info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur Causales |

Kinderrechte im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Großes Fest zum Weltkindertag am 17. September 2006 in Berlin


Am Sonntag, den 17.09.06, veranstaltet das FEZ-Berlin in Kooperation mit dem Aktionsbündnis für Kinderrechte das Fest zum Weltkindertag in Berlin. Dem Aktionsbündnis gehören das Deutsche Kinderhilfswerk, der Deutsche Kinderschutzbund und Unicef Deutschland an. Das Fest wird unter dem Motto „Kinder haben Rechte“ stehen.

Der Weltkindertag soll damit zur öffentlichen Aufmerksamkeit auf die in der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 verankerten Rechte beitragen. Dieses Anliegen wird auch durch die Teilnahme von Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Unterhaltung unterstützt. Die Veranstalter rechnen mit 300.000 Besuchern.

Im Zentrum Berlins rund um den Potsdamer Platz soll ein buntes Kinderreich entstehen, eine vielfältige Spiel- und Erlebniswelt, in der sich die Kinder sofort wohl fühlen werden. Die sieben Themenparks widmen sich unter anderem den Kinderrechten, dem Leben von Kindern in anderen Ländern, Sport, Spiel und Freizeit, Ökologie und Gesundheit. Auf den Bühnen werden Stars der Kinderunterhaltung, Bands, Theater-, Sport- und Tanzgruppen auftreten. Im Vorfeld des Weltkindertages ist das „Mobil für Kinderfreundlichkeit“ des Deutschen Kinderhilfswerkes unterwegs. Es startete am 1. Juni im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum FEZ-Berlin, der größten gemeinnützigen Einrichtung dieser Art in Europa.

Fest mit langer Tradition: Das große Kinder- und Familienfest findet auf Initiative des Deutschen Kinderhilfswerks seit 1989 statt, zunächst in Bonn, seit 1990 in Berlin. In den letzten Jahren hat es sich zum größten Fest zum Weltkindertag in Deutschland entwickelt.
Der Weltkindertag geht auf einen Beschluss der UN-Generalversammlung von 1954 zurück. Das 1946 gegründete UN-Kinderhilfswerk UNICEF wurde beauftragt, einen weltweiten Kindertag auszurichten; die Regierungen sollten sich einmal im Jahr öffentlich verpflichten, dessen Arbeit zu unterstützen.

Heute wird der Tag nach Angaben von UNICEF in mehr als 145 Ländern begangen, wobei das Datum nach Tradition und Region variiert. Während z.B. Ägypten und Thailand im Januar feiern, entschied sich Deutschland für den 20. September. In den neuen Bundesländern wird darüber hinaus vielerorts traditionell auch am 1. Juni gefeiert.
Obwohl sich seit dem ersten Weltkindertag die Lage der Kinder weltweit verbessert hat, bleibt viel zu tun. So wächst nach UNICEF-Schätzungen fast ein Drittel der rund 2,1 Milliarden Kinder und Jugendlichen in extremer Armut auf. Noch immer sterben knapp 11 Millionen Kinder, bevor sie das fünfte Lebensjahr vollendet haben.

Veranstalter: FEZ-Berlin, Bernd Grospitz, Tel: 030-53071 206, Fax: 030-535 3295, E-mail: b.grospitz@fez-berlin.de, Marketing und Sponsoring: Agentur Causales, Hans-Conrad Walter, Tel. 030-53-214-391, E-Mail: walter@causales.de, Medienarbeit: PR- und Medienberatung, Dr. Hubert Thielicke, 16356 Ahrensfelde b. Berlin, Tel/Fax: 030-9377 2950, Mobil: 0172-213 4596, E-Mail: thielicke@pr-medienberatung.de,

Web: http://www.weltkindertagsfest.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Conrad Walter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2673 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Agentur Causales


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur Causales lesen:

Agentur Causales | 24.07.2014

KulturInvest-Kongress 2014 – Programmveröffentlichung

Frankreich präsentiert sich als erstes Gastland auf dem größten europäischen Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren Am 30. und 31. Oktober 2014 findet der sechste KulturInvest Kongress in den Verlagsräumen des Tagesspiegels in ...
Agentur Causales | 14.09.2010

Jahrbuch Kulturmarken 2011

Für viele Unternehmen spielt Kultursponsoring als Instrument der Unternehmens-kommunikation eine immer wichtigere Rolle. Neben der zielgruppengenauen Ansprache von Kunden ermöglicht es einen positiven Imagetransfer und eine Steigerung der eigenen M...
Agentur Causales | 14.09.2010

KulturInvest 2010 – Der Kongress für Kulturmanagement, -marketing und -investment

Die globalen ökonomischen und sozialen Entwicklungen stellen große Herausforderungen für Kulturpolitiker, Kulturanbieter und deren Kooperationspartner dar. Heutzutage besteht verstärkt die Notwendigkeit, betriebswirtschaftliche Strukturen im Mana...