info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DNV (Det Norske Veritas) |

Mit Qualität zum Erfolg in der Automobilindustrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DNV Automobilforum 2006 im Dortmunder Automobil-Museum


Essen / Dortmund, 14. Juli 2006 – Die Automobilindustrie steht unter einem enormen Konkurrenz- und Erfolgsdruck. Nur eine tadellose Qualität, die minutiöse Einhaltung von vorgegebenen Entwicklungszyklen und Lieferzeiten sowie optimale und ausfallsichere Prozesse garantieren Automobilherstellern und Zulieferern eine positive Reputation respektive Erfolg am Markt. Mit interessanten Vorträgen und Praxisbeispielen aus der Automobilindustrie informiert die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft DNV (Det Norske Veritas) auf ihrem Automobilforum 2006 über neue Trends und Entwicklungen im Qualitäts- und Prozessmanagement. Das Forum findet im Dortmunder Automobil-Museum direkt zwischen Oldtimer & Co. statt und liefert in dieser imposanten Atmosphäre den geeigneten Rahmen für einen intensiven Erfahrungsaustausch. Dabei dreht sich alles um die Qualität in der Automobilindustrie. Dazu gehören die Qualitätsförderung durch Lieferantennetzwerke, der Umgang und die Umsetzung von kundenspezifischen Forderungen sowie das Kennzahlenmanagement. Im Anschluss an einen Vortrag über Erfahrungen aus ISO/TS 16949-Audits beantworten die Experten bei einer Podiumsdiskussion alle Fragen zu diesem internationalen Standard. Die Teilnahme an dem Forum ist kostenlos und richtet sich ausschließlich an Qualitätsleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, Werks- und Betriebsleiter sowie Führungskräfte aus der Automobilindustrie.


Ort und Zeit:
·Datum: Mittwoch, 20 September 2006
·Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
·Ort: Automobil-Museum in Dortmund

Programmpunkte:
·Vortrag Dr. Andreas Kluwe, Direktor Qualitätsmanagement Infineon Dresden:
„Ziele erreichen durch wirksames Prozessmanagement“
·Vortrag Dr. Walter Ludwig, Principal Excellence Coaching:
„Neue Trends / Entwicklungen im Qualitätsmanagement – Was kommt nach Business Excellence?“
·Vortrag Andreas Klein, Leiter Bereich Qualitätsmanagement/Prozessberatung,
ZF Lemförder Fahrwerktechnik GmbH & Co.KG:
„Qualitätsförderung durch Lieferantennetzwerke“
·Vortrag Willi Quauke, Document Consultant Manager Osram GmbH:
„Umgang und Umsetzung kundenspezifischer Forderungen“
·Vortrag Friedrich Gillet, Vorstand Martin Stumpe AG:
„Findung, Bedeutung, Effizienz und Visualisierung von Kennzahlen“
·Vortrag Thomas Klatt, Branchenbeauftragter Automobil bei DNV: “Erfahrungen aus ISO/TS 16949 Audits”
·Podiumsdiskussion

Zwischen den einzelnen Vorträgen besteht die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und mit den Referenten zu diskutieren. In der Mittagspause erwartet die Teilnehmer neben kulinarischen Leckerbissen ein Besuch der Oldtimerausstellung. Dabei können sie in die Atmosphäre vergangener Jahrzehnte eintauchen und sich optisch von Oldtimern wie dem Mercedes 300 SL Flügeltürer beeindrucken lassen. Wegen eines begrenzten Platzkontingents ist eine Anmeldung zum DNV Automobilforum 2006 unbedingt erforderlich. Anmelden können sich Interessierte im Internet auf www.dnv.de/zertifizierung oder telefonisch unter 0201/7296-231.

Über DNV
DNV (Det Norske Veritas) ist eine unabhängige Stiftung, die weltweit Dienstleistungen rund um das Thema Risiko-Management anbietet. Gegründet 1864 in Norwegen, ist DNV heute mit mehr als 6.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern und 300 Niederlassungen einer der größten Anbieter auf diesem Gebiet. Der Geschäftsbereich DNV Zertifizierung steht für Zertifizierungen von Managementsystemen, die Durchführung von Audits und Assessments sowie Dienstleistungen in den Bereichen Klimaschutz, Business Excellence und Corporate Social Responsibility. DNV zertifiziert nach automobilspezifischen Standards wie ISO/TS 16949, VDA 6.1, VDA 6.2 und VDA 6.4 sowie nach Umweltstandards wie ISO 14001 oder Sicherheits- und Arbeitsschutzstandards wie OHSAS. Des Weiteren bietet DNV EFQM Assessments wie auch -Ausbildung, kundenspezifische Projekte nach VDA, 2nd party Assessments sowie automobilspezifische Schulungen. Im Elektronikbereich bietet DNV CMM/CMMI-Assessments, Spice-Assessments, Assessments nach IEC 61508 sowie Software Product Evaluation. DNV hat weltweit bereits über 1.900 Unternehmen aus dem Automobilbereich zertifiziert. Automobilhersteller wie Ferrari, Scania, Mazda, Iveco, Fiat, BMW M, General Motors, Ford, Audi, Volvo, Saab, Daewoo, Maserati vertrauen auf DNV. Namhafte Kunden aus dem Automobilzulieferbereich sind u.a. Veritas AG, Plastic Omnium, Osram, Nokia, Ericsson, Benteler Automotive, ArvinMeritor, DuPont, Infineon. Mit ca. 64.000 weltweit ausgestellten Zertifikaten und über 130 Jahren Erfahrung steht der Name DNV für die Schlüsselfaktoren Sicherheit, Qualität und Umweltschutz in Unternehmen. www.dnv.de/zertifizierung

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan; Marita Schultz
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: +49-89/211871-34/-36
Fax: +49-89/211871-50
E-Mail: ir@schwartzpr.de ; ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

DNV Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH
Dirk Vallbracht
Schnieringshof 14
45329 Essen
Tel.: +49-0201/7296-303
Fax.: +49-0201/7296-223
E-Mail: Dirk.Vallbracht@dnv.com

Web: http://www.dnv.com/zertifizierung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3717 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DNV (Det Norske Veritas) lesen:

DNV (Det Norske Veritas) | 01.12.2006

Schwarze Westen im Visier

Essen - Dass Fahnder derzeit hinter Mitarbeitern hochrangiger Firmen her sind und auch Politiker unter schwerem Korruptionsverdacht stehen, sind mehr als nur spektakuläre Medienaufmacher. Die Association of Certified Fraud Examiners gelangt zu der S...
DNV (Det Norske Veritas) | 25.10.2006

Erster Spitzen-Award in Sachen Qualität

Essen / Wiesbaden, 25. Oktober 2006 – Im Januar 2007 können Unternehmen zeigen, was für sie Qualität heißt. Auf dem industrieweit anerkannten Qualitätskongress Topit 2007 (29.01 - 31.01.07 in Wiesbaden) wird erstmals ein Award für das beste ...
DNV (Det Norske Veritas) | 04.07.2006

Seine Prozesse auf Hochglanz lackiert: DNV zertifiziert Autolack-Spezialist DuPont Performance Coatings nach ISO/TS 16949

Essen, 04. Juli 2006 – Mit der Übergabe des Zertifikats bescheinigte die internationale Zertifizierungsgesellschaft DNV (Det Norske Veritas) DuPont Performance Coatings (DPC) die lückenlose Erfüllung der ISO/TS 16949-Kriterien. DPC ist weltweit d...