info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMMOBASE | DENKMAL & NEUBAU IMMOBILIEN in LEIPZIG |

IMMOBASE | Neubau Immobilien in Leipzig sind weiterhin Spitzeninvestition

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine höhere Geburten- als Sterberate und weiterhin mehr Zugezogene: Leipzig boomt. Mit den steigenden Einwohnerzahlen wächst auch die Nachfrage an Wohnraum.

Sowohl Neubauimmobilien als auch Denkmalschutzimmobilien in Leipzig sind stark gefragt.

Maklerunternehmen wie IMMOBASE sind beim Kauf wichtige Partner.



Jährlich verzeichnet Leipzig einen Zuwachs von 11.000 Einwohnern – und zwar bereits seit dem Jahr 2011. Experten prognostizieren der Stadt bis 2030 über 700.000 Einwohner. Für Eigennutzer und Kapitalanleger ist der Kauf einer Immobilie eine entsprechend sichere Investition. Moderne Neubauimmobilien wurden in Leipzig bereits in verschiedenen Stadtteilen errichtet. Das Waldstraßenviertel, Plagwitz oder auch Gohlis sind nur einige davon. Nach Angaben des Stadtplanungsamtes ist die wohnliche Ausrichtung der neuen Anwohner ins Stadtinnere geplant. Verschiedene Flächen bieten hier noch Potenzial für Neubauimmobilien. So entsteht aktuell in Plagwitz eine exklusive Neubau Immobilie am Palmengarten und das nächste Neubauprojekt ist schon in Planung.



Die Firma IMMOBASE bietet für Kapitalanleger und Eigennutzer entscheidende Vorteile: Markt- und Ortskenntnisse. "Leipzig wird in den kommenden Jahren ein Paradies für Anleger bleiben. Die Zuwachsrate wird nicht abreißen und die Mieten entsprechend steigen. Jetzt gibt es in den Bereichen Neubauimmobilien und Denkmalschutzimmobilien in Leipzig Objekte für ganz individuelle Ansprüche", erklärt Alexander George, Inhaber der Firma IMMOBASE. Makler vor Ort kennen die aktuellen Bauprojekte für Neubau Immobilien in Leipzig. Für Eigennutzer und Kapitalanleger sind sie eine wichtige Informationsquelle.



IMMOBASE betreut unter anderem den Vertrieb von hochwertigen Neubauimmobilien in Leipzig wie der Villa Heine oder den Neubau in Uninähe. Das Portfolio von IMMOBASE bietet regelmäßig Neuzugänge im Premiumbereich für Denkmalschutz Immobilien und Neubau Immobilien in Leipzig. IMMOBASE zeichnet sich zudem durch einen ganzheitlichen Service rund um die Immobilienvermittlung aus.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alexander George (Tel.: 034204 484028), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2423 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IMMOBASE | DENKMAL & NEUBAU IMMOBILIEN in LEIPZIG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMMOBASE | DENKMAL & NEUBAU IMMOBILIEN in LEIPZIG lesen:

IMMOBASE | DENKMAL & NEUBAU IMMOBILIEN in LEIPZIG | 07.10.2015

IMMOBASE | Kapitalanleger & Eigennutzer: Jetzt exklusive Neubauimmobilie in Leipzig sichern

Die Villa beeindruckt durch einmalige Premiummerkmale, die Investorenherzen höher schlagen lassen. Doch Kapitalanleger und Eigennutzer sollten sich beeilen: Es steht nur noch eine Wohnung zur Verfügung – und die hat einiges zu bieten. Mit direk...
IMMOBASE | DENKMAL & NEUBAU IMMOBILIEN in LEIPZIG | 09.09.2015

IMMOBASE |NEUBAU IMMOBILIEN in Leipzig Gohlis-Süd: Ideal für Eigennutzer & Kapitalanleger

Leipzig reizt mit reichhaltigen Kulturangeboten, einer ausgeprägten Infrastruktur und nicht zuletzt mit einem attraktiven Wohnmarkt. Zu den begehrten Wohnlagen zählt unter anderem Gohlis-Süd. Die Experten von IMMOBASE, Makler für exklusive Neubau...
IMMOBASE | DENKMAL & NEUBAU IMMOBILIEN in LEIPZIG | 21.08.2015

IMMOBASE | Neubau Immobilie Leipzig: CHALET HEINE als Investition in die Zukunft

Kapitalanleger und Eigennutzer können sich beim Maklerbüro IMMOBASE bereits über die Kaufoptionen informieren. Es lohnt sich, schnell zu sein – denn die Nachfrage an Neubau Immobilien in Leipzig wächst. Der aufstrebende Stadtteil Plagwitz wi...