info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAGA GmbH |

Die SAGA GmbH – Scandienstleister für die Digitalarchivierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unternehmen entscheiden sich zunehmend für das papierlose Büro und suchen nach möglichst effizienten und rentablen Dokumentenmanagementsystemen. Dieser Bereich mit all seinen Herausforderungen wird von der SAGA GmbH mit Stammsitz in Düsseldorf übernommen. Der Scandienstleister ermöglicht das Scannen von Akten und Digitalisieren von Dokumenten, um auf eine papierlose Archivierung umzusteigen. Neben der Datenerfassung gehört das Informationsmanagement zu den Dienstleistungen des deutschlandweit agierenden Betriebs.

 

Aufgabenbereich der SAGA GmbH

Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören:

 

  • Scandienstleistungen (Akten und Dokumente sowie Pläne und Zeichnungen scannen)
  • Retrokonversation & Scannen von Büchern, Mikrofilm und Mikrofiche
  • Datenerfassung (Erfassen von Rechnungen, Adressdaten und Audiodaten)
  • Posteingangsbearbeitung
  • Akten- und Archivlogistik
  • Softwarelösungen (Dokumentenmanagement Datenerfassungs-Programme)
  • Online-Dienstleistungen (Web-Archiv, Dokumententracking, Online-Erfassungsportal)

 

Support und Kundenservice sowie die individuelle Beratung und Schulung im Umgang mit den Archiven und Software-Lösungen sind ebenfalls im Leistungsumfang inbegriffen. Die SAGA GmbH strebt danach, ihren Kunden eine Fullservice-Lösung zu bieten und individuelle, auf die jeweilige Branche und Situation zugeschnittene Konzepte zu erarbeiten.

 

Zur Unternehmensphilosophie "SAGA GmbH – Effizient digitalisieren" gehört es dazu, dass die Firma Arbeitsabläufe vereinfacht, organisiert und optimiert sowie an mehreren Stellen ansetzt, um eine Gesamtlösung mit höchstmöglicher Effizienz zu liefern. Branchenerfahrung stellt sicher, dass die Mitarbeiter mit den Abläufen in Betrieben aller Arten und Größen vertraut sind. Datenschutz-Anforderungen wie das vertrauliche Behandeln der Dokumente sowie das sichere Archivieren werden selbstverständlich eingehalten, wobei die Logistik mit eigenen Fahrzeugen und abschließbaren Datenschutzcontainern für noch mehr Sicherheit sorgt. Neben der kundenorientierten Vorgehensweise spricht die hochmoderne, leistungsstarke Technik für den Scandienstleister. Die Kombination aus Hightech und geschulten Mitarbeitern gewährleistet kurze Bearbeitungszeiten und exakte Ergebnisse. Das IT-kompetente Team der SAGA GmbH nimmt sich darüber hinaus der perfekten Einbindung der Scan- und Managementlösungen in die bestehende IT-Infrastruktur an.

 

Mit ausgefeilter Technik schnell optimale Ergebnisse liefern

Die SAGA GmbH verlässt sich auf moderne, professionelle Geräte, um mit großen Mengen Beleggut und den verschiedensten Arten von Dokumenten zurecht zu kommen. Täglich verarbeitet man über 350.000 Blatt, weshalb Hochleistungsscanner mit einer hohen Geschwindigkeit benötigt werden. Seit Oktober 2014 setzt die Firma den Inotec-Scanner "Scamax 8x1" ein, der pro Minute 300 Blatt verarbeiten kann und damit die Konkurrenz weit hinter sich lässt. Die Digitalisierung riesiger Datenmengen innerhalb kurzer Zeit sowie die Einhaltung selbst kritischer Fristen sind somit möglich. Außerdem wird der Inotec "Scamax 8x1" Scanner mit jeder noch so schwierigen Beschaffenheit der Belege fertig. Sollen z.B. alte, vergilbte Dokumente, dünne oder eingerissene Papiere gescannt werden, stellt dies kein Problem dar. Natürlich beschränkt sich der Scanprofi nicht nur auf Schriftgut bis DIN A3, sondern scannt auch Großformate bis 1.200 mm Breite. In Rekordzeit können alte und große Datenmengen digitalisiert werden, ohne einen Qualitätsverlust zu befürchten. Anschließend greifen die cleveren, auf Wunsch individuellen DMS-Lösungen für die Informationsverwaltung.

 

Die Vorteile der Digitalisierung

Verlässt sich ein Unternehmen auf die Scandienstleistungen und Softwarelösungen der SAGA GmbH, werden die Arbeitsprozesse verbessert und vereinfacht. Durch Digitalisierung und Digitalarchivierung spart sich der Kunde Zeit und Aufwand sowie Platz. Ein besserer Workflow dank elektronischen Akten und Dokumentenmanagement ist somit realisierbar. Der Verzicht auf Papier schont nicht zuletzt die Umwelt, wobei ein papierloses Büro darüber hinaus eine platzsparende Lösung darstellt. Es ist dank digitalem Datenmanagement möglich, Informationen sinnvoll zu ordnen und ergänzen, den Datenbefund zu durchsuchen und die Daten zu analysieren. Da die SAGA GmbH alle wichtigen Arbeitsschritte selbst übernimmt, gibt man die vertraulichen Dokumente nur in eine professionelle Hand. Die aufwendige, zuverlässige Technik mit großdimensionierten Scan-Anlagen garantiert dabei qualitative, schnelle Resultate.

 

Die SAGA GmbH nimmt sich im Bereich der Logistik sowohl der Aktenabholung und Eingangskontrolle als auch je nach Wunsch der Aktenarchivierung bzw. Einlagerung, der Rücklieferung oder der Vernichtung an. Im Hinblick auf das Dokumentenmanagement widmet sich das Team an Experten der Klassifizierung und Scan-Vorbereitung genauso wie der eigentlichen Digitalisierung, der Datenverarbeitung, der Qualitätskontrolle und der Validierung. Nach der eventuellen Datenaufbereitung erfolgt die Datenausgabe, an welche die Softwarelösung gekoppelt ist. Zufriedene Kundenstimmen loben an der Betreuung durch die SAGA GmbH unter anderem "beschleunigte Prozesse und mehr Arbeitskomfort". Die Firma wirbt nicht umsonst damit, ein Spezialist für maßgeschneiderte Scan-Projekte zu sein.

 

Das Unternehmen im Überblick

Bei der Saga GmbH handelt es sich um ein Familienunternehmen, das 1984 gegründet wurde und von Düsseldorf aus die gesamte Bundesrepublik mit maßgeschneiderten Scanlösungen versorgt. Die Firma blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Digitalisieren von Datenbeständen jeglicher Art zurück. Die Marke Archiv On Demand gehört zum Portfolio des Betriebs, der ein Mitglied des PDF/A Competence Center und des Verbands Organisations- und Informationssysteme e.V. sowie ein Certified Partner von ABBYY ist. Seit dem Gründungsdatum arbeitet der familiengeführte Betrieb aus Nordrhein-Westfalen am Ausbau seiner Tätigkeitsfelder und hat sich als Spezialist für alles rund um die Scandienstleistungen und das Dokumentenmanagement einen exzellenten Ruf erarbeitet. Man konzentriert sich nicht nur auf den Hauptsitz in Düsseldorf, sondern hat in weiteren Bundesländern wie Bayern und Sachsen strategische Standorte eingerichtet, an denen der firmeneigene Hol- und Bring-Service organsiert wird. Geschäftsführer der SAGA GmbH sind gegenwärtig Herr Ludwig Nickel und Stephan Mettler.

 

Weitere Informationen zur Pressemeldung:

http://www.digitalarchivieren.de/


Pressekontakt:

SAGA GmbH

Ludwig Nickel

Monschauer Straße 7

40549 Düsseldorf

 

Tel.: +49 211 47845 -0

Fax: +49 211 47845 -16

E-Mail: info@saga-gmbh.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ludwig Nickel (Tel.: +49 211 47845 -0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 847 Wörter, 7460 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAGA GmbH

Effizient digitalisieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema