info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Navigation Technologies |

Jetzt navigiert der PDA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Weltmarktführer Navigation Technologies kooperiert mit ComROAD


Der Telematikanbieter ComROAD integriert die digitale, navigierbare Geodatenbank von Navigation Technologies (NAVTECH) in sein Global Transport Telematic System (GTTS). Es ermöglicht die Navigation von Fahrzeugen mithilfe von Personal Digital Assistants (PDAs), die mit einer im Fahrzeug installierten Dockingstation verbunden sind. Die Gesamtlösung zum Aufbau einer vollständigen Telematik-Infrastruktur umfasst Navigation, Internet, Telefon und Notruf. GTTS läuft auf den Mobilgeräten von Casio, Compaq, Palm, HP, Motorola und Mitsubishi.

Über 1,6 Millionen Points of Interest

Auf Grundlage der Karten-Datenbank von NAVTECH bietet die Anwendung detaillierte Navigationshinweise mittels Graphiken und Sprachausgabe. Das Navigationssystem ist mit der Adressdatenbank im PDA verbunden, und kann die Routen zu beruflichen und privaten Adressen direkt berechnen. Darüber hinaus verfügt es über mehr als 1,6 Millionen Points of Interest (POI) in Europa und Nordamerika. GTTS ermöglicht zudem den Zugriff auf eine Reihe von Online-Informationen und Kommunikationsdiensten.

?Die Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu kostengünstigen Navigationslösungen auf Basis von PDAs?, sagt Claude Martane, Navigation Technologies European General Manager Consumer Applications. ?Sie stärkt die Position von NAVTECH als Innovator und unterstreicht die geographische und technische Qualität unserer digitalen Navigationsbank.? Der führende Anbieter bei Telematik-Netzwerken, die ComROAD AG, setzt auf die Kooperation mit dem Branchenprimus digitaler, navigierbarer Geodaten. ?Navigation Technologies ist der führende Anbieter von digitalen Karten-Datenbanken. Uns hat die umfassende geographische Abdeckung überzeugt sowie die Aktualität der Inhalte?, erklärt Bodo Schnabel, CEO der ComROAD AG. ?Das Abkommen mit Navigation Technologies umfasst unseren Telematik-Service für USA, Kanada und Europa.?

ComROAD AG

Die ComROAD Aktiengesellschaft, gegründet 1995, ist weltweit führend im Aufbau und der Kommerzialisierung von Telematik-Netzwerken. Durch die Integration global verfügbarer Technologien, wie GPS (Global Positioning System), GSM (Global System for Mobile Communications) und internetbasierten Informationssystemen hat das Unternehmen ein weltumspannendes Netzwerk für Telematikdienstleistungen geschaffen, das bereits in 33 Ländern installiert ist. Dazu gehören neben Anwendungen im Bereich der Verkehrstelematik (u. a. Sicherheitsüberwachung, Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road Assistance) auch die Bereitstellung von Kommunikations-, Informations- und Entertainment-Diensten für den mobilen Einsatz. Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weitere Standorte in Sarasota, USA, sowie Hongkong, China, betreut ComROAD Telematikzentralen in drei großen Weltzeitzonen rund um die Uhr. Für das Geschäftsjahr 2001 plant das an der Frankfurter Börse gelistete Unternehmen (Neuer Markt: RD 4) einen Umsatz von rund 95 Millionen EURO.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3027 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Navigation Technologies lesen:

Navigation Technologies | 13.01.2004

Zielsicher navigieren von Vancouver bis Montreal

Ab sofort steht Geschäftskunden von Navigation Technologies das gesamte Straßennetz von Kanada in digitaler Form zur Verfügung. Die Geo-Researcher des Kartenlieferanten haben die bereits bestehenden Daten um neue Angaben aus den zehn Provinzen und...
Navigation Technologies | 27.10.2003

Oracle Database 10g setzt auf NAVTECH-Daten

Für genaues Geocodieren und exaktes Berechnen von Routen benötigt die Oracle Software hochwertige Geodaten über Straßennetze und Adressen. Daher bietet Navigation Technologies sein detailliertes Straßennetz in einem Oracle 10g-fähigen Format an...
Navigation Technologies | 20.10.2003

Mit NAVTECH-Daten auf direktem Weg zu Olympia 2004

Navigation Technologies bietet ab sofort mit NAVTECH Griechenland v1.0 das erste digitale navigierbare Kartenmaterial für den Großraum Athen an. Das Produkt umfasst das komplette Straßennetz für Athen sowie für die 114 Stadtbezirke von Lekanoped...