info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orgatex GmbH & Co. KG |

Neuer Taxiwagen für den Materialfluss

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Orgatex hat den Taxiwagen neu ins Sortiment aufgenommen, um der steigenden Nachfrage nach Hilfsmitteln für die Versorgung innerhalb von Routenzügen Rechnung zu tragen.

Der Taxiwagen stellt die Materialversorgung innerhalb der Routenzüge sicher und sorgt dafür, dass für das Handling zwischen Logistikzug und Montageplatz keine weiteren Hilfen wie Gabelstapler oder Hubwagen mehr erforderlich sind. Dabei lassen sich gleichzeitig bis zu 3 Bodenroller in den Größen bis 400 x 600 mm transportieren. Die sichere Positionierung der Bodenroller wird durch die verschraubten Kunststoffleisten am Boden gewährleistet.

Durch diese Verschraubung lassen sich die Kunststoffleisten flexibel anpassen und machen damit eine Bestückung mit Bodenrollern unterschiedlicher Größe möglich.

Seitlich angebrachte Gummipuffer wirken dem Hin- und Herrollen der Bodenroller entgegen und stabilisieren den Transport der Bodenroller, indem sie eine plötzliche Gewichtsverlagerung in Kurven verhindern. Der Taxiwagen hat Auffahrrampen auf beiden Seiten zum gleichzeitigen Be- und Entladen. Durch die geringe Auffahrhöhe sowie die Mulde zwischen Rampe und Taxiwagenboden bleiben die Bodenroller beim Entladen in ihrer Position und sind vor unbeabsichtigtem Herausrollen geschützt. Mittels des Fastlock Systems können die Auffahrrampen mit einer Hand entriegelt werden. Die gummierten, speziell für Routenzüge ausgelegten Lenk- und Bockrollen ermöglichen einen leisen und erschütterungsfreien Transport. Technische Daten und Infos:



• Beförderung von Bodenroller über lange Distanzen

• Beidseitige Be- und Entladung

• Maximale Beladung 750 kg

• Extrem niedrige Ladehöhe

• Bedienung der Auffahrrampen per Handhebel (Fastlock-System)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christof Scholz (Tel.: +49 176 35394228), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1885 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema