info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hausch und Partner |

Mit Stipendium lernen bei den Kiwis und Kängurus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
5 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Sport-, Musik-, Kunst- und Naturwissenschafts-Talente sowie sozial Engagierte gesucht / Botschafter Neuseelands und Australiens sind Schirmherren bei „Meet the Schools!“ am 18. April in Wien und 25. April in Hamburg


Stipendiaten werden mit über 100 000 Euro gefördert/ Internationale Schulleiter und Vertreter von Schulbehörden präsentieren fast 100 High Schools, Privatschulen, Internate, Ausbildungsmöglichkeiten und Fachhochschulen / In Hamburg erstmal deutsche Universität mit englischsprachigem Studium dabei



Sie suchen das Ass auf der Geige, beim Zeichnen, Schwimmen oder Hockey, im Debattierclub, Nachwuchsforscher und die Mathe-Tüftler. Helfer im Tierheim, Engagierte bei der Jugendfeuerwehr, in der Kirchengemeinde oder in der Schülervertretung haben auch beste Chancen. Die Schulen der beiden Länder und die Bildungsberatungsagentur Hausch und Partner aus Hamburg vergeben in diesem Jahr Teilstipendien für das Lernen bei den Kiwis und Kängurus im Gesamtwert von über
100 000 Euro.

Internationale Schulleiter und Vertreter von Schulbehörden präsentieren unter Schirmherrschaft der beiden Botschafter bei „Meet the Schools“ fast 100 High Schools, Privatschulen, Internate, Ausbildungsmöglichkeiten und Fachhochschulen in Neuseeland und Australien. Jugendliche, die von ihrem Aufenthalt gerade zurückgekehrt sind, berichten von ihren Erfahrungen.

Spannende Schulfächer wie Tourismus, Journalistik, Meeresbiologie, Ernährungslehre, Elektrotechnik, Modedesign oder Outdoor Education mit Skikursen und Kletterexpeditionen
sowie internationale Musik- und Kunstprogramme erwarten die Jungen und Mädchen. Sie lernen in Ländern, deren Bildungssysteme mit Platz 7 (Neuseeland) und Rang 8 (Australien) zu den Besten der Welt gehören. Die Jugendlichen können dort auch anerkannte Abschlüsse erreichen, die zum Studium in zahlreichen Staaten berechtigen.

Mit der Kühne Logistics University (200 Studenten, 19 Professoren) ist  bei „Meet the Schools!“ in Hamburg erstmals eine deutsche Hochschule vertreten, die Bildungsperspektiven für die Zeit nach dem Auslandsaufenthalt anbietet. Die Bachelor- und Masterprogramme in Logistik und Unternehmensführung sind durchgängig englischsprachig.

 

Termine:

Österreich:

18. April 2015, 10-15 Uhr „Meet the Schools!” im 25hours Hotel, Wien, Lerchenfelder Straße 1-3, Eintritt frei und ohne Anmeldung

Deutschland:

25. April 2015, 10-16 Uhr „Meet the Schools!” in Hamburg-Hafencity, Unilever-Haus, Strandkai 1, Eintritt frei und ohne Anmeldung, HVV-Bus 4 bis Marco-Polo-Terrassen oder U 4 bis Überseequartier.

 

Über Hausch und Partner: Die auf Schulaufenthalte, Ausbildung und Schnupperstudien in den beiden Ländern spezialisierte Agentur aus Hamburg entsandte und betreute in den 15 Jahren ihres Bestehens fast 3000 Jungen und Mädchen in Neuseeland und Australien. Geschäftsführerin Kristine Hausch organisierte zunächst den Aufenthalt ihrer drei heute bereits erwachsenen Kinder und gründete dann die Agentur. 400 Schulleiter Neuseelands honorierten gemeinsam mit Education New Zealand 2011 das perfekte Matching Schüler und Schule, die Betreuung sowie das soziale Engagement von Hausch und Partner im In- und Ausland mit der internationalen Auszeichnung „Agentur des Jahres“.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Ann-Marie Hausch (29), Schuljahr in Neuseeland, Abitur in Hamburg, Volkswirtin bei Airbus, bei Hausch und Partner Projektleiterin Stipendiaten  Kontakt:  ann-marie@hauschundpartner.de,
Tel. 0049-40-4147580

In Wien für Sie vor Ort: Geschäftsführerin Kristine Hausch, Kontakt: kristine@hauschundpartner.de, Tel. 0049-40-4147580

Mehr unter: www.hauschundpartner.de oder www.facebook.com/hauschundpartner  sowie www.the-klu.org



Web: http://www.hauschundpartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ann-Marie Hausch (Tel.: 0049-40-4147580), verantwortlich.


Keywords: Auslandsschuljahr, Stipendium, Neuseeland, Australien, Meet the Schools

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3762 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hausch und Partner


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema