info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orenburg GmbH |

Datenanalyse ohne Riesenaufwand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Die Orenburg (Deutschland) GmbH stellt auf der CeBIT 2001 in Hannover das erste programmierfreie Business Intelligence Toolkit vor

Orenburg, der schweizerische Spezialist für Business Intelligence (BI), präsentiert auf der CeBIT in Hannover (22.-28.3.2001) mit Board M.I.T. ein Werkzeug, mit dem Unternehmen ohne Programmierung und komplizierte Skriptsprachen ihre BI-Applikationen individuell zusammenstellen können.

Board M.I.T. wendet sich speziell an Mittelständler und Fachabteilungen großer Unternehmen. Die BI-Lösung ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet – vom Marketing über CRM, Finanzen, Produktion, Service bis hin zum Controlling.

Lernen Sie Board M.I.T. während der CeBIT 2001 in
Halle 2, Stand D28, dem IBM Partnerstand,kennen.

Das Orenburg Toolkit versetzt Unternehmen in die Lage, die Kapazität ihrer Standard-Datenanalyse zu erweitern. Dadurch ermöglicht es Board M.I.T., Daten zu modellieren und Applikationen zu entwickeln, die die Struktur des Unternehmens und deren Entscheidungsprozesse berücksichtigen. Durch seine einfache Bedienung, die schnelle Einsetzbarkeit, den geringeren Schulungsaufwand für Anwender und die geringen Betriebskosten erhöht Board M.I.T. die Effizienz des Unternehmens.


Web: http://www.orenburg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nick Hoffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 137 Wörter, 1122 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orenburg GmbH lesen:

Orenburg GmbH | 20.02.2001

Business Intelligence für unterwegs

Orenburg macht Business Intelligence mobil: Mit dem BOARD Web Server können Geschäftsreisende und Außendienstmitarbeiter ab sofort auch unterwegs auf Information über das BOARD-Warehouse auf die operativen Anwendungen wie ERP, CRM, Finanzbuchhalt...
Orenburg GmbH | 09.02.2001

Orenburg organisiert Führungsspitze neu

Wechsel an der Spitze der Orenburg (Deutschland) GmbH: Bodo Herlyn, der bisherige Leiter Marketing und Vertrieb, übernimmt das Amt des Geschäftsführers von Gerd Schneider, der das Unternehmen aus Altersgründen verlässt. Der ehemalige Management ...
Orenburg GmbH | 01.12.2000

Alte Hasen haben das Nachsehen

Die renommierten BI-Experten Carsten Bange, Holger Mertens und Dr. Heiko Schinzer prüften die Lösungen vor allem im Hinblick auf die Business Intelligence-Applikationsentwicklung. Hierbei untersuchten sie den Datenzugriff, die Modellierung der Date...