info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der Pressetherapeut |

Hamburg hat Geld für Olympia 2024 - wo bleibt Geld für aktuelle Sport-Events?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Taekwon Do Turnier Hamburg braucht Sponsoren! Am 18. April startet der 5. Black-Eagle Cup 2015. Ein hochkarätig besetztes internationales Taekwon-Do Turnier...

Am 18. April startet der 5. Black-Eagle Cup 2015 http://www.black-e-cup.com !

Ein hochkarätig besetztes internationales Taekwon-Do Turnier, mit bis zu 350 internationalen Startern. Der Werbetherapeut http://www.werbetherapeut.com, hat gemeinsam mit dem Veranstalter, dem Sportclub Chois Fighters e.V., ein attraktives Last-Minute Paket für Sponsoren geschnürt, die sich durch dieses internationale Turnier profilieren wollen. Der Werbetherapeut: "Mir als Low-Budget Werbe-Experten war besonders wichtig, das auch KMU und Start-Ups das Sponsoring-Package nutzen können, um sich international und deutschlandweit mit diesem dynamischen Event bekannt zu machen. Das Highlight für Marketingverantwortliche, ist sicherlich die Werbeeinblendung von Markenlogos oder Produktvorstellungen während des internationalen Live-Videostreams." Infos zu den sehr Low-Budget-Sponsoring-Paketen gibt es als PDF unter zentrale@e-sbd.de



Das Turnier für 3 verschiedene Taekwondo-Stile, hat eine Erfolgsgeschichte. Begonnen hat alles 2011 mit einem Turnier für den ITF (International Taekwondo Federation) – Stil "Halbkontakt". Dieser Stil bevorzugt einen sportlichen Kontakt, bei dem die Kämpfer/innen durch spezielle Hand- und Fußpolster geschützt, die Techniken bis in die Trefferzone ausführen dürfen. Der WTF-Kampfstil ist olympisch und zeichnet sich durch Körper- und Kopfschutz aus. Zu diesen Flächen ist dann aber auch voller Schlagkontakt erlaubt. Ähnlich dem Boxen werden nur die tatsächlichen Treffer gewertet. Allerdings sind KO-Schläge, die besonders gesundheitsgefährdend sind, nicht erlaubt. In diesem Stil werden Hand- und Fußtechniken fast gleichermaßen intensiv eingesetzt.



Austragungsort für den 5. Black-Eagle-Cup 2015 - Hamburg!



Da die Veranstaltung in den letzten Jahren immer mehr gewachsen ist, musste ein neuer Veranstaltungsort gefunden werden. Fündig wurde man in Wilhelmsburg. Die Halle in der Dratelnstraße, die zu den modernsten in Hamburg gehört, wird das diesjährige Turnier beherbergen. So wird der Wert dieser Veranstaltung in der Stadt, die sich um Olympia bewirbt, noch einmal gestärkt. Natürlich kann so etwas nicht ohne wohlwollende Sponsoren durchgeführt werden: Herr Manuel Eliseo Köppl, sportlich engagierter Unternehmer aus Hamburg Saarbrücken, ist mit Klaus Petzold und Miroslaw Bakalarz überzeugt von der Zugkraft des Events und dem Sportstandort Hamburg.



Das Sponsoringpaket beinhaltet die Logoeinbindung bei:

Plakaten / Programmheften / Vlies-Banner / Internet-Streamingseite / Live-Streaming /

Pressewand / Siegerpodest



Infos zum Sponsorinig und der Veranstaltung

http://www.black-e-cup.com

zentrale@e-sbd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Gmeiner (Tel.: 0043/133 20 234), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3336 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Der Pressetherapeut


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Der Pressetherapeut lesen:

Der Pressetherapeut | 22.09.2015

Seminar gegen Burnout, Mitte Oktober in Hamburg

Waren in der Vergangenheit vorrangig Arbeitnehmer in sozialen Berufen von Burn Out betroffen, so hat sich dies im Laufe der Zeit gewandelt. Heutzutage ist fast jeder Mensch von der Gefahr bedroht, auszubrennen. Dies liegt nicht nur am beruflichen Str...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Mit voller Power Schmerzen ein für alle Mal in die Hölle schicken

Man kann es drehen und wenden wie man will. Schmerzen sind wahre Bastarde! Sie rauben uns den Schlaf und vor allem die Nerven. Sie kommen zu den ungünstigsten Augenblicken und Zeiten und vor allem gehen sie oftmals nicht wieder. Dank der Powerstrips...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Gurken gehören in den Salat und nicht auf die Haut

Vergänglichkeit und Falten sind heute keine unumstößlichen Gesetze mehr. Eine Innovation auf dem Gebiet der Schönheitserhaltung findet man unter http://www.gesundheit.fgxpress.com. Es sind Beautystrips mit Algen und Seetang, die helfen, die Haut ...