuer Performance-pro-Watt-Champion für Low-Power-CompactPCI ist mit Intel Atom E3800 Prozessoren bestückt

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Mit dem langzeitverfügbaren CP3010-SA CompactPCI Prozessorboard stellt Kontron auf der SPS/IPC/Drives einen neuen, robusten Performance-pro-Watt Champion für die Low-Power-Klasse der 3HE CompactPCI Systeme vor. Das Ko...
Kontron AG | 28.11.2013

Kontron launcht neue Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives den Launch einer neuen Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung bekannt gegeben. Die neuen Kontron KBox-IPCs sind für industrielle Steuerungsaufgaben ausgelegt und vo...
Kontron AG | 27.11.2013

Kontrons neue Multi-Touch Industrie-Monitor-Serie erweitert Skalierbarkeit des Panel-PC-Portfolios

Eching, 27.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg eine neue langlebige Industrie-Monitor-Serie mit Multi-Touch vorgestellt. Die neuen OmniView Monitore erweitern die Skalierbarkeit des bereits bestehenden OmniClient Panel-PC-Portfo...