info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik-Lösungen für Güterverkehr und Container

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Schaffhausen (Schweiz), 23.03.2015. Die Savvy Telematic Systems AG, zeigt auf der diesjährigen transport logistic seine Lösungen für den Güterverkehr. Der Machine-to-Machine-Lösungsanbieter mit dem Fokus auf telematikgestützte Business Intelligence präsentiert unter anderem zwei neue Telematik-Geräte. 

 

Das Savvy CargoTrac-Ex, mit Zertifizierung für Zone 1, schließt die Lücke bei skalierbarer Sicherheitstelematik. Die Atex zertifizierte Telematik-Einheit eröffnet auch Unternehmen im Gefahrguttransport das gesamte Anwendungsspektrum moderner Telematik und Fahrzeuglogistik für optimale Transportprozesse. Bei drei Meldungen pro Tag erstreckt sich die Lebensdauer auf bis 15 Jahre.

 

Mit dem Savvy MultiTrac bringt Savvy eine kleinere Alternative zu den bestehenden Produkten CargoTrac und FleetTrac mit kompakterer Akkutechnologie auf den Markt. Überall dort, wo Fahrzeuge und Maschinen nur wenig Raum für die Installation von Telematik-Einheiten bieten oder die Einsatzzyklen relativ kurz sind, bietet Savvy MultiTrac eine kostenoptimierte Lösung für die Nutzung von Telematik-Systemen.

 

Neben den neuen Produkten gibt Savvy Telematic Systems den Besuchern auch einen Einblick in die möglichen Anwendungsszenarien für M2M-gestützte Prozessoptimierung in der Containerbranche und dem Schienengüterverkehr: Über Tracking & Tracing Funktionalitäten und Bestandskontrollen hinaus, zeigt Savvy Möglichkeiten zur Umlaufüberwachung, dem Yard Management, der Schockdetektion und Schadensanalyse, der Temperaturüberwachung und -steuerung für Container und Kühlwägen sowie der Erfassung und Darstellung von Wagonzuständen - von der Laufleistung bis hin zur Flachstellen-Detektion. Im Fokus steht dabei das Savvy Synergy Portal, über das die Daten der Telematik-Einheiten aggregiert, zu wertvollen Informationen aufbereitet und visualisiert werden. Das Managementsystem lässt sich für jeden Branchenbedarf anpassen und erlaubt dank eines leistungsfähigen BI-Moduls auch komplexe, individualisierte Auswertungen. Als Software-as-a-Service-Lösung für Enterprise-Kunden bietet das Savvy Synergy Portal alle nötigen Funktionen, um sich schnell in die IT-Infrastruktur und bestehende Prozesse integrieren zu lassen. So lassen sich etwa über eine verschlüsselte Verbindung auch mobil die Temperaturprofile einzelner Container abrufen und mit entsprechender Berechtigung die dazugehörigen Aggregate steuern.

 



Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Big Data, IT, Telematik, Auftragsmanagement, Fahrzeug, Vernetzung, Routen, Planung, Verfolgung, Flotte, Fuhrpark, Ortung, Nutzfahrzeuge, GPS

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2525 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 18.01.2017

Glatte Straßen: Telematik-Einsatz im Winterdienst hilft, Chaos zu vermeiden

Leipzig, 18.01.2017. Starker Schneefall und glatte Straßen stellen Städte und Gemeinden jedes Jahr von neuem vor große Herausforderungen. Um ein Chaos auf den Straßen zu vermeiden, wenn der erste Berufsverkehr beginnt, müssen in der Regel all...
Telematik-Markt.de | 18.01.2017

Eleganz trifft auf Digitalisierung und sorgt für Begeisterung auf dem Presseball in Berlin

Neu-Anspach, 18.01.2017. Ein kleiner Roboter wurde zu einem großen Hingucker - Pepper's Auftritt auf dem Berliner Presseball 2017 zeigte Technologie zum Anfassen. Unter den über 1.600 geladenen Gästen auf dem Presseball in Berlin war Pepper, de...
Telematik-Markt.de | 17.01.2017

Kapsch TrafficCom erweitert Expertise, Portfolio und Zielmärkte durch Beteiligung an Fluidtime

Wien, 13.01.2017. Die im Prime Market der Wiener Börse notierte Kapsch TrafficCom AG (ISIN AT000KAPSCH9) und Fluidtime Data Services GmbH (Fluidtime) schließen sich zusammen, um gemeinsam integrierte Mobilitätslösungen zu entwickeln. Dafür betei...