info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik-Lösung zur Kontrolle der Betankungskosten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


26.03.2015. Die Kosten für Kraftstoff gehören zu den größten Positionen beim Betrieb eines kommerziellen Fuhrparks. Bei der Kontrolle dieser Kosten, sind einfache und effiziente Lösungen gefragt.

 

LOSTnFOUND bietet nun eine einfache Auswertungsmöglichkeit der effektiven Betankungsmenge und -Kosten. So können die elektronischen Abrechnungen von ARAL oder Novofleet, direkt mit den Bewegungs- und effektiven Leistungsdaten der Fahrzeuge verknüpft werden. Das Resultat ist ein Bericht, im Excel- oder PDF-Format, welcher nicht nur den effektiven Verbrauch (Menge/Betrag) pro gefahrenen Kilometer ermittelt, sondern auch Warnhinweise bei Missbrauch wie bspw. Übertankung oder Ort der Betankung aufzeigt.



Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Optimierung, Big Data, IT, Telematik, Vernetzung, Routen, Planung, Fahrzeug-Telematik, Navigation, Auftragsmanagement, Nutzfahrzeuge

Pressemitteilungstext: 89 Wörter, 752 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 16.02.2017

700.000 Fahrzeuge an das Flottenmanagement von TomTom Telematics angebunden

Leipzig, 16.02.2017. TomTom Telematics gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Marke von 700.000 Fahrzeugen für seine Connected Car- und Flottenmanagement-Lösung (FMS) und insgesamt über 46.000 Kunden geknackt hat. Über die letzten Jahre h...
Telematik-Markt.de | 13.02.2017

Neue Version der M3 App und M3 Logisticware zur LogiMAT 2017

Dresden, 13.02.2017. Die Dr. Malek Software GmbH zeigt auf der Logistikmesse LogiMAT in Stuttgart (14. bis 16. März 2017) das weiterentwickelte Transportmanagementsystem M3 Logisticware mit integrierter Tourenplanung, die im Hinblick auf die spezie...
Telematik-Markt.de | 08.02.2017

m2m stellt neue Generation der Telematikplattform "owa4X" vor

Wehrheim, 07.02.2017. Die weiterentwickelte Telematikbox owa4X - basierend auf LINUX - verfügt über Bluetooth Smart/WiFi und punktet mit der Erweiterung der Leistungskapazität. Dafür sorgen der ARM Cortex A8 32bit 800Mhz Prozessor und die 512MB ...