info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gastronomie Magazin |

Dunstabzug in der Gastronomiek

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bei der Zubereitung von Gerichten entstehen zwangsweise Khengerhe und Dunst, welche entfernt werden msen. Vor allem in Grohen kommt man ohne ein funktionierendes Ltungssystem nicht weit. Allein das Fenster zu fnen und durchzulten hilft schon lange nicht mehr. ...



Bei der Zubereitung von Gerichten entstehen zwangsweise Khengerhe und Dunst, welche entfernt werden msen. Vor allem in Grohen kommt man ohne ein funktionierendes Ltungssystem nicht weit. Allein das Fenster zu fnen und durchzulten hilft schon lange nicht mehr. Deswegen ist ein Ltungssystem in einer Khe ein besonders wichtiger Entscheidungspunkt. Es gibt zwei Varianten zwischen denen man wlen kann. Umluft oder Abluft. Welches davon ist besser und vor allem, welches Ltungssystem ist effektiver. Der Unterschied zwischen Umluft und Abluft besteht darin, dass bei der Umluft die Luft eingezogen, gefiltert und wieder ausgegeben wird und bei der Abluft die Luft eingezogen wird und nach aun abgegeben wird. Bei der Umluft bleibt die Luft, demnach im Raum und bei der Abluft wird die schlechte Luft nach aun geleitet. Beide Varianten haben ihre Vorteile. Bei der Dunstabzugshaube mit Umluft wird in der Regel mit einem Aktivkohlefilter (http://www.gastroplus24.de/epages/GastroPlus24-derGastronomiediscounter.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/GastroPlus24-derGastronomiediscounter/Categories/%22Be-%20/%20Entl%C3%BCftung%22/Dunstabzugshauben) die Luft gefiltert und anschliend wieder an den Raum abgegeben. Dadurch verliert der Raum kein Wme, da keinen warme Luft nach aun dringt. Zudem sind keinerlei Umbauten nig und die Dunstabzugshaube benigt keine zuszlichen Rohrwege. Heizkosten bleiben gering, da bereits warme und feuchte Luft an den Raum wieder abgegeben wird und somit ein Wmeverlust ausgeschlossen wird. Die Installation der Dunstabzugshaube mit Umluft ist sehr einfach, da alle Teile baufertig geliefert werden und man sie nur noch zusammensetzen muss. Die Ablufthaube benigt keinen Aktivkohlefilter, da die Luft direkt nach aun geleitet wird und eine Filterung nicht nig ist. Dadurch kommt es nur zur niedrigen Gerschentwicklung, da kein Aktivkohlefilter den Luftweg verhindert. Die Luft wird wesentlich effizienter als bei einer Umluft entfernt und besitzt auch einen heren Reinigungsgrad, da die komplette Abluft nach aun geleitet wird. Doch durch die effektive Reinigung der Luft entsteht bei der Ablufthaube auch ein hoher Wmeverlust, da die warme Luft nach aun geleitet wird. Das frt zwangsweise zu erhten Heizkosten, da man den Wmeverlust wieder ausgleichen muss. Zudem muss die Ablufthaube in der ne einer Aunwand stehen um den Abluftkanal nach aun zu ermlichen. Falls das nicht mlich ist msen noch Platz und Kosten f den Abzugskanal aufgebracht werden. Umso mehr Rohre man benigt, umso her ist der Preis. Bei einer Dunstabzugshaube mit Umluft entstehen vor allem Probleme durch die warme und feuchte Luft die zurkgegeben wird. Wenn die Khe nicht ausreichend geltet wird kann schnell Schimmel entstehen. Zudem ist der Reinigungsgrad bei einer Dunstabzugshaube mit Umluft nicht so hoch wie bei einer Ablufthaube. Ein weiteres Problem we der stdige Aufwand und die stdigen zuszlichen Kosten f den Austausch des Geruchsfilters. Wie man sieht besitzen beide Varianten ihre Vor - und Nachteile. Die Dunstabzugshaube (http://www.gastroplus24.de/epages/GastroPlus24-derGastronomiediscounter.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/GastroPlus24-derGastronomiediscounter/Categories/%22Be-%20/%20Entl%C3%BCftung%22/Dunstabzugshauben)mit Umluft bietet geringe Heizkosten, keinerlei Umbauten und einfache Installation. Dennoch verursacht die Umlufthaube Schimmelbildung und kosten f den regelmigen Austausch des Geruchsfilters. Die Ablufthaube hingegen bietet effektivere und effizientere Reinigung der Luft und benigt keinen Aktivkohlefilter, wodurch nur eine geringe Gerschentwicklung entsteht. Jedoch sind zuszliche Kosten f Rohrwege und Heizung mit einzuberechnen. Beide Ltungssysteme sind in verschiedenen Bereichen besser geeignet. Die Umlufthauben sind beispielsweise in engen Khen oder Passivhser von Vorteil, wohingegen die Ablufthauben bei Grohen mit viel Platz zu empfehlen we. Das Gastronomie Magazin beschtigt sich tlich mit neuen Trends und aktuellen Angeboten in der Gastronomiebranche und Hotellerie. Das Team informiert er neue Technologien, Designs, Trends und Angebote innerhalb der Gastronomie Shops und auf dem freien Markt. Kontakt Gastronomie Magazin Manuel Fischer Essener Stra 5 45899 Gelsenkirchen 0209 1575634 marie.schneider@gmx.de http://www.deutschland-gastronomie.de



Web: http://www.deutschland-gastronomie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuel Fischer (Tel.: 0209 1575634), verantwortlich.


Keywords: Dunstabzugshaube, Gastronomie, Lüftung

Pressemitteilungstext: 579 Wörter, 4308 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gastronomie Magazin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gastronomie Magazin lesen:

Gastronomie Magazin | 21.05.2015

Umlufthauben, die Alternative zur Abluft.

Bei einer Gastronomie Lüftungsanlage liegt der erste Gedanke bei einer Abluftreinigungsanlage, welche die Abluft nach außen Leitet und somit die Küchenabluft entfernt. Dazu gehören Rohrwege und ein Airbox Ventilator an der Außenfassade. Wenn Roh...
Gastronomie Magazin | 20.05.2015

Fettabscheider für die Gastronomie

Ein Restaurant oder eine Großküche verursacht zwangsläufig fetthaltiges Schmutzwasser, welches wiederum in unser Abwasser fließt und es zusätzlich verschmutzt. Um dies zu verhindern, ist es Betrieben mit gewerblicher Essensausgabe vorgeschrieben...
Gastronomie Magazin | 11.05.2015

Saladetten für die Gastronomie

Entscheidet man sich auswärts essen zu gehen, steht man unmittelbar vor der Entscheidung in welches Restaurant man gehen soll. Eine sehr einfache und gewöhnliche Frage und dennoch ist es oftmals schwieriger als man glaubt. Restaurants müssen heutz...