info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marc M. Galal Institut |

Drei Inspirationen für den inneren Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ist zielstrebige Bescheidenheit überhaupt möglich?


Ist zielstrebige Bescheidenheit überhaupt möglich?Die Frage, um die sich letztendlich alles dreht, lautet: ...



Die Frage, um die sich letztendlich alles dreht, lautet: Was zählt im Leben wirklich? Sind es die äußeren Dinge, sicht- und vergleichbar, die uns glücklich machen? Oder ist es die innere Ruhe, die uns unabhängig von äußerlichen Bedingungen im Leben Wohlbehagen schenkt? Und genau da liegt das große Problem: Warum muss es entweder oder sein? Warum darf es nicht beides sein? Materialer Erfolg (äußere Statussymbole, Karriere, Reichtum) und immaterieller Erfolg (innere Ruhe Ausgeglichenheit, Spiritualität). "Viele Menschen denken, sie müssten sich für eines entscheiden", weiß Erfolgstrainer Marc M. Galal . "Doch das ist nicht so! Man kann in beiden Bereichen erfolgreich sein. Um dies zu erreichen, müssen wir uns allerdings auch für beide Bereiche Zeit nehmen. So wie wir täglich an unseren großen Zielen und Visionen arbeiten, müssen wir auch täglich an unserem inneren Erfolg arbeiten, um innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Nur wenn wir beides berücksichtigen, entsteht ganzheitlicher Erfolg." Doch der erfordert ein komplett neues Denken. Und dieses neue Denken erfordert im ersten Schritt nur eines: Den Lebenszyklus und die persönliche Reise jedes Einzelnen nicht zu verurteilen - weder als Mensch, für den bisher der äußere Reichtum mehr zählte, noch als Mensch, für den der innere Reichtum wichtiger war. Um im zweiten Schritt zu erkennen: Beides ist auch zusammen möglich - megaerfolgreich und megaglücklich zu sein. Doch dafür bedarf es neben der Erkenntnis auch einer neuen Strategie. Marc M. Galal propagiert kein entweder-oder, sondern ein klares UND: "Um eine Antwort auf die Frage in der Überschrift zu geben, ja, zielstrebige Bescheidenheit oder bescheidene Zielstrebigkeit ist möglich und machbar. Auch wenn wir durch das neue Denken tiefer in uns selbst blicken und andere Bewusstseinsebenen erreichen, ist dies nicht ein Aufruf dazu, keinen Erfolg mehr anzustreben. Absolut nichts spricht gegen den Ehrgeiz. Dafür spricht umso mehr dafür, parallel die Besinnung anzustreben, sich täglich neben der konzentrierten Arbeit auch Zeit für die Konzentration nach innen zu nehmen." Vielleicht helfen nachfolgende Inspirationen, täglich für eine halbe Stunde bewusst aus dem Hamsterrad auszusteigen, sich Zeit zu nehmen für unseren inneren Erfolg. Das dadurch gewonnene innere Glück wird uns belohnen mit einem ganz anderen, tieferen und zufriedeneren Blick auf unseren äußeren Erfolg.

1. Nimm dir weniger vor!
Werden Sie sich klar, welche Ziele Sie im Leben wirklich haben. Was wollen Sie erreichen und was zählt letztendlich, wenn Sie mit 90 auf Ihr Leben zurückblicken? Durch dieses Bewusstsein, werden Sie verschiedene Aufgaben als unnötig betrachten. Sie können diese einfach loslassen und sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren, die Sie Ihrem Lebensziel wirklich näher bringen.

2. Lebe im Hier und Jetzt!
Denken Sie nicht ständig an die Zukunft (es reicht aus, sich Gedanken zu machen, wenn es soweit ist) oder an die Vergangenheit (hieran können Sie eh nichts mehr ändern), sondern bleiben Sie mehr in der Gegenwart. Bewusst wahrzunehmen, wo man ist, was man sieht, was man hört, was man riecht, was man fühlt, ermöglicht es, auch für kleine Dinge dankbar und dadurch zufriedener und glücklicher zu sein. Auch tägliches Meditieren hilft, um ganz bei sich selbst anzukommen.

3. Hab Spaß!
Spannung, Spiel und Spaß! Das ist es, wovon wir als Kinder oder in jungen Jahren nicht genug bekommen können. Sorgen Sie doch auch jetzt einmal für Abwechslung in Ihrem Leben. Unternehmen Sie hin und wieder etwas Ungewöhnliches: Essen Sie mit der linken Hand. Nehmen Sie sich mitten in der Woche einen Tag frei. Tun Sie etwas, das Sie schon immer einmal machen wollten. Ist Ihr Kopf mit anderen Dingen beschäftigt, fällt es leichter, die Balance zwischen äußerem und innerem Erfolg zu erreichen. Das Marc M. Galal Institut hat sich darauf spezialisiert, Unter-nehmern und Verkäufern zu zeigen, wie sie mit Verkaufslinguistik und Verkaufshypnose besser verkaufen können. Im Mittelpunkt dabei steht die persönliche Entwicklung. Marc M. Galal ist Ver-kaufstrainer und gilt als Experte für Verkaufspsychologie und -linguistik. Auf Basis von NLP™ entwickelte Marc M. Galal das Verkaufskonzept nls® neuro linguistic selling. Er trainierte mehr als 150.000 Seminarteilnehmer und Unternehmen wie Deichmann, Bang & Olufsen, Skandia, Toyota, Renault und Sparkasse setzen auf nls®. Firmenkontakt
Marc M. Galal Institut
Marc M. Galal
Lyoner Straße 44 - 48
60528 Frankfurt
+49 (0) 69 7409327 0
info@marcgalal.com
http://www.marcgalal.com


Pressekontakt
MM-PR GmbH
Carina Quast
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de



Web: http://www.marcgalal.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc M. Galal (Tel.: +49 (0) 69 7409327 0), verantwortlich.


Keywords: Positives Denken, Glaubenssätze, Erfolg, Lifestyle, Motivation

Pressemitteilungstext: 738 Wörter, 4987 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marc M. Galal Institut lesen:

Marc M. Galal Institut | 10.03.2016

(Selbst-) Vertrauen als elementarer Wert

Vertrauen baut auf Ehrlichkeit und Respekt auf. Tun wir, was wir versprochen haben, wächst das Vertrauen unseres Gegenübers. Das Gefühl der Verlässlichkeit entsteht durch die Übereinstimmung von Aussage und Handeln. "Eigentlich erstaunlich, das...
Marc M. Galal Institut | 25.01.2016

In drei Stepps Ängste überwinden

Bei vielen Menschen sind Ängste allgegenwärtig: Die konkrete Furcht vor Arbeitslosigkeit oder krank zu werden bis hin zu eher diffusen Zweifeln, etwas nicht zu schaffen, was man so gerne erreichen möchte. Die Angst zu versagen lähmt uns. "Es sind...
Marc M. Galal Institut | 09.12.2015

Was wäre, wenn...

Wäre es nicht toll, sein Leben zu verändern, die Komfortzone zu verlassen und damit ein mehr an Erfolg und Lebensqualität zu erlangen? "Das kann jeder", erklärt Erfolgstrainer Marc M. Galal . "Wir müssen nur selbstkritisch unseren Lebensweg ref...