info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avici Systems |

Avici ernennt Chris Simpson zum Senior Vice President

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erfahrener Telekommunikations-Manager leitet die Abteilungen Vertrieb, Marketing und Service von Avici weltweit


München, 05. Oktober 2001 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, gibt bekannt, dass Chris Simpson die Leitung der Abteilungen Vertrieb, Marketing und Services von Avici weltweit übernommen hat. Er untersteht direkt Steve Kaufman, President und Chief Executive Officer von Avici.

Chris Simpson war zuvor als Senior Vice President, Sales bei der CIENA Corporation tätig. Während dieser Zeit konnte das Unternehmen seinen Umsatz schnell steigern und die Zahl der großen Kunden, die CIENA-Produkte einsetzen, vergrößern. Im gleichen Zeitraum stellte das Vertriebs-Team den CoreDirector Switch von CIENA erfolgreich vor und setzte ihn bei mehreren Key-Accounts in Nordamerika ein. Von 1998 bis 2000 war Simpson Vice President of Sales, Marketing and International Operations bei RF Communications der Harris Corporation. Zwischen 1988 und 1998 hatte er mehrere leitende Funktionen im Bereich Vertrieb und Marketing bei Qualcomm inne, darunter Senior Vice President und General Manager of Worldwide Sales and Marketing sowie Senior Vice President of Strategic Marketing. Vor seiner Tätigkeit bei Qualcomm war Chris Simpson in Führungspositionen bei Contel/ASC und ComSat Corporation tätig.

Skalierbarkeit ist entscheidend für die Zukunft

"Der Core-Router-Markt ist eines der spannendsten Segmente der Branche. Die nachgewiesene Führungsrolle von Avici im skalierbaren und zuverlässigen Carrier-Class Routing, zum Beispiel bei den bestehenden Netzbetreibern mit dem Avici TSR, stellen das Unternehmen so auf, dass es auch weiterhin vom Wachstum der Internet-Services profitiert," erläutert Chris Simpson.

"Avici ist ein Unternehmen, das den Carriern bei der Verbesserung der Kosteneffektivität und Zuverlässigkeit ihrer Datennetze hilft, um die Differenzierung und Verfügbarkeit von IP-Services zu steigern. Ich freue mich darauf, die Vertriebs-, Marketing- und Service-Teams von Avici zu leiten, damit sie auch weiterhin noch mehr Netzbetreibern zu den Vorteilen der Produkte von Avici verhelfen."

Steigerung der Marktanteile erreicht

"Im vergangenen Jahr konnte Avici seinen Marktanteil und die weltweite Präsenz mit Neukunden in Europa, Asien und Nordamerika steigern," erläutert Steve Kaufman. "Die oberste Priorität von Avici waren stets unsere Kunden. Durch eine engere Zusammenfassung unserer Vertriebs-, Marketing- und Service-Organisationen werden wir unseren neuen und Bestandskunden einen besseren Service bieten. Chris Simpson verfügt über eine nachweisbare Erfolgsbilanz und wir sind zuversichtlich, dass seine Erfahrungen und tief gehenden Branchenkenntnisse unserem Vertrieb und dem ständigen Wachstum von Avici nutzen."

Über Avici Systems

Avici Systems, Inc. (NASDAQ: AVCI), mit Hauptsitz in Massachusetts, USA, ist ein führender Anbieter von skalierbaren Core-Routing-Lösungen für intelligente „IP-over-Optical“-Netze. Avicis Technologien erlauben die Integration von IP-Intelligenz in optische Netzwerke und bieten überlegene Skalierbarkeit, Stabilität sowie Port-Dichte. Auf Basis dieser Technologien ist die Just-in-Time-Bereitstellung von Bandbreiten, hoher Zuverlässigkeit und Quality of Service möglich – sämtlich Merkmale, die für moderne TK-Carrier und Internet-Service-Provider unerlässlich sind bei der Unterstützung zukünftiger unternehmenskritischer Applikationen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Avici unter http://www.avici.com.


Für weitere Informationen oder Bildunterlagen wenden Sie sich bitte an:

Arno Glompner / Alexandra Schiekofer
Harvard Public Relations GmbH
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel: 089 / 53 29 57 0
Fax: 089 / 53 29 57 888
arno.glompner@harvard.de
alexandra.schiekofer@harvard.de


Web: http://www.avici.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Schiekofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3453 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avici Systems lesen:

Avici Systems | 07.10.2002

Qwest Communications implementiert SSR-Router von Avici

Der SSR ermöglicht es Carriern, zur Vereinfachung des Netzes gleichzeitig Aggregation, Peering und den Core des Netzwerks Kosten-sparend über eine einzige Plattform zu betreiben. Die Anforderungen der Kunden können so schnell bedient und Wachstum-...
Avici Systems | 20.09.2002

Avici demonstriert im Internetworking Lab von Isocore erfolgreich MPLS Fast Reroute

München, 20. September 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und hoch verfügbaren Core-Routing-Lösungen für das Internet, hat im Internetworking Lab von Isocore seine Leistungsfähigkeit bei MPLS Fast Reroute demonstri...
Avici Systems | 04.06.2002

Avici entwickelt Technologie für IP-Router der Carrier-Klasse mit maximaler Verfügbarkeit

Supercomm, Atlanta 2002 / München, 4. Juni 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, meldet die Verfügbarkeit der NSR Non Stop Routing-Technologie für seine Router...