info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ATLAS Research GmbH |

Sie wollen sicher Geld verlieren?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dann machen Sie es wie ein Großteil der Deutschen!


Die Norweger machen es, die Schweden, die Schweizer sowieso. Sie alle wissen genau, dass ein langfristiger Vermögensaufbau ohne Aktien nicht zu bewerkstelligen ist, schon gar nicht in Zeiten der Nullzinsen. Sie meinen, spätestens jetzt müssten es auch die Deutschen kapiert haben? Im Gegenteil, es wird schlimmer!



Der Deutsche Sparer verliert freiwillig

Auf Rendite zu verzichten ist eine Sache, aber sein Geld in Anlagen zu investieren, die am Ende nicht mal theoretisch einen Gewinn abwerfen eine andere. Deshalb ist uns rätselhaft, wie man auf die Idee kommen kann, sein Kapital in so etwas wie, mit Verlaub, Bauspar-Schrott zu investieren. Laut einer Studie, in Auftrag gegeben vom Handelsblatt, gehen einige Bausparkunden nach einer Ansparzeit von sieben Jahren sogar mit einer negativen Rendite nach Hause! Grund dafür sind nicht nur die mickrigen Guthabenzinsen, sondern vor allem die üppigen Vertriebsprovisionen. Unbedingt meiden!

Wir fordern eine unabhängige Beratung

Die Rendite-Spezialisten sind unabhängig. Sie werden niemals erleben, dass wir Ihnen Finanzprodukte verkaufen wollen, an denen wir selber verdienen. Das überlassen wir gerne der großspurigen Konkurrenz. Wenn Sie einen Bankberater fragen, ob Sie lieber den hauseigenen Fonds kaufen sollen oder direkt an der Börse den passenden ETF kostengünstig erwerben – was wird er Ihnen wohl antworten, wenn ihm sein Job lieb ist? Warum übernehmen tausende von kostenlosen Verbraucherberatungsstellen nicht die nötige Aufklärung in diesem Bereich? Über die Risiken der Börse wird fünffach gewarnt, aber wer schützt die Anleger vor den überhöhten Abschlusskosten bei vielen Bank-Anlagen? Egal bei welchem Produkt, behalten Sie die Kosten im Auge! Wir unterstützen Sie dabei!

Börsencrash in Europa

Aktien haben in Deutschland ein schlechtes Image. Die Politik trägt kräftig dazu bei, indem Sie von „den Spekulanten“ spricht, die am Schicksal anderer verdienen. Das ist Volksverdummung! Wer hat sich denn verzockt und musste gerettet werden? Die ach so systemrelevanten Banken! Sie und wir handeln hingegen auf eigene Rechnung!

 

Sehen Sie nicht länger zu, wie Ihr Vermögen schwindet. Retten Sie, was noch zu retten ist und abonnieren Sie jetzt die Rendite-Spezialisten: https://www.rendite-spezialisten.de/jetzt-testen.html. Neben unseren treffsicheren Analysen erhalten Sie Zugang zum Premium-Kundenbereich und 6 hochwertige E-Books zu den Themenbereichen: Geld verdienen an der Börse, Immobilien und (Alters-)Vorsorge. Worauf warten Sie noch? Jetzt anmelden und Vermögen sichern: https://www.rendite-spezialisten.de/jetzt-testen.html



Web: http://www.rendite-spezialisten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Böhm (Tel.: (0931) 6 19 30 59), verantwortlich.


Keywords: Rendite, Rendite-Spezialisten, Immobilien, Versicherung, Altersvorsorge, E-Books, Ratgeber, Geldanlage, Anlagemöglichkeiten

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2752 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ATLAS Research GmbH lesen:

ATLAS Research GmbH | 13.08.2015

ATLAS Research GmbH - Neuer Bestseller von Stefan Böhm: „Gold & Silber - Das 1x1 zur Absicherung Ihres Wohlstands“

Den Erfolg erklärt sich Finanzexperte Böhm mit den aktuellen Herausforderungen: Ob Griechenland-Krise, Niedrigzinsen oder gestiegene Immobilienpreise. Die täglichen Nachrichten beunruhigen jeden Menschen, der Geld anlegen und für’s Alter vorsor...
ATLAS Research GmbH | 23.01.2015

Ende der Niedrigzinsen ist nicht absehbar

Immer mehr Deutsche fragen sich angesichts der Niedrigzinsen, wie sie ihr Erspartes zumindest halten und im besten Fall sogar vermehren können. Was aber tun, wenn die Spar- und Anlageformen, die uns jahrzehntelang von Banken und Versicherungen gepre...
ATLAS Research GmbH | 01.10.2014

Börsenbrief Böhms-DAX-Strategie: E-Book über Zalandos Börsengang

Hinter Zalando stehen die Samwer-Brüder von Deutschlands wohl aktivsten Internet-Inkubator Rocket Internet, der in dieser Woche ebenfalls an die Börse geht. Die Graumarktkurse vor dem Börsengang lassen sowohl bei Zalando, als auch bei Rocket Inter...