info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X-BIRD UG (haftungsbeschr |

Ein echter Überflieger: X-BIRD wird innovative Community rund um den globalen Vogelmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Genussschein-Emission mit beachtlichen 15% Überschussdividende


Genussschein-Emission mit beachtlichen 15% ÜberschussdividendeDie kommerzielle Nutzung des Kommunikationskanals Social Media ist heute zu einer Notwendigkeit geworden, der sich branchenübergreifend zahlreiche Unternehmen bedienen. ...



Die kommerzielle Nutzung des Kommunikationskanals Social Media ist heute zu einer Notwendigkeit geworden, der sich branchenübergreifend zahlreiche Unternehmen bedienen. Eine gezielte und optimale Nutzung, die in der eigenen Branche mit einem umfassenden Angebot an den Nutzer herantritt, dabei
Leidenschaft, Begeisterung und Vertrauen schafft, ist dennoch eher selten bis einzigartig.
Auch den Heimtiermarkt hat das Internet und die sozialen Netzwerke inzwischen erreicht. Man handelt, vermittelt, tauscht sich weltweit aus. Ein umfassendes Netzwerk für eine einzelne Tiergattung fehlt jedoch. Grund genug für die erfahrene Projektleiterin und Gründerin der X-BIRD UG, Nicole Utterodt, aus dem niedersächsischen Ort Goldenstedt-Lutten, hier eine Vision umzusetzen, die den Heimtiermarkt für Vögel im Internet völlig neu aufstellt. Als Markteintritt ist der Oktober 2015 angesetzt.

Umfassendes Leistungsspektrum - das Plus bei X-BIRD
X-BIRD steht nicht nur für eine Marke oder eine Unternehmensidee. X-BIRD steht für Leidenschaft, Engagement und Vertrauen, für ein neues Konzept in der Vogelbranche. X-Bird ist eine Community, die wie im realen Leben den Austausch zwischen Menschen fordert und fördert. Lernen und Austauschen verspricht ein neues Erfolgsmodell im Internet-Markt 2.0 zu werden X-BIRD besetzt mit seiner Unternehmensstrategie eine Nischenfunktion und ist bestrebt, einen erfolgreichen Markteintritt zu absolvieren und den Geschäftsbereich weiter auszubauen, um dem Unternehmen Wachstumschancen und Marktstabilität auf
einem internationalen Terrain einräumen zu können.
Die bereits 2013 eingetragene Marke X-Bird ist kein herkömmliches Vogel-Portal. Die Unternehmenstätigkeit erstreckt sich auf mehrere Bereiche. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Konsolidierung des Marktes. X-BIRD nimmt als Unternehmen eine Vermittlungsfunktion zwischen den Kunden und Lieferanten wahr und tritt nicht als Verkäufer auf. Angeboten werden neben Produkten für den täglichen Vogelbedarf wie Futter, Einstreu oder Käfigeinrichtungen auch Produkte für den persönlichen Bedarf, etwa Wohnaccessoires im Vogeldesign.
In Zusammenarbeit mit Tierärzten und Ornithologen baut X-BIRD eine Vogel-Akademie auf. Auch Vogelstationen in Deutschland zur Verhinderung von Massenzüchtungen sind geplant.
Ein umfassendes und kostenpflichtiges Vogel-Kompendium liefert in einem weltweit einmaligen Umfang Information zu allen Vögeln der Welt in Form von 26 Vogelordnungen, 188 Familien, 2.161 Gattungen und 9.723 Arten einschließlich Bildmaterial und Vogelstimmen.
Um direkt dem Ziel des globalen Auftretens zu folgen, wird X-BIRD nicht nur deutsch- sondern auch englischsprachig an den Markt gehen.

Markt und Chance
In über einem Drittel der Deutschen Haushalte leben insgesamt 28 Millionen Haustiere. Laut aktueller Umfrage wollen weitere 1,6 Millionen Haushalte demnächst ein Haustier anschaffen. Damit erreicht auch der Boom nach Haustierbedarf eine neue Dimension. Ein Milliardenmarkt mit immer neuen Geschäftsfeldern beginnt gerade erst sich zu formen. Was dem Markt in den nächsten Jahren weiteren Antrieb verleihen wird, ist der Trend zu "Premium". Es gilt: Alles, was für den Menschen gut ist, gibt es für das Haustier noch besser. So geht es auf dem Heimtiermarkt schon lange nicht mehr um Standardversorgung von Tieren. Lösungen und Services für den gemeinsamen Alltag von Mensch und Tier sind gefragt. Der Markt ist riesig. Im Jahr 2005 übersprang in Deutschland der Markt für Heimtierbedarf die 3-Milliarden-Grenze. Und er wächst immer weiter.
Webseiten, die über alle Vögel der Welt informieren und eine Community, die dieses nutzt und sich austauscht, sind im Internet nicht vorhanden und entsprechen wenn überhaupt nicht dem Umfang von X-BIRD. X-BIRD schafft es dadurch mit seiner Markenstrategie "Vögel" sich ganz klar von der Konkurrenz abzugrenzen. Ausgehend von einer geplanten Mitgliedernutzung in Höhe von 2,6 Promille der weltweit deutsch- und englischsprachigen Haushalte, wird eine positive Kostendeckung bereits 1 Jahr nach Markteintritt erreicht.

Investitionsbedarf und Genussschein-Emission
Die ermittelten materiellen Investitionen entstehen im Rumpfjahr 2015, sind jedoch im Vergleich zu den Kosten der anfallenden Dienstleistungen eher gering. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich über einen Zeitraum von drei Jahren auf ein Volumen von 154.000 Euro im Gründungsjahr 2015 und 58.000 Euro in 2016.
Zur Umsetzung der geplanten Ziele Deckung des Investitionsbedarfs emittiert die X-BIRD UG einen Genussschein mit einem Volumen von 300.000 Euro, aufgeteilt in 3.000 Genussrechte mit einem Nennbetrag von 100 Euro für maximal 20 Anleger bei einer Mindestzeichnung von 200.000 Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Grunddividende beträgt 6% p.a. des Nennbetrags, die Überschussdividende 15% des Jahresüberschusses, ausgezahlt jeweils zum 1. Juli des Folgejahres.

Details zum Unternehmenskonzept, zum Genussschein und Emissionsprospekt sind auf Anfrage erhältlich. Ms. Nicole Utterodt worked for many years both in the line and in the departmental development controlling. In her last position, she led a very successful department for specially tailored to business needs software solutions. In this capacity, she worked closely with both programmers, end users and software vendors. At the same time she worked already about 15 years ago with the commercial use of the Internet and given parallel their ornithological hobby much attention. During this time, she had some top internet retailers admired who had no time for that, "cold" to acquire and to go on "soliciting". They had therefore no time, because they had so successfully and optimally positioned in its niche as an expert and thereby generated an enormous pull for themselves, their company and their products. You have achieved it that their clients on their own came to them. Since they were the best in their industry, they were of course as often as recommended by enthusiastic customers. Woman Utterodt deals for about 4 years to consider the content of Internet marketing and social media as well as the business idea, to unite their passion for birds with two themes perfectly. The brand X-BIRD is born. Kontakt
X-BIRD UG (haftungsbeschränkt)
Nicole Utterodt
Langfördener Str. 8a
49424 Goldenstedt-Lutten
+49 (0) 175 - 166 71 57
info@x-bird.de
http://x-bird.de/index.html



Web: http://x-bird.de/index.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Utterodt (Tel.: +49 (0) 175 - 166 71 57), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 939 Wörter, 6603 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: X-BIRD UG (haftungsbeschr


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema