info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Comicmesse Köln (Intercomic) |

Comicmesse Köln am 02.05.2015 – Die junge Comicszene drängt nach Köln!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-- /via JETZT-PR/ --

Die Comicmesse Köln, am Samstag, den 02.05.2015 in der Zeit von 10-16 Uhr, steht diesmal ganz im Zeichen der jungen, pulsierenden Szene. Erstmalig können die Besucher sich einen Einblick in das Schaffen dieser Künstler und der verschiedenen Stile verschaffen. Außerdem erwartet die Interessierten ein Riesenangebot an Neuerscheinungen aus Bereichen wie Fantasy, Manga, Independent Comics, Comic Kunst, Krimi und Horror. Namhafte Zeichner und Autoren vor Ort freuen sich auf das persönliche Treffen mit ihrer Community inklusive Signierstunden. Zusätzlich bietet der Verkauf von Comic-Figuren und weiteren Merchandising-Produkten einen weiteren Anreiz zum Besuch. Ausserdem gibt es einen großen Büchermarkt (spez. Thriller, Fantasy, SF). Alle Informationen zur Messe finden Interessenten direkt online unter www.comicmesse-koeln.de.



Als weiteres Highlight bieten wir den Besuchern, in Kooperation mit Theory Animation Studios LLC, im hinteren Teil der Halle einen Einblick in die Computeranimation mit der Möglichkeit selbst einmal mit den Charakteren zu experimentieren.



Auf hunderten Verlags-und Händlertischen wird auf der 77. Comicmesse Köln den Besuchern die gesamte Bandbreite des Planet Comic präsentiert. Verlage wie z.B. Salleck Publications, Edition 52, und BD Must éditions nutzen die Messe als Plattform, um ihre Neuerscheinungen dem Fachpublikum vorzustellen.

Von den Philippinen kommend haben wir Randy Valiente zu Gast am Rhein. Er arbeitet überwiegend für den US-Comic Bereich. Der aus Dänemark stammende und jetzt in Berlin lebende Mikkel Sommer stellt uns seinen Band "Burnout" vor. Anne Delseit wird uns "Schattenarie", erschienen beim Carlsen Verlag präsentieren. Sarah Burrini, (Sondermannpreis Frankfurter Buchmesse 2012), Chris Kloiber (Plem-Plem-Productions), Matthias Kringe (MAD-Magazin), Zeichner vom Rhein, sowie weitere Künstler. Hochkarätige Autoren wie z.B. Achim Mehnert (Perry Rhodan) und Horst Hoffmann freuen sich auf das persönliche Treffen mit den fachkundigen Besuchern. Die komplette Künstlerliste ist auf der Comicmesse Köln Webseite einsehbar.



Die Eintrittspreise der Comicmesse Köln betragen 6 EUR für Erwachsene bzw. 9 EUR für die Familienkarte mit zwei Erwachsenen. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Alle Infos rund um die Anreise und Parkmöglichkeiten finden Besucher direkt online unter www.comicmesse-koeln.de/besucherinfos/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Götze (Tel.: +49-(0)4532-9759698), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2739 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Comicmesse Köln (Intercomic)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Comicmesse Köln (Intercomic) lesen:

Comicmesse Köln (Intercomic) | 28.10.2016

Comicmesse Köln am 05.11.2016 - Bunte Welt der Comics zu Gast in Köln: Independent-Szene im Fokus

Comic Kunst, Manga, Independent Comics, Fantasy, Krimi und Horror. Am Samstag, den 05.11.2016 in der Zeit von 10-16 Uhr, können die Besucher die zahlreichen Facetten der Comicwelt kennenlernen. Der Fokus liegt diesen Herbst auf der Independent-Szene...
Comicmesse Köln (Intercomic) | 29.04.2016

Comicmesse Köln am 07.05.2016 - Eldorado für Comic-Fans

Die Jagd nach Schätzen und Schnäppchen. Am Samstag, den 07.05.2016 in der Zeit von 10-16 Uhr, können sich die Besucher bei ihrer Suche einen Überblick über die vielen Spielarten der Comickunst verschaffen. Dazu erwartet die Interessierten eine g...