info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Wolfram

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wolfram zählt zu den von der EU als kritisch eingestuften Rohstoffen. Der Markt ist hart umkämpft. Unternehmen wie Blackheath Resources - http://bit. ...



Wolfram zählt zu den von der EU als kritisch eingestuften Rohstoffen. Der Markt ist hart umkämpft. Unternehmen wie Blackheath Resources - http://bit.ly/1hrYo7j - setzen auf den boomenden Rohstoff

Blackheath Resources (ISIN: CA09238D1069) hat sich in Portugal auf die Exploration und Erschließung von Wolframlagerstätten spezialisiert. Auf einem der Projekte, der Covas-Wolframlagerstätte, konnte kürzlich eine über den Erwartungen liegende erste Ressourceneinschätzung verkündet werden (angzeigte Ressource von 1.081.000 Tonnen Gestein mit durchschnittlich 0,42 Prozent Wolfram und eine abgeleitete Ressource von 2.211.000 Tonnen Gestein mit durchschnittlich 0,35 Prozent Wolfram). Nur rund 100 Kilometer von Porto, der zweitgrößten Stadt Portugals entfernt, befindet sich dieses Konzessionsgebiet, an dem Blackheath bisher 75 Prozent erworben hat.

Derzeit machen Übernahme- und Fusionspläne am Wolframmarkt die Runde. Kein Wunder, denn der Rohstoff ist für viele Anwendungen aufgrund seiner Eigenschaften vor allem in Hartmetallen unerläßlich, ist nicht im Übermaß vorhanden und hat auch im letzten Jahr Preisstabilität gezeigt. Derzeit will Almonty mit Woulfe Mining gemeinsame Sache machen und dessen Wolframprojekt Shandong in Südkorea übernehmen. Dieses Wolfram-Projekt wurde 1992 stillgelegt und war 40 Jahre lang das größte Wolframprojekt der Welt.

Ein gewisses geopolitisches Risiko liegt in der Tatsache, dass China den Wolframmarkt dominiert. Daher ist das Interesse an Wolframlagerstätten außerhalb Chinas groß. Sollten einige der in Kanada geplanten Großprojekte nicht nach Plan verwirklicht werden, wäre ein Angebotsdefizit bei Wolframerz und Wolframkonzentrat nicht mehr weit. Da kommt die Wiederbelebung ehemaliger Produktionsstätten, so wie es Blackheath in Portugal macht, gerade recht. WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN! TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER! Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV & Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich kostenlos zur Verfügung. Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen. Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen. www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch


Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info



Web: http://www.resource-capital.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: +41 71 354 8501), verantwortlich.


Keywords: Wolfram

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 3923 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 18.01.2017

Timmins Gold benennt neuen CEO

Mehr als 15 Monate nach dem überraschenden Rücktritt des Unternehmensmitbegründers Bruce Bragagnolo verfügt Timmins Gold (ISIN: CA88741P1036 / TSX: TMM) in Kürze wieder über einen regulären CEO. Wie der kanadische Edelmetallproduzent gestern ...
Swiss Resource Capital AG | 18.01.2017

Aus 10 Mio. USD werden 26 Mio. USD

Das die Kapitalerhöhung des kanadischen Uranunternehmens Uranium Energy (ISIN: CA33812R1091 / Nasdaq: UEC - https://www.youtube.com/watch?v=VYOxSJPg0tE -) schnell geschlossen sein würde, vermuteten wir ja bereits. Das man aber bereits innerhalb ...
Swiss Resource Capital AG | 18.01.2017

Metalldiebstähle nehmen zu

Statt mit einem Bein im Gefängnis zu stehen, wäre es einfacher sich bei Gesellschaften zu beteiligen, die die Industrierohstoffe aus dem Boden holen. Dass die EU härter gegen die Metalldiebe vorgehen will, verwundert nicht. Der Klau von Kupferkab...