info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Deals im Kohlesektor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Deals im Kohlesektor Kohle-Tycoon Jim Justice machte 2009 mit dem Verkauf seines Projekts an Russen den gron Reibach. Jgst kaufte er es zurk. Nahezu unbemerkt tut sich viel auf dem Markt. Kohlegesellschaften wie Prairie Mining - http://bit. ...



Deals im Kohlesektor Kohle-Tycoon Jim Justice machte 2009 mit dem Verkauf seines Projekts an Russen den gron Reibach. Jgst kaufte er es zurk. Nahezu unbemerkt tut sich viel auf dem Markt. Kohlegesellschaften wie Prairie Mining - http://bit.ly/15ARkGV - sollten davon langfristig profitieren. Hochwertige Thermal- und Kokskohle aus dem Lublin-Kohleprojekt in Polen, darauf setzt Prairie Mining (ISIN: AU000000PDZ2). Das Projekt weist extrem niedrige Kosten auf, hohe Ressourcen und eine hervorragende Infrastruktur. Kokskohle wird vor allem von der Stahlindustrie gebraucht. Daneben ist Kohle immer noch ein unverzichtbarer Bestandteil des weltweiten Energiemixes. 436 Millionen US-Dollar und eine Kapitalbeteiligung hatte Jim Justice 2009 f das Bluestone-Kohleprojekt vom russischen Stahl- und Bergbaukonzern Mechel bekommen. Doch mit dem fallenden Kohlepreis und nicht zuletzt den wirtschaftlichen Schwierigkeiten Russlands mit einer enormen Rubelabwertung hatte Mechel jedoch nicht gerechnet. Jetzt gaben die Russen das Kohleprojekt zurk. Der Rkkaufpreis betrug ff Millionen US-Dollar und eine zukftige Beteiligung aus dem Verkauf der Kohle. Immerhin geht es um rund 565 Millionen Tonnen. Justice weiwohl ob des zukftigen Stellenwerts der Kohle. Denn ohne Kohle kann der weltweite Energiebedarf nicht gedeckt werden. So gehen Experten davon aus, dass besonders Indien und China in den nhsten Jahren vermehrt Bedarf an dem schwarzen Gold haben werden. So investiert China massiv in inldische Produktionskapaziten. Vielfach wird daher f die Zukunft von heren Kohlepreisen ausgegangen. Besonders da in 2014 erhebliche Produktionskzungen angekdigt wurden. Auch Japan will seine Versorgung mit Kohle gesichert wissen. Dies zeigt der Deal zwischen BHP Billiton, Mitsubishi und Nippon Steel: Hochwertige Kokskohle f 109,5 US-Dollar pro Tonne. Damit lag auf dem Preis ein Aufschlag von acht US-Dollar. Diesem ersten vierteljrlichen Vertrag zwischen einem gron Bergmann und einem Stahlhersteller folgen in der Regel weitere Vertre von anderen gron australischen Bergbaukonzernen. Auch aus dem Thermalkohlemarkt kamen kzlich positive Nachrichten. Glencore kdigte an seine Kohleproduktion um 15 Prozent zu verringern. Die Nummer Eins im Kohlegescht hofft vielleicht, dass andere Produzenten ebenfalls ihre Produktion zurkfahren und somit der Kohlepreis gestkt werden kann. WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN! TRANSPARENZ, QUALIT UND AUFKLUNG SIND UNSERE ANTREIBER! Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verstdlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kane wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV & Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informationsdatenbanken. Darer hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich kostenlos zur Verfung. Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ldern er exklusive Veranstaltungen oder Einzelgesprhe die Mlichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewlter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie er alle notwendigen Informationen verfen und damit wissen, was wir wissen. Als Partner der Bergbauindustrie verft die Swiss Resource Capital AG er ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frphase erlauben. Stdiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen. www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net Firmenkontakt Swiss Resource Capital AG Jochen Staiger Poststr. 1 9100 Herisau +41 71 354 8501 js@resource-capital.ch http://www.resource-capital.ch Pressekontakt Real Marketing Alexander Maria Faender Blombergstr. 7 83646 Bad Tz +491724154101 fassbender@real-marketing.info http://www.real-marketing.info



Web: http://www.resource-capital.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: +41 71 354 8501), verantwortlich.


Keywords: Deals

Pressemitteilungstext: 566 Wörter, 4194 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 05.12.2016

TerraX entdeckt 66,7 g/t Gold in Stichproben

  TerraX Minerals Inc. (ISIN:CA88103X1087 / TSX-V:TXR - https://www.youtube.com/watch?v=hs50WUF9_2Q -) gab die Ergebnisse der auf 'Dave's Pond' übertägig gesammelten Proben bekannt. 'Dave's Pond' ist eine neue Vererzungsstruktur, die dur...
Swiss Resource Capital AG | 05.12.2016

Drei neue Kupfer-Goldsysteme auf Altonas ‚Roseby South’-Projekt entdeckt

Altona Mining (ISIN: AU000000AOH9 / ASX: AOH - https://www.youtube.com/watch?v=AM6fcy5MOPg -) veröffentlichte vergangene Woche weitere Ergebnisse der Rückspühl-Bohrungen auf dem Unternehmenseigenen 'Roseby South'-Projekt. 'Roseby South' liegt an...
Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016

Pershing Gold sichert sich weitere Finanzierung für 'Relief Canyon'

Der angehende US-Edelmetallproduzent Pershing Gold (ISIN: US7153022048 - NASDAQ / TSX: PGLC - https://www.youtube.com/watch?v=3SiN7IfasfM&t=17s -) kann für die geplante Wiederinbetriebnahme seiner 'Relief Canyon'-Mine im Nordwesten Nevadas ab...