info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
karrierebereit.de |

Das wird ein Scheiß Sommer in Hannover – aber dann bin ich karrierebereit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sommerferien sind eine schöne Sache, wenn danach wieder die geregelte Schulzeit beginnt. Wenn aber der Sprung ins echte Leben erfolgt, dann braucht es Planung und Vorbereitung – im Sommer

Ach du meine Güte – büffeln nach dem Abi? Warum denn – wozu denn, mir gehört die Welt. Jugendliche träumen vom großen Erfolg. Das ist legitim! Doch wenn man sie nach dem Konzept fragt, wie dieser Erfolg erreicht werden soll, den Weg, den sie einschlagen wollen, und wie sie ihn bewältigen wollen, dann fehlt in den meisten Fällen das Wissen, das Vorbereitetsein. Das wird in der Schule oder auch an der Uni nicht gelernt. Niemand zeigt wie es geht – bereit sein für die Karriere nach der Ausbildung. Von Juni bis August 2015 finden daher sogenannte Karriereseminare in Hannover statt. Veranstaltet von http://www.karrierebereit.de wird jeweils zwei Wochen Intensivtraining für Schulabgänger, Abiturienten, Studenten geboten, die auf der Suche nach dem richtigen Einstieg – nach dem richtigen Wissen sind, um nach der Ausbildung ganz groß zu starten.



Eugen Beck, Geschäftsführer von karrierebereit.de: "Wer frühzeitig ranklotzt und Fakten schafft, kann später die Früchte seines Erfolgs ernten, während die Anderen sich in Nullachtfünfzehn-Jobs abrackern." In intensiven Seminaren, die von Experten ausgearbeitet und geleitet werden, nehmen ausgewählte karrierebegeisterte junge Leute die Herausforderung an, sich fit für ihren Traumjob zu machen. Ein Büffel-Monat, den sich auch Eltern im Kalender rot anstreichen sollten, um ihren Kindern eine Chance zu geben, sich auf ihre persönliche Karriere perfekt vorzubereiten.



Die Zielgruppe von http://www.karrierebereit.de sind Schüler und Studenten, sowie Personen mit Abitur und Erwachsene, die einen neuen beruflichen Weg beschreiten wollen. In den Seminaren lernen die Teilnehmer mit sich selbst umzugehen. Zeit- und Arbeitseinteilung spielen eine wichtige Rolle, wie auch der richtige Umgang mit anderen Menschen. Die modulare Gliederung gestaltet die ganze Sache übersichtlicher und organisierter, sodass kein Durcheinander entsteht, und neben der Theorie werden die persönlichen Stärken und Schwächen jedes Einzelnen neu erworben, trainiert oder verbessert. Nicht nur in der Theorie, sondern auch praktische Übungen gehören zum Seminarprogramm von karrierebereit.de in Hannover.



Seminar-Termine in Hannover:

01.06.2015 - 12.06.2015,

15.06.2015 - 26.06.2015 und

27.07.2015 - 07.08.2015

vor Ort im Seminar-Studio, in der Hannoversche Straße 92 stattfinden



Die Kontaktdaten:

Telefonnummer: 0511 80 606 385

Fax: 0511 80 606 386

E-Mail Adresse: info@karrierebereit.de

http:// www.karrierebereit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Eugen Beck (Tel.: 0511 - 80 606 385 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3147 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von karrierebereit.de lesen:

karrierebereit.de | 18.04.2015

Das Karriere Bootcamp in Hannover - Schwitzen für die Topkarriere

Einen coolen Job wünscht sich jeder, doch Gedanken gemacht, wie man ihn bekommt, haben sich in ihrer Schulzeit wenige Schüler. Nach dem Abschluss stehen sie oft hilflos da und wissen nicht, wo und wie sie sich bewerben sollen. In diese Kerbe schlä...
karrierebereit.de | 18.04.2015

Die 6 wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine Karriere auf der Überholspur

Zu einer erfolgreichen Karriere gehört mehr als nur auswendig gelerntes Wissen aus Schule, Lehre und Studium. "Haben Sie schon einmal eine beruflich erfolgreiche Person in der Öffentlichkeit beobachtet? Diese Leute haben nicht nur das Know-How, sie...
karrierebereit.de | 18.04.2015

Fuck you Schule – da lernt man nichts für die Karriere!

In der Schule lernt man nicht für das Leben. Diese Aussage ist alt, aber noch immer zutreffend. Und wer genau hinsieht, bemerkt eines: Meist sind es nicht die besten Schüler, die die steilsten Karrieren hinlegen. Was fehlt und die Schule nicht lehr...