info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Azlan GmbH |

Jetzt neu bei Azlan: Deutsche Version des Business Communications Manager (BCM 2.5) von Nortel Networks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Roadshow zur neuen Sprach-Daten-Lösung mit Features, Service- und Trainings-Angeboten im Oktober in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München


Azlan vertreibt ab sofort die neue deutsche Version des Business Communications Manager (BCM 2.5) von Nortel Networks. Informationen zu den neuen Features dieser kompletten Sprach-Daten-Lösung erhalten Reseller bei der Azlan-Roadshow im Oktober in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München. Auf den Informationsveranstaltungen zeigen Azlan und Nortel Networks weitere Voice-Produkte und -Lösungen von Nortel Networks, wie beispielsweise die Meridian- und Succession-Lösungen. Gleichzeitig stellt Azlan seine erfolgreichen Service- und Trainingskonzepte vor. Partner und Reseller im Voice-Daten-Bereich profitieren auf den Roadshows dreifach: von der kompetenten Vorstellung verschiedener Sprach-Daten-Lösungen, der Präsentation der erhältlichen Applikationen und vom Expertenwissen der Referenten. Unter der Hotline 089 / 61 44 90 850 können sich interessierte Händler für die kostenlosen Veranstaltungen anmelden.

Der Business Communications Manager (BCM) von Nortel Networks verbindet als hybrides System die klassische Telefonie mit der neuen IP (Internet Protokoll)-Welt. Das IP-fähige Kommunikationssystem für kleine und schnell wachsende Unternehmen wurde speziell für den KMU-Markt (optimal für 10-60 Teilnehmer) entwickelt und bietet Unified Messaging standardmäßig. Damit lassen sich Sprach-, E-Mail- und Faxnachrichten auf dem Desktop zusammenführen. Des weiteren ist eine Call-Center-Anwendung bereits vorinstalliert; die Software muss lediglich aktiviert werden. Mit einem einfachen Keycode können zusätzliche Funktionen sofort freigeschaltet werden.

Darüber hinaus unterstützt der neue BCM 2.5 eine breite Palette von wichtigen Anwendungen wie beispielsweise Voice over IP, Computer Telephony Integration (CTI), DECT-Mobility sowie eine Vielzahl von Desktop-Applikationen.

Für maximale Flexibilität und Mobilität sorgen Wireless eMobility Lösungen: Über die Universal Internet Access Funktionalität erhalten alle Mitarbeiter einen geschützten Zugang zum Internet. Sichere VPNs ermöglichen die Integration von Heimarbeitsplätzen und mobilen Mitarbeitern. Das Browser-basierte, integrierte Netzwerkmanagement ist wartungsfreundlich, es garantiert die schnelle Installation und Instandhaltung von jedem Punkt eines Netzwerks aus.

Nortel Networks vertraut bei der Produkteinführung der neuen Version des BCM 2.5 erneut auf seinen europäischen Partner Azlan. Dies unterstreicht auch die Auszeichnung ?Distributor of the Year?, die Azlan als einziger Netzwerkspezialist in Europa für seine kontinuierlichen Leistungen in den Bereichen Produkt, Trainings und Dienstleistungen von Nortel Networks erhalten hat.

Der Business Communication Manager (BCM) ist ab sofort verfügbar und kann bei Azlan unter Telefon 089/61 44 90-510 bestellt werden. Die Hotline zur Roadshow ist ab sofort unter Telefon 089 / 61 44 90 850 zu erreichen.

Circa 2.500 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Kurzporträt Azlan

Azlan ist seit der Gründung 1984 zum führenden Partner in Europa für Netzwerk-Produkte, -Trainings und -Services avanciert. Die Networking Solutions Group bietet mit über 1.500 hochqualifizierten Mitarbeitern in Vertrieb und Technik Produkte, Know-how und Services im Bereich Netzwerk-Kommunikation. Als innovativer Dienstleister für Netzwerktechnik gehört Azlan zu den größten Unternehmen der Branche. In Europa ist der Value Add Distributor mit 15 Tochtergesellschaften vertreten. Die europaweiten Aktivitäten und Partnerschaften von Azlan gewährleisten multinationalen Kunden heute und in Zukunft ein gleichbleibendes Angebot an Netzwerklösungen mit Produkten, Ausbildung und Services aus einer Hand. Die Azlan GmbH in Deutschland hat ihren Sitz in Oberhaching bei München und ist mit über 160 Mitarbeitern strategischer Partner von Systemhäusern und Netzwerk-Fachhändlern. Weitere Informationen zu Azlan unter: www.azlan.com.

Ihre Presse-Ansprechpartner:

Azlan GmbH
Diana Schmidt
Keltenring 7
D-82041 Oberhaching
Tel.: 089/61 44 90 ? 435
Fax: 089/61 44 90 ? 474
Diana.Schmidt@azlan.com

Dr. Haffa & Partner
Silvia Protze
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089/993191-0
Fax: 089/993191-99
azlan@haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Protze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3389 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Azlan GmbH lesen:

Azlan GmbH | 27.03.2003

Azlan: Neues Angebot im Web rund um das Thema IT-Sicherheit

Azlan hat seine Website um einen speziellen Security-Bereich erweitert. Unter www.azlan.de/security erfahren Besucher alles über das IT-Sicherheits-Portfolio des Netzwerk- und Security-Spezialisten. Azlan präsentiert auf diesen Seiten sein Angebot ...
Azlan GmbH | 13.03.2003

Azlan schließt Partnerschaft mit Softwarehersteller Charmed

Azlan hat eine Partnerschaft mit dem Softwarehersteller Charmed geschlossen. Aus dieser Kooperation im Bereich IP-Telefonie ziehen vor allem Cisco Reseller und deren Kunden wertvolle Zeit- und Kostenvorteile. Die Funktionalitäten des CallManager, Ci...
Azlan GmbH | 11.03.2003

Azlan auf der CeBIT 2003: Wieder Partner auf dem Stand von Cisco Systems in Halle 13, C58

Azlan ist auf der diesjährigen CeBIT als Partner auf dem Cisco Systems Stand in Halle 13, Stand C58 vertreten. Rund um die reine Cisco Hardware bietet Azlan ein umfangreiches Cisco Programm für Reseller an: Dieses reicht von Beratung über individu...