info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xerox GmbH |

Xerox erhöht Automation und bietet Gold- und Silbertoner für neue Produktionsdrucksysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neuss, 24. April 2015 – Mit neuen digitalen Farbdrucksystemen von Xerox können Druckdienstleister in Zukunft mehr profitable Aufträge mit garantierter Bildgenauigkeit und lebhaften Farben erstellen.

Dafür sorgen die Produktionsdrucksysteme Xerox Versant 80 Press, Xerox 800i Colour Press und Xerox 1000i Colour Press.



Damit auf noch mehr Substraten hochwertige Druckanwendungen realisiert werden können, kombiniert die Xerox Versant 80 Press neue Funktionalitäten, von denen Druckdienstleister und Hausdruckereien gleichermaßen profitieren. Die Produktionsdrucksysteme Xerox 800i/1000i Colour Press bieten den Druckereien erstmals mit echten Pantone Gold bzw. Silber Metallic Dry Ink einen kreativen Wettbewerbsvorteil. Dank erhöhter Automatisierung sorgen beide Systeme für eine gleichbleibend hohe Leistungsfähigkeit des gesamten Druckumfelds.



Xerox Versant 80 Press

Das neue Mitglied in der Xerox Versant Familie kombiniert die Vorteile der Produktionsdrucksysteme mit einer einfachen Bedienbarkeit. Durch automatisierte Farbsteuerungen, Bildqualität und Registerhaltigkeit werden Druckergebnisse in Offset-Qualität erzielt. Mit einer Geschwindigkeit von 80 Seiten pro Minute bietet die Xerox Versant 80 Press eine Bildqualität in Ultra HD-Auflösung mit 1200 x 1200 x 10 Bit bei 2400 x 2400 dpi. Dank einer kompakten Fixierband-Technologie und der Xerox EA Low Melt Dry Ink ist das System für viele Substrate geeignet.



Für Druckdienstleister, die ihre Produktivität zusätzlich erhöhen wollen, wird die

Xerox Versant 80 Press mit einem "Performance Package" erhältlich sein. Dieses sorgt dafür, dass die hohe Druckgeschwindigkeit von 80 Seiten pro Minute bei Papierstärken von bis zu 350 g/m² beibehalten wird. Für eine präzisere automatisierte Farbsteuerung verfügt das System über ein Spektralfotometer.



"Wir drucken alles – von der Visitenkarte bis hin zu perfekt gebundenen Büchern. Die Xerox Versant 80 Press hilft uns dabei, diese unterschiedlichen Aufträge zu bewältigen und zwar in der Offset-Qualität, die sich einige unserer Kunden wünschen", so Tim Sheppard, Produktionsdirektor bei Alphaset. "Dank der hohen Druckqualität können wir auch kurzfristig Aufträge effizient abarbeiten – so sparen wir uns und unseren Kunden bares Geld und kostbare Zeit."



Für die Xerox Versant 80 Press stehen zwei Server zur Auswahl: der Xerox EX-i 80 Print Server Powered by Fiery sowie der Xerox EX 80 Print Server Powered by Fiery. Mit der zusätzlichen XMPie uDirect Classic Pro Software lassen sich einfach verschiedenartige, personalisierte Kundenkommunikationen erstellen.



Xerox 800i Colour Press und 1000i Colour Press

Seit der Markteinführung vor fünf Jahren haben die Produktionsdrucksysteme Xerox 800/1000 Colour Press schon vielen Druckdienstleistern dabei geholfen, ihr Geschäft mit Digitaldruckerzeugnissen zu erweitern. Denn die beiden Systeme machen es den Anwendern möglich, vollfarbige Druckanwendungen mit lebendigen Bildern auf verschiedenen Substraten zu produzieren.



Die jüngsten Systeme, die Xerox 800i/1000i Colour Press, ermöglichen zusätzlich den Einsatz einer optionalen "Specialty Dry Ink Station". Diese erlaubt die Veredlung von Dokumenten mittels der Metallic Dry Ink Silber oder Gold bzw. Clear Dry Ink, um punktuell oder vollflächig kreative Effekte zu erzeugen. Xerox ist der erste Anbieter, der Metallic Dry Ink in Silber auf den Markt bringt, die bei voller Nenngeschwindigkeit aufgetragen werden kann.



Mit den neuen Produktionsdrucksystemen können Druckdienstleister margenträchtige Veredelungen wie sie für Einladungen, Zertifikate und Visitenkarten gefragt sind, schnell als hochwertige Digitaldrucke erstellen.

Mehrschichtiges Drucken mit Clear Dry Ink gibt den Druckerzeugnissen eine texturierte Haptik, während die Metallic Dry Inks Silber und Gold für einen zusätzlichen Aha-Effekt sorgt.



Um die Produktivität weiter zu erhöhen, bringen die Systeme eine umfassende Palette an Erweiterungen zur Automatisierung kritischer Druckfunktionen und zur Verkürzung der Produktionszeiten mit. Zudem gibt es einen neuen Xerox EX-P 1000i Print Server Powered by Fiery.



Verfügbarkeit

Die Xerox 800i/1000i Colour Press können ab sofort erworben werden; die Xerox Versant 80 Press ist ab Mai 2015 bestellbar. Die Xerox Versant 80 Press mit Performance Package und die optionalen Upgrades für Anwender der Drucksysteme Xerox 800/1000 Colour Press werden ab dem zweiten Quartal 2015 verfügbar sein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anne Beringer (Tel.: (02131) 2248 1283), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 593 Wörter, 4458 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Xerox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xerox GmbH lesen:

Xerox GmbH | 29.11.2016

Fokus auf Qualität: Fotostudio art in action verbessert Performance mit Xerox WorkCentre 6655

Neuss, 28. November 2016 - Das international tätige Fotostudio art in action setzt für seine Moods und Layout-Entwürfe seit kurzem auf das WorkCentre 6655 von Xerox. Mit dem neuen Multifunktionssystem ist art in action nun in der Lage, Druckerzeug...
Xerox GmbH | 22.11.2016

Zwei für ein optimales Kundenmanagement: Xerox erweitert Service Sets

Neuss, 22. November 2016 - Xerox erweitert sein Portfolio an Kommunikations- und Marketinglösungen. Die beiden erweiterten Services unterstützen große Unternehmen bei der optimalen Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse sowohl im Front- als auch im B...
Xerox GmbH | 16.11.2016

Drucken wie die Großen: neuer Farbdrucker und MFD von Xerox auch für kleinere Büros geeignet

Neuss, 16. November 2016 - Die meisten kleineren Betriebe und Büros nutzen Drucker und Multifunktionsgeräte, die ihre Aufgabe erfüllen - aber schnell ihre Grenzen erreichen und nicht immer so zuverlässig arbeiten, wie es wünschenswert wäre. Das...