info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ringhotels e.V. |

Ringhotels ziehen positive Bilanz für 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Tagungs- und Gruppengeschäft wurde um 24% gesteigert.

Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Neben elf Neuaufnahmen von Hotelmitgliedern konnte die Hotelkooperation die elektronischen Buchungen der rund 130 Hotels erheblich steigern. Dieses Wachstum ist auf ein bereits 2012 eingeführtes Online-Buchungssystem zurück zu führen, das 2014 einen Umsatzzuwachs von 33% erbrachte. Auch die Zimmerrate konnte um 11% bei einem Durchschnittspreis von 110,98 Euro pro Zimmer gesteigert werden. Ähnliche Spitzenergebnisse ließen sich auch im Tagungs- und Gruppengeschäft erreichen: Im Tagungsbereich wurde der abgewohnte Umsatz um 16% und im Gruppensegment um 76% gesteigert.

"Wir arbeiten eng mit unseren Hotels zusammen, um gemeinsam mehr zu erreichen. Nur starke Hotels können auch erfolgreich eine Marke nach vorne bringen. Unsere Werte Qualität, Authentizität, Menschlichkeit und Produktinnovation stehen bei uns allen stets im Vordergrund. Es gehört allerdings auch dazu, regelmäßig Maßnahmen und Vorgehensweisen in Frage zu stellen oder neu zu überdenken", so Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ringhotels.

Aber auch ein konsequentes Qualitätsmanagement zeigt nun seine Wirkung. Dazu gehören beispielsweise regelmäßige Qualitätschecks in den Hotels, die durch ein renommiertes Unternehmen durchgeführt werden. So erreichen die Ringhotels im Durchschnitt 81% bei den Mystery Checks. "In den letzten Jahren haben wir außerdem einen starken Fokus auf die Qualitätssicherung gelegt. Das honorieren die Gäste mit mehr Buchungen zu höheren Zimmerpreisen. Wir sind also auf einem guten Weg", ergänzt Susanne Weiss.

Der Verein setzt somit auch in diesem Jahr weiterhin auf einen persönlichen Service, Qualität und ein aktives Kundenbindungsprogramm. Im vergangenen Jahr stellte die Hotelkooperation den neuen Markenkern "Echt HeimatGenuss erleben" vor, der für Regionalität, aufmerksamen Service, exzellente Küche und authentische Gastfreundschaft steht. Im Zuge der Etablierung wurde die Website der Hotelkooperation vollständig überarbeitet und zur ITB im März 2015 vorgestellt: Neben einem ansprechenden Design und einfachen Navigationswegen kommen zeitgemäße Technologien zum Einsatz. Die Ringhotels setzen somit weiterhin auf ein aktives Marketing und eine nachhaltige Positionierung des neuen Markenkerns "HeimatGenuss".



www.ringhotels.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Cornelia Beer (Tel.: +49 (0)89 45 87 03 – 18), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2697 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ringhotels e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ringhotels e.V. lesen:

Ringhotels e.V. | 15.12.2015

Ringhotels setzt verstärkt auf Digitalisierung

Der Reisende informiert sich heutzutage meist ausgiebig im Internet über das ausgesuchte Hotel. Dabei spielen neben guten Bewertungen vor allem aktuelle und informative Inhalte eine wichtige Rolle. Hochwertiges sowie aktuelles Bildmaterial sind ents...
Ringhotels e.V. | 13.08.2015

Netzwerken für Alleinreisende leicht gemacht

Die Ringhotels stehen für private und individuell geführte Hotels. Gemäß ihrem Motto "Echt HeimatGenuss erleben" bietet die Hotelkooperation stets innovative Konzepte für alle Hotelgäste: Um den Genuss und das Gefühl von Heimat weiterhin an se...
Ringhotels e.V. | 28.07.2015

Ringhotels stellt Verkauf neu auf

Führungswechsel bei den Ringhotels: Der langjährige Verkaufsdirektor Ralf Schibelius verließ die Kooperation Ende Juni, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Seine Position übernimmt Simone Kallfelz: "Ringhotels hat sich als starke Kooperation ...