info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GMC Global Management Consultants AG |

Abrechnungsstandards

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC Global Management Consultants AG und Dr. Fabian de Soet informieren über die Kriterien der IPS Standards für Business Center.


Mit einer klaren Definition, wie viel Arbeit in einer bestimmten Zeit erledigt werden kann, können wir dem Kunden den geschätzten Zeitaufwand und Preis übermitteln und Qualitätskontrollen garantieren, so Rieta Vanessa de Soet.



Im Allgemeinen ist das Wort "Standard", so Rieta Vanessa de Soet, folgendermaßen definiert:

Ein Maßstab an Qualität
Eine Basis für Gewicht, Ausmaß, Wert, Vergleich oder Bewertung
Eine anerkannte Qualität oder etablierte Richtlinie

Industriestandards entwickeln sich allgemein, wenn die Branche wächst, wie z.B. die Business Center Branche, so Dr. Fabian de Soet. Standards sind nicht gesetzlich festgelegt und haben auch nicht den Anspruch eines Gesetzes. Sie sind definiert um:

1.Vertrauen, Akzeptanz und Verständnis für den Wert eines Produktes oder einer Dienstleistung zu schaffen.

2.Den Kunden vor Anbietern mit überhöhten Preisen zu schützen, und

3.den Anbieter davor zu schützen, Produkte und Dienstleistungen mit sehr hoher Qualität anzubieten, ohne einen für das Überleben des Unternehmens notwendigen Gewinn zu erzielen.

Die Standards für die GMC Business Center, so Rieta de Soet, basieren auf diesen vorgenannten Kriterien und betreffen die Abrechnung nach Zeiteinheiten. Diese Abrechnung basiert auf einer durchschnittlichen Zeit, die zur Durchführung eines spezifischen Projekts von einer professionellen Mitarbeiterin/Mitarbeiter benötigt wird.

Mit einer klaren Definition, wie viel Arbeit in einer bestimmten Zeit erledigt werden kann, können wir dem Kunden den geschätzten Zeitaufwand und Preis übermitteln und Qualitätskontrollen garantieren, so Rieta Vanessa de Soet. Über GMC AG GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind. IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten. Firmenkontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch


Pressekontakt
IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.desoet.ch



Web: http://www.gmc-consultants.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rieta Vanessa (Tel.: 0041 41 560 77 00), verantwortlich.


Keywords: GMC Global Management Consultants AG, Business Center, Abrechnungsstandards, Preis-Leistungs-Verhältnis

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2437 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GMC Global Management Consultants AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GMC Global Management Consultants AG lesen:

GMC Global Management Consultants AG | 02.12.2016

Das Ziel des Marketings

Im Marketing geht es darum, die Bedürfnisse des Kunden herauszufinden, vorauszuahnen und gewinnbringend zu erfüllen, so Rieta Vanessa de Soet, Geschäftsführerin der GMC Global Management Consultants AG mit Sitz in Zug. Marketing stellt für jeden...
GMC Global Management Consultants AG | 29.11.2016

Unternehmensstandards

Im Allgemeinen ist das Wort "Standard", so Rieta Vanessa de Soet, Geschäftsführerin der GMC Global Management Consultants AG, folgendermaßen definiert: Ein Maßstab an Qualität Eine Basis für Gewicht, Ausmaß, Wert, Vergleich oder Bewertung Eine...
GMC Global Management Consultants AG | 07.11.2016

HTS Global AG Betriebsurlaub

Die Wintersaison im Kabelgeschäft ist derzeit im vollen Gange. Vor einigen Monaten wurde die HTS Global AG noch umstrukturiert und produziert nun noch zusätzliche Heizkabel, um ihren Kunden eine möglichst breite Produktpalette bieten zu können, d...